Hornhautdystrophie bei Hunden

Hornhautdystrophie bei Hunden hornhautdystrophie ist definiert als eine vererbte Erkrankung der Hornhaut. Es tritt auf, wenn die innere Schicht der Hornhaut nicht mehr richtig funktioniert. In der Regel, klares Auge

Hornhautdystrophie ist definiert als eine vererbte Erkrankung der Hornhaut. Es tritt auf, wenn die innere Schicht der Hornhaut nicht mehr richtig funktioniert. In der Regel, clear eye fluid gepumpt wird, durch das Gebiet zu halten, die Hornhaut gut geschmiert. Wenn diese Funktion Stoppt, fluid aufbaut, wodurch eine trübe Dunst. Die Krankheit ist selten schmerzhaft. Nur wenn die Dystrophie bewirkt, dass die äußere Schicht der Hornhaut, um ein Bersten verursachen Hornhaut-Geschwüre wird der Hund zeigt keine Anzeichen von Schmerzen.

Einige Menschen verwechseln Hornhaut-degeneration für die Hornhaut-Dystrophie. Der wesentliche Unterschied zwischen den zwei ist, dass Hornhaut-degeneration ist nicht erblich. Die Symptome und Krankheiten sind gleich, aber es kann auftreten, in jeder Rasse und wird nicht vererbt durch die Familie Genetik.

Anzeichen und Symptome der Hornhaut-Dystrophie

Schlüssel Zeichen dieser Krankheit sind das auftreten von ein Grau-weiß oder bläulich-weiß Opak-Abdeckung über der Mitte der Hornhaut. Der trübe Belag ist in der Regel oval oder rund und wird in jeder Schicht der Hornhaut. Die Ovale oder Runde undurchsichtige Abdeckung ist die erste spürbare Zeichen. Suchen tierärztliche Versorgung in diesem Stadium zu beginnen, vorbeugende Maßnahmen zu verhindern, Hornhaut-Geschwüre.

Wenn zu viel Flüssigkeit baut sich in der Hornhaut, der Hornhaut können entzündet und geschwollen. Wenn die Flüssigkeit baut sich zu viel zu, wird die Hornhaut reißen kann bilden eine Hornhaut-Geschwür. Wenn ein Hund erreicht diese Stufe, wird das Auge rot und sehr schmerzhaft. Sie werden bemerken, dass der Hund schielen oder blinkt eine Menge und das betroffene Auge wird sehr wässrig.

Ersatz der Erkrankten Hornhaut

Die meisten Fälle von Dystrophie der Hornhaut verlangsamt durch die Verwendung einer Lösung von Natrium-Chlorid zu verhindern, dass die Hornhaut von gewinnen zu viel eye fluid. Wenn die Steuerung, den Zustand Fortschritte, langsam und hat keinen Einfluss auf den Hund im täglichen Leben. Wenn eine Hornhaut-Geschwür Auftritt, können Antibiotika stoppen die Schwellung.

Wenn Blindheit Auftritt, kann eine Operation erforderlich sein. Das häufigste Verfahren ist die durchdringende Keratoplastik. Während einer durchdringenden Keratoplastik, die erkrankte Hornhaut durch eine gesunde Hornhaut von einem Spender. Eine kleine Runde chirurgische Vorrichtung platziert ist, über die erkrankte Hornhaut und sanft schneidet die gesamte Hornhaut Bereich. Zangen werden verwendet, um die Entfernung der erkrankten Hornhaut und ersetzt den Bereich mit der gespendeten Hornhaut. Die gesunde Hornhaut ist in Platz genäht. Ein Farbstoff wird verwendet um sicherzustellen, dass die Hornhaut richtig verschlossen und kein Auge Flüssigkeiten Auslaufen.

Nach der Operation, antibiotische Augentropfen Medikamente gegeben werden. Der Hund wird das tragen einer Augenklappe, während die Hornhaut heilt. Eine follow-up-Termin wird in ein paar Tagen, um sicherzustellen, das Auge ist Heilung richtig.

Rassen Häufig Betroffen von Hornhaut-Dystrophie

Hornhaut-Dystrophie wird am häufigsten bei bestimmten Rassen von Hunden, weil es ist eine genetische Krankheit. Diese Rassen gehören:

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: