Havaneser Dog Grooming Tipps

Havaneser Dog Grooming Tipps Der Havaneser Hund ist eine Rasse, die Ihren Ursprung in Kuba und ist eng verwandt mit dem Bichon. Der Havaneser Hund ist sehr freundlich und verspielt und macht einen Super Begleiter

Der Havaneser Hund ist eine Rasse, die Ihren Ursprung in Kuba und ist eng verwandt mit dem Bichon. Der Havaneser Hund ist sehr freundlich und verspielt und macht einen guten Begleiter für Kinder, Erwachsene und andere Tiere. Sie Leben meist im Haus, problemlos integriert werden, wie Mitglieder der Familie. Grooming Ihr Havaneser Hund wird sehr wichtig, unter diesen Umständen sowohl für das Aussehen und für die hygiene Ihres Hundes, sowie für die Gesundheit Ihrer Familie. Aufgrund des Aussehens und der langen Haarkleid, der Hund braucht tägliche Pflege.

Havaneser Dog Grooming Anforderungen

Da der Havaneser Hund in der Regel teilt den gleichen Lebensraum mit dem Inhaber, alle Vorteile, wenn der Hund richtig gepflegt.

Der Havaneser hat langes Fell, das muss kämmen und Bürsten täglich, Sie brauchen Ihre Nägel abgeschnitten und Ihre Pfoten getrimmt werden.

Havaneser Hunde haben eine Veranlagung für die Ausführung von Augen-und es ist wichtig, wischen Sie die Augen, um zu verhindern, dass mögliche Infektionen. Auch wenn Sie brauchen mehr Pflege als andere Rassen, ist es nicht sehr schwierig ist, die richtige Pflege, um Ihre Havaneser, vor allem, wenn Sie stellen eine Pflege Zeitplan.

Pflege das Fell

Der Havaneser Hund ist ein low-Ausscheidung Hund, was bedeutet, dass er verliert Haare, aber nur in kleinen Mengen. Angesichts der Länge seiner Haare, der Havaneser Hund muss gebürstet und gekämmt werden jeden Tag, um zu verhindern, Matten.

Wenn Ihr Hund ist kein Hund, Sie könnte auch trim, seinen Mantel zu machen Pflege einfacher, aber nie rasieren ihn, es sei denn, er entwickelt ein medizinischer Zustand, und Sie werden gebeten, so zu tun durch Ihren Tierarzt. Rasieren Sie Ihren Hund aussetzen wird seine Haut der Sonne und angesichts der wenig Pigmentierung der Havaneser hat, er würde ausgesetzt werden, um eine Reihe von Hauterkrankungen, einschließlich Krebs.

Es wird empfohlen, um zu Baden, ihn einmal im Monat. Sie sollten nur spezielle shampoos. Es ist nicht empfohlen, die Verwendung der menschlichen Reinigungsmittel auf Hunde, weil Sie kann Schaden verursachen und medizinischen Bedingungen.

Augen und Ohren Pflege

Havaneser Hunde haben eine Veranlagung für Tränen vergießen. Deshalb ist es wichtig, dass Sie reinigen Sie den Augenbereich mit einem weichen Tuch oder befeuchtete Watte. Das helle Havaneser Hunde sind prädisponiert zur Entwicklung Verfärbungen rund um die Augen und den Mund. Dies kann verhindert werden, durch die Reinigung der Flächen und der Verwendung spezieller Produkte empfohlen von der Tierarzt.

Reinigen Sie Ihren Hund die Ohren mit weichen Tuch oder Baumwolle Bälle.

Sollten Sie auch zupfen Sie die Haare, die wächst in den Ohren mit einer Pinzette.

Die Reinigung Der Zähne

Um zu verhindern, dass plaque und bakterielle Infektionen, denken Sie daran, reinigen Sie Ihren Hund die Zähne zweimal oder 3 mal in der Woche. Sie verwenden sollten, eckzahn Zahnpasta. Holen Sie sich Ihren Hund mit der Reinigung seiner Zähne von Anfang ankomme massieren sein Zahnfleisch mit den Fingern regelmäßig. In der Zeit können Sie mit einer Zahnbürste.

Nagel-Clipping

Lange Nägel können zu Unwohlsein führen, so Nagel clipping ist wichtig.

Es ist am besten zu beginnen clipping die Nägel, wenn der Hund ist noch sehr jung, so dass er gewöhnt sich an die Prozedur.

Wenn clipping seine Nägel, verwenden Sie einen speziellen clipper und vermeiden, schneiden in den Nagel schnell, dies kann zu Blutungen.

Like this post? Please share to your friends:
Chong Choi
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: