Hund Bellen, Ausbildung

Hund Bellen Training, Wenn Ihr Haustier bellt Sie verrückt, müssen Sie möglicherweise einen kleinen Hund bellen Ausbildung . Die Methode, die Sie verwenden, wird weitgehend davon abhängen, der Grund, warum Ihr Hund bellt,

Wenn Ihr Haustier bellt Sie verrückt, Sie müssen möglicherweise ein wenig Hundegebell training. Die Methode, die Sie verwenden, wird weitgehend davon abhängen, der Grund, warum Ihr Hund bellt, so versuchen, festzustellen, ob ein Muster, bevor Sie mit dem training beginnen.

Keine Rinde-Befehl

Egal, warum Ihr Hund bellt, sind Sie wahrscheinlich gehen zu wollen, nutzen Sie “keine Rinde” oder “quiet” – Befehl in der Ausbildung. Viele Menschen versuchen, um diesen Befehl zu verwenden, aber Sie tun, zu lehren Sie Ihren Hund, was es bedeutet. Wenn Sie nur schrie, “Ruhig”, aber nicht gesagt haben, Ihr Hund, was Sie als Reaktion möchte, wenn du es sagst, denkt er du bist nur bellen mit ihm.

Starten Sie ein Spiel mit Ihrem Hund, dass er bellen. Aufhören zu spielen und sagen, “Ruhig” oder “Keine Rinde.” Stehen Sie still und warten Sie für Ihren Hund zu stoppen und schauen Sie. Wenn er ruhig ist, loben und belohnen Sie mit einem Leckerbissen. Werden sehr aufgeregt, dass Ihr Hund angehört. Wiederholen Sie dies, bis Ihr Hund das starten und beenden schnell.

Das nächste mal, wenn Ihr Hund bellt nicht provoziert, sagen Sie “Leise” nur einmal in dem gleichen Ton, in dem Sie trainiert ihn. Wenn Ihr Hund ruhig ist, geben eine große Belohnung mit Lob und leckereien. Sobald Ihr Hund ist gut darin, Sie zu entwöhnen aus der behandelt, indem nur geben Sie jeder einmal und eine Weile.

Territorialen Bellen

Wenn Ihr Hund bellt an wahrgenommene Bedrohungen auf dem Grundstück, dies kann nicht etwas, das Sie wollen, zu entmutigen. Also, wenn Ihr Hund bellt, aufstehen und so tun, außerhalb. Lassen Sie sich von Ihrem Hund, sagen Sie “Danke, guter junge,” und gehen Sie zurück zu, was Sie Taten. Dies sendet die Nachricht, dass Sie die situation gehandhabt.

Wenn Ihr Hund nicht aufhören zu bellen, wenn Sie sagen, “Danke”, dann verwenden Sie “Keine Rinde” oder “Still” – Befehl.” Belohnung, wenn er endlich ruhig.

Angst Bellen

Wenn Ihr Hund bellt aus Angst oder Angst, nur mit dem “Quiet” – Befehl kann nicht effektiv sein, weil es nicht heilen, Ihren Hund stress. Stattdessen müssen Sie Ihrem Hund beibringen, eine Alternative Antwort.

Lehren, die “Keine Rinde” – Befehl. Wenn Ihr Hund bellt, verwenden Sie den Befehl. Halten Sie eine Leine auf Ihren Hund, wenn Sie zu Hause sind. Wenn er nicht aufhören kann, zu bellen, führen ihn zu seiner Kiste oder der ruhigste Raum im Haus. Schließen Sie die Tür. Lassen Sie ihn erst dann aus, wenn das bellen Stoppt. Seine Belohnung ist dann die Wiedereingliederung in die Familie.

Schließlich Ihr Hund wird lernen, dass dies seinen sicheren Platz, wo er gehen kann, wenn er sich erschreckt, und wählen Sie diese Antwort, anstatt zu bellen.

On-Leine Reaktivität

Die “Quiet” – Befehl ist weniger effektiv auf Spaziergänge, weil die Besitzer nicht mit der Praxis außerhalb. Hunde nicht verallgemeinern, wie die Menschen tun, wenn Sie so wollen, Ihren Hund zu stoppen bellen an der Leine, Sie haben, um Ihre Praxis Befehle außerhalb.

Um dies zu tun, stand so weit von einem Hund, wie Sie benötigen, um für Ihren Hund zu sehen, aber nicht bellen. Eine Anweisung geben, Sie zu betrachten und dann “Ruhig.” Solange Ihr Hund nicht bellen, belohnen Sie mit leckereien. Wenn er anfängt zu bellen, drehen abrupt um und laufen in die andere Richtung. Ignorieren Sie Ihren Hund, bis das bellen aufhört.

Allmählich bauen Sie sich Ihre Entfernung zum Hund. Wenn Sie sich langsam bewegen, wird Ihr Hund lernen, den Befehl gut genug, um zu Fuß vorbei an einem Hund, ohne zu bellen.

Durch das üben dieser Methoden bei Ihrem Hund die Geschwindigkeit, werden Sie in der Lage, zu reduzieren oder zu beseitigen Ihre Hunde, die bellen, problem.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: