Hohen Protein-Hundefutter für Welpen

Hohen Protein-Hundefutter für Welpen Hohen protein-Hundefutter empfohlen werden können in einer Vielzahl von Fällen, vor allem während ankomme und wenn der Hund erholt sich. Hunde, die sehr aktiv sind oder

High protein Hundefutter kann empfohlen werden, in einer Vielzahl von Fällen, vor allem während ankomme und wenn der Hund erholt sich. Hunde, die sehr aktiv sind oder arbeiten, die Hunde erhalten zudem eine hohen protein-Diät. Bei Welpen, die Menge des proteins in der Nahrung höher sein sollte als bei Erwachsenen Hunden, die als Welpen brauchen, um sich zu entwickeln.

Protein-Anforderungen für Welpen

Eckzähne benötigen Proteine auf einer täglichen basis, und dies von Fleisch in den meisten Fällen. Der Anteil der Proteine in der Hund die Ernährung hängt von einer Reihe von Faktoren wie Alter, Energie oder Gesundheit Zustand.

Welpen benötigen etwa 28% Proteinen in Ihrer täglichen Ernährung, aber diese kann variieren je nach den Welpen Rasse als gut. Allerdings, wenn Sie ein Lebensmittel, das enthält zwischen 25% und 30% Proteine, diese sollten sorgen für die Welpen braucht.

Die Menge der Proteine verändert werden kann auf einer monatlichen basis.

Allerdings müssen Sie, um die Aufmerksamkeit auf die Etiketten, da einige Produzenten-Liste die Menge der Proteine verwendet, die vor dem Herstellungsprozess. Während des Herstellungsprozesses, etwa 10% der eingesetzten Proteine verloren gehen können, so zum Beispiel, wenn Sie Lesen, dass ein Produkt enthält 25% Proteine, die genaue Menge kann um 22, 5%.

Ein Erwachsener Hund benötigt nur 18% der Proteine in Ihrer Ernährung.

Wenn Wechseln, um Niedrigere Protein-Diät

Der übergang zu einer geringeren Menge an Proteinen in der Ernährung gemacht werden sollte, wenn der Tierarzt es empfiehlt, oder wenn der Hund Reife erreicht hat (was in der Regel passiert das nach 6 Monaten bei den meisten Hunden und bei 12 bis 18 Monaten, wenn der Hund gehört zu einer großen Rasse).

Wenn der Welpe wechselt von einem high-protein-Essen zu einem Essen, enthält nur 18% oder 20% Proteine, kann es zu Verdauungsbeschwerden. Sie brauchen, um einen allmählichen übergang und konsultieren Sie den Tierarzt, wenn es eine Symptome, die weiterhin für mehr als 2 Tage.

Andere Verwendungen von High-Protein Hundefutter

Lebensmittel, die hoch in protein-Inhalt ist nicht nur bei Welpen, wie es haben kann Vorteile für andere Hunde wie auch:

  • Wiederherstellung von Hunden, die nach einer Krankheit oder einer Operation
  • Hunde, die betroffen sind von einer chronischen Krankheit
  • Hunde, die verwendet werden, um zu jagen oder die performance Hunden

Nachteile von High-Protein Hundefutter

Der high protein Hundefutter kann eine Reihe von Problemen verursachen bei einem gesunden Hund oder Welpe und aus diesem Grund die Menge des proteins sollte immer überwacht werden.

Die Probleme, die verursacht werden kann durch einen überschuss an Proteinen in der Ernährung sind:

  • Abnorme Entwicklung
  • Nierenerkrankungen, die Nieren haben kann eine schwierige Zeit Filterung der hohen Menge an Proteinen
  • Leber-Krankheit

Zusätzlich, der Welpe kann viel zusätzliche Energie, so dass er vielleicht hyperaktiv ist, verbringt seine Energie auf Aktivitäten, die nicht gesund für ihn sein oder vielleicht zerstören Sie Ihre Heimat.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: