Goodwinol Salbe für Hunde

Goodwinol Salbe für Hunde Goodwinol-Salbe ist eine Behandlung verwendet für Hunde betroffen von Demodikose Räude, eine Hauterkrankung, verursacht durch Milben. Die Salbe wird aus der Wurzel von derris

Goodwinol Salbe ist eine Behandlung verwendet für Hunde betroffen von Demodikose Räude, eine Hauterkrankung, verursacht durch Milben. Die Salbe wird aus der Wurzel von derris-pflanze, die enthält Rotenon – ein Insektizid, das tötet eine Vielzahl von Insekten, einschließlich der Demodikose Milbe. Sobald ein Hund betroffen von Demodikose Räude, ist es anfälliger für den Befall.

Verwendung von Goodwinol Salbe

Goodwinol Salbe wird verwendet zur Behandlung von lokalisierten Ausbrüchen von Demodikose Räude. Obwohl Hunde in der Regel live mit Milben aus der Zeit, die Sie Welpen, stress oder die Unterdrückung des Immunsystems kann dazu führen, das Gleichgewicht gestört und die Milben auf der Haut verursachen Probleme, die manchmal schwer. Andere Medikamente, entweder oral oder Injektion, verwendet werden, die für die Breite Demodikose Räude.

Behandeln Sie die Flecken von Räude, wenden Sie die Salbe einmal alle 24 Stunden. Sobald die Salbe angewendet wird, ist es wichtig, um die Haut zu massieren, bis die Creme vollständig absorbiert. Die Behandlung mit Goodwinol Salbe werde einen Monat dauern oder mehr, um vollständig deaktivieren Sie die betroffenen Bereiche.

Vorsichtsmaßnahmen und Nebenwirkungen

Bei der Verwendung von Goodwinol Salbe, es ist wichtig, um zu verhindern, dass Kontakt mit den Augen, wie es kann zu erheblichen Reizungen führen. Verwenden Sie nicht die Salbe in Kombination mit anderen Pestiziden oder topische Behandlungen. Es kann aber auch genutzt werden, in Verbindung mit Rotenon shampoo.

Goodwinol Salbe kann Hautreizungen verursachen, deshalb ist es wichtig, um es anzuwenden, nur um die betroffenen Gebiete auf Ihren Hund.

Demodikose Mange

Demodikose mange ist eine Hauterkrankung, die reichen von kleinen zu großen Bereich Ausbrüche, die mehr als nur lokalisierte Behandlung. Weit verbreitete Entwicklung erfordert die Behandlung durch orale Medikation, Bäder, dips oder Injektionen. Wegen der Haut Reizung und der Wahrscheinlichkeit Ihres Hundes kratzen an den betroffenen Gebieten, Antibiotika können auch vorgeschrieben werden, zu vermeiden oder entfernen Sie ihn von der Infektion.

Einmal ein Hund entwickelt hat Räude, er ist eher zu entwickeln, die es in der Zukunft wieder. Zu verhindern oder zu minimieren diese Möglichkeit, können Sie einige vorbeugende Maßnahmen.

  • Haben Sie Ihren Hund kastriert oder sterilisiert werden. Mange ist eine genetische Komponente, und daher übergeben werden kann, von der Mutter zu den Welpen. Menstruation verursacht auch stress, und kann der Auslöser eine Räude-Ausbruch.
  • Füttern Sie Ihren Hund eine Qualität-Hundefutter. Gute ausgewogene Ernährung kann helfen, halten Sie Ihren Hund frei von Räude.
  • Vermeiden Sie die Verwendung von Cortison-basierte Produkte auf Ihrem Hund. Cortison änderungen, die das Immunsystem Gleichgewicht, so dass die Milben aktiv und verursachen Räude.
  • Halten Sie Ihren Hund Parasiten-frei durch die Verwendung von floh-und Zeckenmittel Produkte und Wurm-Medikamente. Beide Arten von Parasiten fördern können Reizungen und Entwicklung von Räude.

Goodwinol-Salbe ist eine traditionelle Behandlung für lokalisierte Demodikose Räude. Es tötet die Milben in den betroffenen Gebieten, die Verringerung der Reizung und ermöglichen Sie Ihrem Hund die Haut zu heilen. Durch eine Verringerung der stress in Ihrem Hund das Leben und die folgenden den vorbeugenden Maßnahmen, können Sie ihn relativ frei von Räude-Epidemien.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *