Geselligkeit Ihrer Katze – Tipps und Ideen, VetBabble

Geselligkeit Ihre kitten früh gehen einen langen Weg um sicherzustellen, dass Ihre Katze interagiert gut mit Menschen und anderen Tieren wie ein Erwachsener.

Kätzchen Sozialisation Beginnt Früh

Jedes mal, wenn ein Unternehmen erwirbt ein neues Mitglied, ein gewisses Maß an Sozialisation ist erforderlich. Das gilt für Menschen und Tiere. Also, wenn Sie schon bald hinzufügen ein neues Kätzchen in den Haushalt, wird es brauchen, um Kontakte zu knüpfen, mit der alle Mitglieder der Familie, Tier und Mensch gleichermaßen. Sie können eine aktive hand bei der Ihr Kätzchen richtig sozialisiert von Anfang an. Und Sie müssen früh beginnen.

Aber die Sozialisation, Ihr neues Kätzchen sollte nicht auftreten, nur durch Zufall. Sie können eine aktive hand bei der Beaufsichtigung und Leitung des Prozesses. Und indem Sie das tun, werden Sie versichern die besten Ergebnisse möglich für alle beteiligten.

START YOUNG

Nach einem alten Sprichwort: alte Hunde können nicht lernen neue tricks. Das ist nicht ganz richtig, für Hunde oder für Katzen. Aber es gibt einige Wahrheit in das alte Sprichwort, dass nicht anwenden bei Katzen.

Sozialisation-Unterricht sind am leichtesten gelernt, wenn ein Kätzchen ist sehr jung, etwa 2 bis 7 Wochen alt ist prime Sozialisation Zeit für ein Kätzchen. Sozialisation kann fortgesetzt werden, bis die Katze ist etwa 6 Monate alt.

Wenn bestimmte Lektionen nicht gelernt während dieser Zeit, werden Sie wahrscheinlich nie sein wird. Kätzchen, die sind nicht ausgesetzt, um den Menschen während dieser Zeit, zum Beispiel, wird man wohl nie geworden, wohl um Menschen.

SOZIALISIERT FÜR WAS?

Wenn Ihre Katze ist auf das optimale Alter für die Sozialisierung, das ist die Zeit, vertraut die Katze mit den Erfahrungen, die Sie wahrscheinlich Begegnung während seines Lebens. Das dauert einige Planung auf Ihrem Teil. Denke über die Dinge, die Ihre Katze wahrscheinlich erleben Sie auf einer regelmäßigen basis über den gesamten Lebenszyklus.

Wenn Ihre Katze geht auf road-trips mit Ihnen, zum Beispiel die Sozialisation Periode ist die Zeit, um es gewöhnt, im Auto unterwegs. Getting die Katze daran gewöhnt, neue Dinge werden nie einfacher als in diesem Zeitraum.

SIE KENNEN ZU LERNEN

Handhabung Ihr Kätzchen jeden Tag wird helfen, Sie an den Menschen zu gewöhnen. Aber es wird sich lohnen andere Dividenden als gut. Kätzchen, die behandelt werden, regelmäßig während der Sozialisation Zeitraum tendenziell mehr Akzeptanz für neue Erfahrungen später im Leben.

Sie können beginnen sehr früh. Wenn Sie Zugriff auf das Kätzchen, bevor es entwöhnt – und wenn mama Katze hat nichts dagegen – Sie können heben Sie das Kätzchen auf und Strich es sanft für eine minute oder so.

Weiterhin Umgang mit den kitten jeden Tag während der Sozialisation Zeitraum. Übertreiben Sie es nicht, obwohl; nur eine minute oder zwei streicheln ein paar mal am Tag ist viel. Wenn Sie streicheln die Katze, Holen Sie es gewohnt, berührt zu werden, auf alle Teile Ihrer Körper.

Und nicht nur berühren Sie Ihr Kätzchen; sprechen Sie es auch. Die kitten werden schnell daran gewöhnt, Ihre Stimme, und wird auch beginnen zu Holen auf Worte überraschend früh.

LERNEN, ZU SPIELEN SCHÖN

Die Sozialisation Zeitraum ist auch die beste Zeit, um zu lehren Sie die Katze zum spielen schön. Wenn Ihr Kätzchen zeigt eine Tendenz zu beißen oder kratzen Sie (oder andere Personen) dies ist die Zeit, squelch, dass Gewohnheit.

Haben einige gute Spielzeug spielen auf der hand, und wenn das Kätzchen spielt aggressiv durch beißen oder kratzen, jemand, abzulenken, seine Aufmerksamkeit auf das Spielzeug.

IMMER ZUSAMMEN MIT ANDEREN TIEREN

Wenn Sie andere Haustiere in der Familie, ist es ebenso wichtig, um die Katze bequem mit Ihnen, wie mit den menschlichen Mitglieder der Familie. Die Sozialisierung Zeit ist die beste Zeit, das zu tun. Aber Geselligkeit mit anderen Tieren kann ein wenig schwierig sein; es ist wahrscheinlich am besten, Ihren Tierarzt Beratung für Ihre Besondere situation.

Eine Technik, die verwendet werden können, mit einem Hund, genannt ” Duft übertragen.’ Wählen Sie eine Zeit, wenn beide-Hund und Kätzchen sind entspannt, und dann – mit dem Hund an der Leine – sanft reiben Sie das Kätzchen auf den Körper des Hundes. Halten Sie den Hund gerne mit Leckerlis, während Sie tun, dass.

Und NIE lassen Sie den Hund zu jagen die Katze. Wenn es beginnt zu jagen, zu stoppen, Sie es sofort.

Wenn Sie bereits eine Katze im Haushalt, versuchen Sie, diese Sozialisierung Technik: Füttern Sie die neue Katze und alte Katze, die an gegenüberliegenden Seiten einer geschlossenen Tür. Stellen Sie sicher, dass die ältere Katze ist so hungrig, dass es Essen will.

Wenn die Katzen unbequem sind (Zischen und Brummen) bewegen Sie langsam die Näpfe weiter auseinander, bis die Anzeichen von aggression zu stoppen. Dann können Sie schrittweise die Näpfe näher zusammen, jedes mal, wenn Sie Sie zu füttern.

Mit der Zeit – und etwas Glück – Sie werden sich wohl in der Gegenwart des jeweils anderen. Wenn Sie endlich gerecht werden, ohne eine Barriere zwischen Ihnen, die behandeln, auf der hand zu füttern jeder von Ihnen während der ersten Begegnung von Angesicht zu Angesicht.

EINE GROßE GLÜCKLICHE FAMILIE

Ob Ihr Haushalt voller Kinder und Viecher, oder es ist nur Sie und Ihre neue Katze, Sozialisierung ist wichtig. Es ist der Schlüssel für einen guten start in Ihre Beziehung mit Ihrer Katze – eine Beziehung, die Wahrscheinlichkeit, dass yield-Jahre des Glücks.

WENN Sie aussteigen, um guten start.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: