Hauskatze Schwangerschaft

Hauskatze Schwangerschaft Eine Reife weibliche Hauskatzen, die nicht kastriert werden kann werden Schwanger und gebären die Jungtiere vom Frühjahr bis zum Herbst. Die Schwangerschaft bei Katzen dauert etwa 9 Wochen und Sie

Eine Reife weibliche Hauskatzen , die nicht kastriert werden kann werden Schwanger und gebären die Jungtiere vom Frühjahr bis zum Herbst. Die Schwangerschaft bei Katzen dauert etwa 9 Wochen und Sie können erkennen, einige Symptome der Schwangerschaft, so früh wie 3 Wochen nach der Konzeption. Die Lieferung der Kätzchen kann zu Hause durchgeführt werden oder Sie kann unterstützt werden durch einen Tierarzt.

Symptome der Katze Schwangerschaft

Eine schwangere Katze kann Darstellung frühe Symptome der Schwangerschaft. Sie können feststellen, einige änderungen in Ihrem Verhalten. Sie werden ruhiger als sonst und liebevoller. Die Katze kann auch anfangen zu nisten und schlafen mehr als üblich.

Die Brustwarzen werden auch modifiziert werden; eine schwangere Katze hat Brustwarzen mit einem rosa Farbton; durch die 3. Woche der Schwangerschaft, die Brustwarzen werden mehr sichtbar und kann auch zärtlich zu berühren.

Nach Woche 4 oder 5 der Schwangerschaft, das Kätzchen wird sichtbar, wie die Katze ‘ s Bauch wird größer. Sie können sogar bemerken, das Kätzchen bewegt und ein Tierarzt kann auch zählen, die Kätzchen.

Die Schwangerschaft kann überall dauern zwischen 57 und 72 Tagen.

Kurz vor der Lieferung wird die Katze dieses signal, indem Sie mehr aufgeregt als üblich; Sie werden auch versuchen, einen Ort für die Lieferung und erfassen Bettwäsche oder Kleidung in diesem Ort. Die Katze wird sich auch weigern zu Essen, bevor der Lieferung.

Die Lieferung

Die Katze wird beginnen mit Kontraktionen und innerhalb von 1 Stunde, Sie sollten beginnen, die Bereitstellung ein Kätzchen jeweils 15 bis 20 Minuten. Wenn Sie feststellen, dass die Wehen länger als 1 Stunde und die Katze nicht liefern Kätzchen, sollten Sie sich an den Tierarzt.

Sie müssen auch sicherstellen, dass für jedes kitten gibt es eine Plazenta; wenn eine Plazenta bleibt in der Katze, das kann dazu führen, eine schwere Infektion.

Schwangerschaft-Risiken und Komplikationen

Es gibt ein paar Risiken und Komplikationen während der Schwangerschaft, so sollten Sie darüber informiert werden, wenn Ihre Katze Schwanger ist. Infektionen und bestimmte Medikamente können Einfluss auf die normale Entwicklung der Kätzchen. Aus diesem Grund, die Katze muss geschützt werden und im Stall gehalten werden und sollte nicht ausgesetzt werden, um pet-Unterstände, in denen möglicherweise hohe Infektionsrisiken.

Die Katze sollte nicht geimpft werden, während der Schwangerschaft. Im Idealfall sind alle Impfstoffe dürfen verabreicht werden, vor einer Schwangerschaft, so dass die Katze die Milch enthalten wichtige Antikörper für die Kätzchen als auch.

Wenn Sie bemerken, Blutungen während der Schwangerschaft, sollten Sie sich an den Tierarzt. Kann die Katze nicht Abbrechen, das Kätzchen.

Ernährung Während Der Schwangerschaft

Die Ernährung Ihrer Katze während der Schwangerschaft ist wichtig, zu bewahren, die Katze und die Gesundheit zu geben, ausreichend Nährstoffe zu den Kätzchen sowie. Sie sollten außerdem sicherstellen, dass die Katze bekommt genug zu Essen während der Schwangerschaft; denken Sie daran, dass Sie mehr Essen müssen, als üblich. 1 bis 3 Wochen vor der Lieferung, Sie können wechseln, um nasse Kätzchen Essen, so dass die Katze Milch produzieren, mit Zutaten, die empfohlen sind für die Kätzchen.

Geben Sie nicht Ihre Katze Vitamine oder andere Nahrungsergänzungsmittel, es sei denn, Ihr Tierarzt zeigt dies; die Ergänzungen können Auswirkungen auf die normale Entwicklung der Kätzchen.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: