Golden Retriever Rasse Informationen, Fotos und Pflegeanleitung, VetBabble

Golden Retriever sind freundlich, liebenswert und intelligent. Sie sind anpassungsfähig an viele verschiedene Situationen der Familien und generell Liebe Menschen und anderen Hunden.

Wenn Sie setzen können mit den tumbleweeds der Haare im ganzen Haus, ein Golden Retriever ist eine große Bereicherung für jeden Haushalt.

Golden Retriever sind freundlich, liebenswert und intelligent. Sie sind anpassungsfähig an viele verschiedene Situationen der Familien und generell Liebe Menschen und anderen Hunden. Sie sind oft sehr enthusiastisch und energiegeladen wie Welpen, so dass einige arbeiten erforderlich, um zu verbrennen, dass die Energie, aber wie Sie alt Sie sind zufrieden mit lange Spaziergänge und viel Unternehmen.

Golden Retriever sind sehr intelligent, führig und sehr lernfähig. Sie sind am glücklichsten, wenn Sie das Gefühl, gebraucht und wenn da klare Anweisungen. Sie sind ausgezeichnete Begleithunde, Blindenhunde und Begleitpersonen für Menschen mit Behinderungen.

WAS BEDEUTET DER GOLDEN RETRIEVER WOLLEN, IN IHREN PERFEKTEN LEBENS-PARTNER/FAMILIE?

Ich Liebe es, im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Meine ideale Familie beschäftigt ist, voller Liebe und im Idealfall komplett mit einigen Kindern, mit mir zu spielen. Ich würde jemanden lieben, den ball zu werfen im park mit mir und würde auch gerne Leben mit einem anderen Hund. So lange, wie Sie nicht lassen Sie mich allein für längere Zeit werde ich eine freudvolle Ergänzung zu Ihrem Haushalt.

AUF EINEN BLICK

PERSÖNLICHKEIT

Spielerisch – das Leben ist nur ein Spiel, um Ihre Durchschnittliche Golden Retriever. Sie lieben die Jagd, ball-Spiele und spielen mit anderen Hunden. Als Sie älter werden, können Sie sich ein wenig faul, aber wenn immer zu einem gesunden Gewicht bleiben oft spielerisch in die mittleren Jahre.

Intelligent – Diese intelligente Hunde sind sehr lernfähig und müssen mindestens 2 Stunden am Tag der Ausübung und Ausbildung, wenn Sie jung und Weiterbildung in Erwachsenen-Kapuze. Ohne geistige Anregung und training werden Sie schnell gelangweilt und manchmal zerstörerisch.

Sanft – der sanfte Golden Retriever liebt es zu kuscheln auf der couch und werden mit der Familie. Sie sind liebenswert, süß und freundlich, und trotz Ihrer enormen Größe, Sie würden nie (bewusst) verletzt eine fliege.

ÜBUNG & TRAINING

Golden Retriever lieben es zu spielen und brauchen viel Bewegung und geistige stimulation. Genießen Sie eine Reise zu den Hund park oder führen Sie mit Ihren Familien. Sie lieben einen job zu tun und sind sehr eifrig zu gefallen, so dass Sie motiviert für das training ist einfach.

Sie lieben Spiele von fetch und abrufen, die aufgrund Ihrer Jagd hintergrund, so dass die Konzentration auf diese Ausbildung und Aufgaben sorgen für einen sehr glücklichen Hund. Flyball wäre eine große Aktivität für einen Golden Retriever und Sie lieben agility.

Als Welpe plan für 2 Stunden training, Sozialisation und Sport am Tag. Wie Sie Ihren Hund altert, müssen Sie zu halten mit dem training und spielen zu halten Ihren Hund geistig stimuliert, aber lehren Sie Ihren Hund zu Holen ist ein guter Weg, um verbrennen einige Energie schnell, wenn Sie sich kurz Zeit.

Golden Retriever gerne schwimmen, so plaudern Sie mit Ihrem Tierarzt darüber, wie Sie zu begrenzen, Ohr-Infektionen, wenn Ihr Golden ist ein Schwimmer.

PFLEGE

Golden Retriever Schuppen eine Menge, wie jeder, der gelebt hat, mit einem, bestätigen. Sie haben ein dichtes Fell, das braucht regelmäßiges Bürsten. Das Deckhaar ist wasserdicht, damit das Baden von Ihnen kann problematisch sein, und Sie neigen dazu, eine lange Zeit dauern, um zu trocknen, wenn Sie fertig.

Sie werden am besten vermieden, die in high-tick-Bereichen oder in Bereichen mit vielen Stacheln oder Grate. Ansonsten investieren Sie in einige Haarschneidemaschinen und halten das Fell kurz zu machen, es leichter zu verwalten.

FAMILIÄRE SITUATION

Golden Retriever neigen dazu, jeden zu lieben. Sie werden mit Kindern groß und überraschend leise, auch mit kleineren Kindern. Sie können aufgekratzter als Welpen, bis Sie voll ausgewachsen ist, so müssen Manieren beigebracht werden und nicht springen, um Sie für eine Familie geeignet.

Sie können glücklich Leben mit allen Formen und Größen, von anderen Hunden, sollte aber beobachtet werden, um kleinere Arten wie Frettchen und Kaninchen, aber Sie neigen dazu, sehr sanft, mit anderen Tieren.

AUFWENDUNGEN

Golden Retriever als größere Hunde neigen dazu, zu verlangen, ein gutes Stück, gute Qualität an Speisen. Wie Sie wachsen in einer guten Qualität Ernährung und Gewährleistung der Gewichtszunahme ist nicht übermäßig beschränken das Risiko der Hüftdysplasie auftreten. Sie sind anfällig für bestimmte Arten von Krebs, sind aber ansonsten sehr robuste Hunde.

GESUNDHEIT & WOHLBEFINDEN

WICHTIGEN GESUNDHEITLICHEN BEDENKEN

Hüftdysplasie– Retriever sind anfällig für Hüftdysplasie, und zwar mehr Züchter sind hip scoring in einem Versuch, die Rasse aus dieser verheerenden Krankheit, in einigen Fällen kann es immer noch auftreten, vor allem bei überfütterung in Jungen Jahren.

Ellenbogen-Dysplasie – Diese häufigste Ursache der Vorder-Gliedmaßen Lahmheit tritt in vielen großen Rassen und ist, verursacht durch mehrere mögliche Mängel, einschließlich Osteochondrose und eine unpassende Wachstumsrate zwischen dem radius und ulna des fore-arm. Diese Erkrankung ist ein weiterer Grund, Sie nicht zu überfüttern eine wachsende Golden Retriever.

Krebs – niemand weiß, warum, aber Golden Retriever haben höhere raten von Krebs, einschließlich haemangiosarcomas und Lymphome.

VORSORGE & WAS ZU BEACHTEN IST:

Fragen Sie Ihren Tierarzt, um überprüfen Sie die Hüften, besonders unter der Allgemeinen Narkose für desexing, oder jede andere routine-Besuche.

Ohren können sich infizieren, vor allem, wenn Ihr Hund schwimmt, zu bekommen, was “normal” aussieht und riecht, wie für Ihren Hund und wenn jene, die Ohren sind anfällig für immer schmutzig, Fragen Sie Ihren Tierarzt, wie um Sie zu reinigen.

Stellen Sie sicher, halten Sie Ihren Hund ein schönes gesundes Gewicht, wie es wird, begrenzen Sie das Risiko von orthopädischen Erkrankungen wie z.B. Kreuzband Bänderriss und Arthrose, vor allem, wenn Ihr Hund ist anfällig für Hüft-Probleme.

Golden Retriever sind auch Aasfresser auf Spaziergängen, so halten Sie ein Auge auf, was Ihr Hund frisst, wenn Sie zu Fuß Weg-Leine!

RASSE, HERKUNFT UND WISSENSWERTES

Wie Ihr name schon sagt, Golden Retriever wurden ursprünglich gezüchtet, als Gewehr-Hunde in Schottland zum abrufen von Enten und Federwild für Jäger. Kein Wunder, dass Sie so eine Liebe Wasser. Ihr Fell ist auch ideal geeignet, um zu schwimmen, mit dichten inneren Schicht zu halten Sie warm und das äußere Wasser abweisende Schicht.

Retriever sind sanft, zutraulich und anhänglich, so machen Sie oft sehr schlechte Wachhunde. Die meisten Besitzer berichten, dass Ihr retriever am meisten glücklich erhalten jede Art von Besucher, auch die weniger willkommen Art!

Während Sie haben eine etwas doof persona, der Retriever ist tatsächlich auf Platz 4 in Stanley Coren ist Die Intelligenz der Hunde. Ihre Trainierbarkeit hat gemeint, Sie wurden ausgiebig in der service-Funktionen, wie Begleithunde und Blindenhunde. Assistance Dogs Australia Zügen Golden Retriever zum durchführen von Aufgaben wie das öffnen von Türen und entladen der Waschmaschine, shopping-Aufgaben und helfen, weniger Behinderte Erwachsene und Kinder, um ein wenig Unabhängiger.

Golden Retriever sind auch sehr beliebt Blindenhunde. Neue Welpen verpflichten fast 2 Jahren training für Ihre Rollen. Die ersten 12 Monate verbringen wir mit Welpen-Aufzucht-Offiziere, die die Verantwortung für grundlegende Gehorsam und Sozialisation. Weiter verpflichten Sie sich, intensives training, finishing mit eins-zu-eins-training mit Ihren neuen Besitzer. Diejenigen, die nicht geeignet sind, enden oft als Pet-Therapie-Hunde.

RETTEN SIE EINEN GOLDENEN RETRIEVER

Petfinder listet alle Arten von Hunden, die brauchen Häuser, beide Reinrassige und Mischlinge, Erwachsene und Welpen.

Der Golden Retriever Club of America hat Golden Retriever über die meisten von UNS brauchen ein neues Zuhause.

Die ASPCA hat oft Golden Retriever für Annahme, nur führen Sie eine erweiterte Suche auf Ihre Annahme-Seite.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *