Gemeinsame Allergien Verursachen, Dass die Nesselsucht bei Hunden

Gemeinsame Allergien Verursachen, Dass die Nesselsucht bei Hunden, bekannten Allergien, kann die Ursache Nesselsucht bei Hunden sind die Nahrungsmittel-Allergien, Impfung, Allergien, Insektenstiche, und Seife oder shampoo-Allergien. Nesselsucht bei Hunden

Gemeinsame Allergien verursachen können Nesselsucht bei Hunden sind die Nahrungsmittel-Allergien, Impfung, Allergien, Insektenstiche, und Seife oder shampoo-Allergien. Nesselsucht bei Hunden sind in der Regel rote Beulen auf der Haut, die starken Juckreiz verursachen und Unbehagen, und der Einsatz von Medikamenten erforderlich sein, um die Schmerzen zu reduzieren. Erfahren Sie mehr über die häufigsten Allergien, die Ursache Nesselsucht bei Hunden, Lesen Sie weiter.

Was Sind Nesselsucht?

Nesselsucht, sind erhabene, rote Beulen auf der Haut verursacht durch eine allergische Reaktion auf einen Stoff oder ein material Ihr Hund ist empfindlich. Quaddeln erscheinen in der Regel innerhalb von 24 Stunden, nachdem Sie ausgesetzt, um die problematische Substanz. Häufige Ursachen der Nesselsucht bei Hunden gehören die folgenden:

  • Insektenstiche
  • Arzneimittel-Allergien, wie die Impfung Empfindlichkeiten
  • Allergische Reaktionen auf Insektengifte oder Rasen-Behandlungen
  • Lebensmittel-Allergien
  • Shampoo oder Seife Allergien

Wenn Ihr Hund hat Nesselsucht, er wird wahrscheinlich Jucken und kratzen intensiv, und Anzeichen für eine extreme Beschwerden. Hives können leicht identifiziert werden, durch Ihr Aussehen, das ist in der Regel rot, angehoben und holprig.

Andere Symptome der Nesselsucht können gehören:

  • Warzen auf der Haut
  • Holprigen Flecken
  • Atembeschwerden
  • Vergießen oder Haarausfall
  • Trockene Haut
  • Fettige Haare
  • Stinkenden Fell
  • Hautausschläge
  • Hautveränderungen
  • Puffy Gesicht oder in die Augen
  • Patches der gelben Haut

Nesselsucht bei Hunden sind nie eine ernsthafte oder lebensbedrohliche Erkrankung, aber Sie kann die Ursache für extreme Beschwerden zu Ihrem Haustier. Wenn Sie bemerken die Symptome der Nesselsucht auf Ihren Hund haben, Kontaktieren Sie einen Tierarzt umgehend, so dass die Bedingung behandelt werden kann.

Behandlung für Nesselsucht bei Hunden

Wenn Ihr Hund hat Nesselsucht, es gibt mehrere Möglichkeiten, Sie behandelt werden können. Antihistaminika wie Benadryl gegeben werden können, zu reduzieren, Juckreiz und Beschwerden in Ihrem Haustier. Kalte Bäder sind auch sehr effektiv bei der Linderung trockene, juckende Haut. Sie können noch effektiver, wenn verwendet mit Haferflocken.

Ein Tierarzt kann auch kontaktiert werden für die Behandlung der Bienenstöcke in Ihrem Haustier. Er kann vorschreiben, eine topische Creme oder Salbe lindert den Juckreiz und heilt die Nesselsucht. Es ist auch wichtig, die zugrunde liegende Ursache der Nesselsucht, und die Allergie ausgelöst hat. Sobald die zugrunde liegende Ursache festgestellt wurde, sollten die Besitzer nicht zulassen, dass Ihr Haustier in Kontakt kommen mit der Substanz wieder. Im Falle von Nahrungsmittelallergien, eine neue Diät müssen gegeben sein, um Ihr Haustier um sicherzustellen, dass er nicht mehr entwickeln Nesselsucht.

Wenn Ihr Hund allergisch auf seine aktuelle shampoo oder Seife, er brauche ein neues shampoo, das nicht eine allergische Reaktion hervorrufen. Es ist auch wichtig, entfernen Sie alle Materialien und Stoffe wie Insektizide und Rasen-Behandlungen verursachen eine allergische Reaktion oder Empfindlichkeit in Ihrem Haustier.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: