Gesundheits-Tipps für ältere Katzen

Gesundheits-Tipps für Senior-Katzen Allgemeine Gesundheitsfragen Senior-Katzen Gesicht Bereitstellung einer Katze gefüttert wurde, eine gesunde Ernährung von der kindheit, die meisten Katzen Alter ohne größere Probleme. Andere hingegen können

Allgemeine Gesundheitsfragen Senior-Katzen-Gesicht

Die Bereitstellung einer Katze gefüttert wurde, eine gesunde Ernährung von der kindheit, die meisten Katzen Alter ohne größere Probleme. Andere jedoch beginnen kann, zu finden, organ-Funktion ändern. Gemeinsame organ Probleme sind:

  • Nebenniere Erschöpfung
  • Arthritis
  • Verhaltens-Probleme

  • Herz-Krankheit
  • Zentrales Nervensystem Probleme
  • Diabetes
  • Versagt die Nierenfunktion
  • Fettleber, vor allem bei diabetischen Katzen
  • Hyperthyreose
  • Vision-Probleme

Diät und Ernährung

Die Anzahl der diabetischen Katzen in die Höhe. Viele dieser Fälle sind vermeidbar mit der richtigen Ernährung. Vermeiden Sie getrocknete Katze-Lebensmittel, die Weizen, gluten und Getreide-Produkte, Füllstoffe, die nicht profitieren, die Gesundheit einer Katze aber steigern Kohlenhydrate (hilft ein cat pack auf unnötiges Gewicht).

Mit vielen ganzheitliches Lebensmittel zur Verfügung, die in pet-Lebensmittel-Geschäfte, finden Sie viele Möglichkeiten für hochwertige Tiernahrung. Marken wie California Natural, EVO und das Natürliche Gleichgewicht bieten Lebensmittel mit reines Eiweiß mit keine Nebenprodukte und es wird entweder kein Getreide oder Qualität der Körner, die Katzen profitieren. Wenn Sie eine Costco in Ihrer Nähe, überprüfen Sie das Etikett auf der Kirkland Trockenfutter für Katzen. Ihre Formel ändert sich in regelmäßigen Abständen, aber seit Jahren hat es ein hochwertiges Essen mit keine Nebenprodukte oder ungesunde Füllstoffe, und es ist preiswert.

Haut und Fell Pflege

Viele ältere Katzen leiden an arthritis und möglicherweise nicht in der Lage, um alle Aspekte der Pflege. Stellen Sie sicher, putzen Sie Ihre Katze täglich, um überschüssige Katze Haar und verbessern die Gesundheit der Haut. Zusätzlich wird ein tägliches Bürsten entspannt viele Katzen und ist das äquivalent von einer massage.

Übung Ist Wichtig

Diabetische Katzen brauchen Bewegung, aber Sie sind nicht allein. Alle Katzen profitieren von der täglichen übung. Es hilft, die Gelenke beweglich, verbessert die Herzfunktion und steigert die Durchblutung des Gehirns und der Organe.

Ein guter Weg, um sicherzustellen, dass Ihre Katze bekommt genug Bewegung, ist durch den Kauf eines laser-pointer, viele Katzen lieben es zu jagen, das helle Licht. Ein Kratzbaum bietet ein Ort, wo Katzen können klettern. Verwenden Sie Katzenminze locken die Katze an die Spitze des Baumes, wo er profitiert von dem Aufstieg und den Baum hinunter.

Machen Jährlich Veterinär-Termine

Einige Krankheiten sind in senior-Katzen. Einmal im Jahr, nehmen Sie Ihre Katze zum Tierarzt für eine vollständige Prüfung. Fragen Sie nach tests bei Hyperthyreose. Viele ältere Katzen entwickeln eine überfunktion der Schilddrüse. Früh gefangen, Medikamente verhindern, dass Herzkrankheiten und übermäßiger Gewichtsverlust. Haben Sie Ihren Tierarzt führen Sie Blut-tests für diabetes zu.

Wenn Sie bemerkt haben änderungen in Ihrer Katze Verhalten, informieren Sie Ihren Tierarzt bei diesem Termin. Ältere Katzen können Sie nicht Ihr Katzenklo, und dies kann ein Zeichen von Nierenerkrankungen. Wenn Ihre Katze hasst es berührt zu werden, könnte es ein Zeichen von arthritis oder eine schmerzhafte Krebs. Es ist immer besser, eine frühzeitige Diagnose, so dass Sie eine vorzeitige Behandlungen, die in der Regel erfolgreich.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: