Grüne Bohnen-Diät für Hunde

Grüne Bohnen-Diät für Hunde, die grünen Bohnen-Diät ist Reich an Fasern und erleichtern die Verdauung, Gesundheit von Hunden. Diese Ernährung ist auch bei Hunden, die Gewicht verlieren müssen. Diese Diät ist nicht

Ein grüne Bohnen-Diät ist Reich an Fasern und erleichtern die Verdauung, Gesundheit von Hunden. Diese Ernährung ist auch bei Hunden, die Gewicht verlieren müssen. Diese Diät ist nicht zu empfehlen, alle Hunde, die so ein Tierarzt sollte konsultiert werden, bevor die Einführung.

Grüne Bohnen-Diät

Eine grüne Bohne Diät wird oft empfohlen, bei übergewichtigen Hunde, die Gewicht verlieren müssen. Eine übermäßige Gewichtszunahme bei Hunden kann dazu führen, mehrere Fragen der Gesundheit, wie Herz-Kreislauferkrankungen, diabetes oder einem frühen Beginn der arthritis. Ein Hund, der übergewichtig ist, hat auch eine geringere Lebenserwartung und können Schwierigkeiten haben, bestimmte Bewegungen, was zu einer schlechteren Lebensqualität.

Die grüne Bohne Diät kann auch empfohlen werden, die Eckzähne, die keine Gewichtsprobleme haben, aber die Erfahrung Verdauungs-Probleme aufgrund von unbekannten Ursachen. Einige Tierärzte kann auch ein Hund auf grünen Bohnen-Diät für eine kurze Zeit, bevor das Essen testen, ob der Hund der Verdacht besteht, dass Lebensmittel-Allergien. Dies geschieht nur, wenn der Hund ist nicht allergisch auf grüne Bohnen.

Diese Art von Diät ist nicht zu empfehlen bei Hunden, Nieren-Probleme oder Nierensteinen, wie die grünen Bohnen, die enthalten Oxalsäure.

Wie Funktioniert die Green Bean-Diät-Arbeit

Die grünen Bohnen Portionen sind kalorienarm (weniger als 50 Kalorien in einer Tasse) und dazu gedacht sind, ersetzen Sie bis zu 60% der Hund die regelmäßige Nahrung. Die Bohnen enthalten eine gesunde Menge an Proteinen und Fasern, so dass Ihr Hund nicht vorenthalten werden, die essentielle Nährstoffe. Die grünen Bohnen auch enthalten:

  • Vitamin A, Reich an beta-Carotin, eine gesunde antioxidative
  • Vitamin C, die wesentliche antioxidative Eigenschaften und reduzieren die freien radikalen im Tier-Organismus
  • Vitamin K, das wichtig für gesunde Knochen und Blutgerinnung
  • Kalium
  • Folat
  • Eisen
  • Magnesium
  • Kupfer
  • Calcium
  • Niacin
  • Riboflavin, ist wichtig für die Gesundheit des Herzens
  • Omega-3-Fettsäuren

Die grünen Bohnen in die Hund fühlen sich voll, so wird er nicht geneigt sein zu snack zwischen den Mahlzeiten.

Die Einführung der Green-Bean-Diet

Die grüne Bohne Diät sollte nur eingeführt werden, wenn der Tierarzt es empfiehlt, da einige Hunde (mit Nierenschädigung) sollte vermeiden Sie die grüne dean Diät. Die grüne Bohne Diät, wie jede andere neue Diät, sollten stufenweise eingeführt werden, die Ernährung Ihres Hundes. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihr Hund nicht erleben keine negativen Reaktionen, wie Erbrechen oder Durchfall.

Bei der Einführung der grünen Bohne Ernährung, sollte dies innerhalb von 2 Wochen. Am ersten Tag, stellen Sie sicher, Ihr Hund bekommt 80% von seinem regulären Nahrung und 20% grüne Bohnen. Nach 3 oder 4 Tagen, erhöhen Sie die Menge der grünen Bohnen, was den Körper des Hundes Zeit, sich an die neue Ernährung. Erhöhen Sie die Menge der grünen Bohnen, bis Ihr Hund isst 40% normale Lebensmittel und 60% grüne Bohnen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Hund nicht Essen mehr als 60% der grünen Bohnen.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: