Gesunder Hund Belohnungen und Leckereien

Gesunder Hund Belohnungen und Hund Behandelt Belohnungen sollten nahrhafte leckereien und serviert in Maßen. Halten Sie Ihren Hund gesund, vermeiden, ihm zu dienen, behandelt geladen mit Kohlenhydrat-Füllstoffe oder schlecht

Hund belohnt werden sollte, nahrhafte leckereien und serviert in Maßen. Halten Sie Ihren Hund gesund, vermeiden, ihm zu dienen, behandelt geladen mit Kohlenhydrat-Füllstoffe oder schlechte Qualität der Fette. Sie können auch finden, behandelt Infusion mit Ergänzungen und Nährstoffe, die profitieren können Ihr Hund die Allgemeine Mobilität und die Ernährung.

Starten Sie mit den Besten Zutaten

Bei der Auswahl von Keksen, oder anderen Arten von leckereien auf der Hut sein für die high-level-Zutaten. Wenn Sie Lesen Produkt-Etiketten, Blick für menschliche-grade-tierischen Quellen für Rind, Geflügel und Lamm. Darüber hinaus werden auf der Suche nach Vollkorn-und real-Obst und Gemüse über Füllstoffe oder künstliche Aromen.

Beliebte Zutaten in Gesunde Leckereien

Zusammen mit Kekse, die mit Bio-Rind und Geflügel, wählen Sie diese aus gesunden Schüttgüter, auch. Zusätzliche Nahrungsquellen zu suchen sind Reis, Hafer, Gerstenmalz und Boden Leinsamen. Statt ungesunde Fette Produkte oder Bindemittel, wählen Sie Kekse, die mit Gelatine, lecithin, pflanzliches glycerin oder Rapsöl.

Welche Inhaltsstoffe zu Vermeiden

Beim Einkauf für Produkte Hund, bewusst sein, von mehreren Zutaten, fügen Sie nicht den Nährwert, den die Ernährung Ihres Hundes. Vor allem, wenn Sie ein Haustier haben, die auf einem reglementierten Ernährung, wählen Sie nicht behandelt, hergestellt mit Weizen -, mais -, Soja -, oder Hinzugefügt Fette und Nebenprodukte. Einige dieser Fette fahren kann bis ein Hund das Gewicht und unnötige filler zu seiner Ernährung.

Halten Sie Ihren Hund auf gesunde Ernährung, vermeiden Sie Lebensmittel, die Konservierungsstoffe enthalten. Es gibt gesunde Konservierungsstoffe finden Sie im Hund-Produkte genannt, gemischte Tocopherole. Diese natürlichen Konservierungsstoffe sind auch gute Quellen für vitamin E als auch. Genau solche Zutaten genannt Phosphorsäure (eine Natürliche Säuerungsmittel) und Sorbinsäure.

Hochwertige Protein-Quellen

Protein-schwere Lebensmittel sind vorteilhaft für Ihren Hund um den Wachstumsprozess zu unterstützen und sein Immunsystem. Bei der Auswahl behandelt, konzentrieren sich auf begrenzte Kohlenhydrate und erhöhte protein-Quellen, die zu fördern ein gesundes Immunsystem.

Kaufen dog-Produkte mit Qualität protein-Quellen, wie Eier, die ein hohes Maß von Proteinen. Berücksichtigen Sie auch Fisch-Mahlzeit, Rindfleisch, Milch, Soja und Tiermehl für gesunde Arten von protein für Ihren Hund die Kekse und Lebensmittel.

Vitamine und Mineralien in Behandelt

Zu helfen, nutzen Ihr Hund ‘ s Allgemeine Gesundheit, konzentrieren Sie sich auf leckereien, die sind geladen mit Antioxidantien und Vitaminen. Vitamin E und C, Zitronensäure und Rosmarin gehören einige beliebte Natürliche Antioxidantien. Zusammen mit Vitaminen, Kekse mit Früchten wie Blaubeeren und Aminosäuren sind auch ideale Quellen für gesunde snacks.

Behandelt Anstelle von Tischabfällen

Eine Qualität Hund zu behandeln ist eine gesündere option als die Fütterung Ihres Hundes bits der menschlichen Nahrung. Biskuits und gesunde Leckerli haben auch weniger Kalorien als Tischabfällen. Ebenso knackigen leckereien auch helfen, fördern, Ihrem Hund die zahnärztliche Gesundheit, weil Sie helfen bei der Beseitigung von plaque und Zahnstein.

Leckereien für Hunde mit Gelenkproblemen

Wenn Sie Ihr Haustier hat arthritis oder eine ähnliche gemeinsame problem, ihm dienen, behandelt mit natürlichen Glucosamin und chondroitin. Wenn Sie geben Sie Ihrem Hund behandelt, angereichert mit diesen Eigenschaften kann es ihm hilft, die Beweglichkeit zu erhalten und Unterstützung für seine Hüften und Gelenke.

Insgesamt, auch gesunde leckereien serviert werden sollte, in Maßen. Ein überangebot an leckereien fügt mehr Kalorien und vielleicht fahren bis ein Hund das Gewicht.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *