Gelbsucht bei Katzen

Gelbsucht Gelbsucht bei Katzen bei Katzen ist ein Zustand, wo die Haut hat einen Gelbstich, eher als die normale rosa Farbton. Während es schwierig sein kann, um tatsächlich sehen, das Aussehen der Gelbsucht auf

Gelbsucht bei Katzen ist ein Zustand, wo die Haut hat einen Gelbstich, eher als die normale rosa Farbton. Während es schwierig sein kann, um tatsächlich sehen, das Aussehen der Gelbsucht, die auf der Haut einer Katze, da Ihr Fell, es kann oft beobachtet werden, in den weiße in den Augen, das Zahnfleisch, die pads der Füße und Innenseiten der Ohren. Obwohl Gelbsucht kann gekennzeichnet werden als ein medizinischer Zustand, es ist allgemein das auffälligste symptom von einigen sehr schweren Krankheiten.

Ursachen der Gelbsucht

An der Wurzel von Gelbsucht ist ein starker Bezug auf die roten Blutkörperchen. Sie sind die Zellen, die verantwortlich für die Durchführung Sauerstoff durch den ganzen Körper zu den verschiedenen Organen und Strukturen. Mit eine ausreichende Menge an roten Blutzellen im Körper, die Organe werden mit Sauerstoff entzogen. Wenn ein Verlust der Sauerstoffversorgung erfolgt über einen langen Zeitraum der Zeit, die Symptome der Gelbsucht bald offensichtlich werden. Es gibt verschiedene Umstände, die bewirken könnten, dass ein Rückgang der roten Blutkörperchen, aber Sie stammen alle von Bedingungen im Zusammenhang mit den Blut.

Ursachen

Hier ist eine Auflistung der Bedingungen, die könnte letztlich dazu führen, Symptome der Gelbsucht:

  • Blut-Parasiten
  • Reaktionen auf Medikamente
  • Heartworms
  • Anämie
  • Bakterielle und virale Infektionen
  • Vergrößerung der Leber
  • Leber-Krankheit
  • Chemische Exposition
  • Krebs der Bauchspeicheldrüse oder der Gallenblase

Was alle diese Ursachen gemeinsam haben, sind Blut und Ihre Wirkung auf Sie. Jede dieser Bedingungen hat eine tiefgreifende Wirkung auf die Fähigkeit einer Katze, die den Körper zu produzieren roten Blutzellen, was zu einer verringerten Menge von lebensfähigen roten Blutkörperchen und einen signifikanten Mangel an Sauerstoffversorgung der Organe.

Anzeichen und Symptome

Obwohl Gelbsucht ist überwiegend ein symptom auf seine eigene, es gibt viele Veränderungen, bemerkbar bei einer Katze mit Gelbsucht, und in der Lage zu erkennen und identifizieren, die diese Veränderungen können den Unterschied zwischen Leben und Tod für eine Katze. Hier sind einige der Anzeichen, dass Sie sollten immer garantieren sofortige medizinische Aufmerksamkeit:

  • Gelbfärbung der Haut oder auffälligen Bereichen eine Katze Körper
  • Schwäche
  • Appetitlosigkeit
  • Schlechte Fell Zustand oder Mangel an Lust auf pflegen
  • Erbrechen/Durchfall
  • Gerundeten Bauch und das Aussehen von Bauch-Beschwerden

Die Diagnose Von Gelbsucht

Gelbsucht kann in der Regel leicht identifiziert werden, aus deren Symptome allein. Jedoch, die Diagnose der zugrunde liegenden Ursache der Ursache der Gelbsucht kann ein wenig schwieriger. Der Allgemeine Zustand und der medizinischen Geschichte der Katze muss berücksichtigt werden, bevor jede form der der Test beginnen kann.

Zum Beispiel, wenn eine Katze nicht auf regelmäßige Herzwurm Medikamente und verbringt viele Stunden im freien, dann kann es Grund zu vermuten, dass ein Herzwurm Befall. Wenn aber einige der wichtigsten Symptome von Gelbsucht angezeigt werden neben übermäßiges trinken und Wasserlassen, dann kann es Grund zu untersuchen, die Bedingungen der Leber und der Nieren.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: