Gibt Hunde, die Mineral-Öl-eine Schlechte Idee?

Gibt Hunde, die Mineral-Öl-eine Schlechte Idee? Sie sollten sehr vorsichtig sein, wenn Ihr uns euer Hund Mineralöl . Wenn Sie tun müssen, um geben Sie Ihrem Hund Mineralöl zu helfen, mit etwas, das wie Verstopfung,

Sie sollten sehr vorsichtig sein, wenn Ihr uns euer Hund Mineralöl. Wenn Sie tun müssen, um geben Sie Ihrem Hund Mineralöl zu helfen, mit etwas, das wie Verstopfung, mischen von Mineralöl mit der Nahrung ist die beste option. Nie verwalten Mineralöl direkt in Ihrem Hund die Mund, als jedem einatmen des öls kann dazu führen, Sie zu entwickeln, Aspirationspneumonie, einer schweren Infektion der Lunge.

Mineral-Öl für die Berufsbildung Nutzen

Ein Tierarzt oder Tierarzt Techniker kann Mineralöl für diesen Zweck:

Bei Verwendung einer Klinge, die auf einem Hund die Haut leicht kratzen für Milben oder Parasiten, die Mineralöl tupfte auf das Messer und wird verwendet, um die Milben oder Parasiten-stick, um es. Dann die aussortierten material einfach übertragen und unter dem Mikroskop betrachtet. Hier ist der Tierarzt oder Tierarzt Techniker bewegen sich auf die Ermittlung einige der Parasiten Pathologie.

Seien Sie Vorsichtig bei der Verabreichung von Mineralöl

Mineral-öl ist ein transparentes öl, das hauptsächlich aus den sogenannten Alkanen, die aus 15 bis 40 Kohlenstoffen, und cyclische paraffine bezogen auf weißes petrolatum. Es ist ein Nebenprodukt bei der Destillation von Erdöl und verwendet für die Produktion von Erdöl-basierten Produkte aus Rohöl.

Wenn Sie jemals unsicher sind, etwas zu geben, Ihren Hund immer an Ihren Tierarzt.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: