Heartgard für Hunde

Heartgard für Hunde Heartgard für Hunde ist eine Kautablette verabreicht monatlich zu verhindern canine Herzwurm Krankheit. Dieses Medikament ist zugelassen sowohl von der FDA und der EPA. Das Medikament wird auch verwendet für

Heartgard für Hunde ist eine Kautablette verabreicht monatlich zu verhindern canine Herzwurm Krankheit. Dieses Medikament ist zugelassen sowohl von der FDA und der EPA. Das Medikament wird auch verwendet für die Kontrolle und Behandlung der andere Wurm-Infektionen, wie Hakenwurm und Spulwurm-Infektionen.

Richtungen

Heartgard gegeben werden sollte, einmal im Monat während des ganzen Jahres. Es ist ratsam, geben Sie es am selben Tag jeden Monat. Einige Tierärzte empfehlen, dass das Medikament sollte nur gegeben werden, während der Moskito-Saison. In solchen Fällen sollte das Medikament gegeben werden, innerhalb von 30 Tagen der Hund das erste Exposition zu den Moskitos und innerhalb von 30 Tagen nach der letzten Exposition zu den Moskitos. Jedoch, es ist am besten, um das Medikament verabreichen während des ganzen Jahres. Es ist wichtig, dass der Hund kauen der Droge und nicht schlucken. Wenn ein Hund ist gewöhnt zu schlucken sein Essen, das tablet sollte gebrochen werden, in Stücke. Darüber hinaus sollte darauf geachtet werden, sicherzustellen, dass der Hund frisst die komplette Dosis. Wenn der Hund nicht verbraucht, die komplette Dosis, es ist sicher zu verwalten, eine weitere Dosis mit vet-Zulassung.

Allgemeine Dosierung Guidelines:

  • 68 mcg für Hunde mit einem Gewicht von 25 kg.
  • 136 mcg für Hunde mit einem Gewicht zwischen 26 bis 50 lbs.
  • 272 mcg für Hunde mit einem Gewicht zwischen 51 bis 100 lbs.
  • Eine Kombination von Tabletten verabreicht wird, um Hunde mit einem Gewicht von mehr als 100 lbs.

Bestandteile in Heartgard und Heartgard Plus

Heartgard enthält Ivermectin und Heartgard Plus verfügt über zwei Wirkstoffe, nämlich Ivermectin und Pyrantel pamoate. Beide stören die Parasiten Nerven-übertragung, wodurch es zu Lähmungen und Tod.

Heartgard für Herzwurm

Herzwurm ist ein Wurm, der sich durch den Biss einer infizierten Mücke. Der Parasit befindet sich in den rechten Ventrikel des Herzens von infizierten Tieren, daher der name. Heartgard ist eine prophylaktische (vorbeugende) Medikament, das nicht erreichen, ist das Herz. Es tötet nur die unreife form der Herzwurm, die das Leben in der Hund die Blutbahn, und nicht die Erwachsenen Würmer, die sich in der Hund das Herz. Daher, es sollte verabreicht werden, nur auf nicht-infizierte Hunde. Heartgard verabreicht werden können, um die Welpen über sechs Wochen alt, und ist auch sicher für schwangere oder stillende Hunde. Verwaltung der Droge relativ einfach, wie Heartgard ist Rind-gewürzt und schmackhaft zu Haustieren. Studien zeigen, dass Heartgard ist gezeigt worden, um zu verhindern, dass die Infektion in 99 Prozent der behandelten Hunde.

Vorsichtsmaßnahmen:

  • Es ist wichtig, halten Sie Ihren Tierarzt informiert über bekannte Allergien auf irgendwelche Inhaltsstoffe vorhanden, die in Medikamenten oder um Proteine wie Rindfleisch.
  • Heartgard Medikamente sollten nicht verabreicht werden Haustiere mehr als einmal alle 30 Tage. Dies ist notwendig, damit der Hund sich zu erholen von melosomine dihydrochloride, eine Verbindung, die kann giftig sein, wenn verabreicht in hohen Mengen.
  • Heartgard sollte bei Raumtemperatur gelagert werden, zu schützen Sie es vor extremen Hitze oder Kälte aus. Es sollte auch gehalten werden außerhalb der Reichweite von Haustieren und Kindern.
  • Dieses Medikament sollte nicht verabreicht werden, wenn Ihr Haustier ist vorgeschrieben, andere Herzwurm Medikamente.
  • Es ist wichtig, nicht zu einer überdosierung der Hund, wie könnte es an Koordination, Erbrechen und Durchfall, zittern, geweitete Pupillen und sogar zum Tod führen.

Heartgard wirkt auch auf Erwachsene Hakenwürmer und Spulwürmer und ist wirksam bei der Beseitigung von Darm-Infektion. Tierbesitzer sollten Lesen und befolgen Sie die Anweisungen auf der Verpackung vor der Einnahme von Medikamenten. Wenn Sie Zweifel haben, ist es wichtig, sprechen Sie mit dem Tierarzt über Behandlungsmöglichkeiten geeignet, um die individuellen pet gesundheitlichen Bedenken.

Like this post? Please share to your friends:
Chong Choi
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: