Geben Unkooperativen Kätzchen ein Bad

Geben Unkooperativen Kätzchen Badewanne Katzen sind saubere Tiere, aber Sie sind keine fans von Wasser, die lieber Ihre eigenen Speichel zu reinigen. Geben Kätzchen ein Bad kann eine Herausforderung sein und

Katzen sind saubere Tiere, aber Sie sind keine fans von Wasser, die lieber Ihre eigenen Speichel zu reinigen. Geben Kätzchen ein Bad kann eine Herausforderung sein und unkooperativen Verhaltens ist gemeinsam, ausgelöst werden kann, indem die Kätzchen die Angst. Die ersten Bäder sind unerlässlich bei der Bestimmung der Zukunft Bad Verhalten der KITTEN.

Bereiten Sie die Kitten Bad

Bereiten Sie die Bade-Ort: wählen Sie ein Zimmer, das ruhig und warm. Sie müssen auch:

  • ein baby-shampoo; regelmäßige Katze shampoo nicht tun-Kätzchen haben eine empfindliche Haut und kann leicht gereizt werden
  • ein paar Handtücher
  • eine kleine Matte
  • eine Tasse
  • ein Haartrockner

Bewegen Sie die Kätzchen in der Badewanne

KITTEN haben Angst vor neuen Situationen und einer rutschigen Waschbecken oder fließendem Wasser wird Sie feindlich.

Legen Sie ein Handtuch oder eine Matte in der Spüle oder Badewanne und bewegen Ihre Kätzchen auf Sie. Sie werden feststellen, dass das Kätzchen wird versuchen in den Griff zu bekommen, auf ein Objekt nur um nicht in die Spüle, so versuchen sich zu entspannen, Ihr Kätzchen; reiben Sie den Hals oder Bauch.

Nehmen Sie eine Pfote in einer Zeit und sanft bewegen Sie die Katze in die Spüle. Alternativ, versuchen Sie, packte das Kätzchen durch das genick, das ist, wie die Mutter den kitten, und dies sollte lockern Sie Ihre Haustier.

Nicht füllen Sie das Waschbecken oder Badewanne mit Wasser.

Shampoonieren Ihr Kätzchen

Gießen Sie ein wenig lauwarmen Wasser mit ein wenig shampoo auf ein Tuch. Das shampoo kann verdünnt werden, so dass das ausspülen ist einfach. Wickeln Sie das Handtuch um Ihr Kätzchen, und lassen Sie seinen Kopf. Reiben Sie das Kätzchen und stellen Sie sicher, dass Ihr Kätzchen ist bequem, verwenden Sie beruhigende Worte in einem ruhigen Ton.

Spülen mit Lauwarmem Wasser

Schalten Sie das Wasser, aber es ist sicher nicht ein stress-Faktor für Ihr Kätzchen. Das Wasser sollte lauwarm und mit mäßigem Druck. Wenn Sie bemerken, dass das Kätzchen wird gestört durch das fließende Wasser, bereiten Sie ein nasses Handtuch im Voraus.

Reiben Sie das Kätzchen mit dem nassen Handtuch: beginnen Sie mit dem Gesicht und bewegt sich in Richtung Hals und Körper, endend mit dem Bauch-Bereich. Vermeiden Sie die Ohren und die Augen.

Versuchen Sie, entfernen Sie alle Spuren von shampoo durch Gießen von kleinen Tassen lauwarmes Wasser auf das Kätzchen auf den Rücken. Die kitten werden kämpfen, um aus, so dass beim Eingießen, Kontrolle der kitten, indem Sie bei gedrückter seinem unteren Teil. Mittlerweile beruhigen die kitten mit ruhigen Worten.

Massieren Sie Ihr Kätzchen, Während Sie Ihn Trocknen

Holen Sie sich ein trockenes Tuch und massieren Sie Ihr Kätzchen mit langsamen Bewegungen. Die massage sollte eine angenehme Erfahrung für die kitten und Sie vielleicht squeeze in einigen Streicheleinheiten und Leckerlis zum hinzufügen zusätzlichen Komfort. Verknüpfen Sie die Badewanne mit angenehmen Dingen helfen, die Katze mehr an der Mühelosigkeit mit der Einnahme von Bädern.

Trocknen Sie das Kätzchen können Sie mit einem Fön, aber wenn der Lärm macht das Kätzchen nervös, Sie entscheiden sich vielleicht to setzen Sie das Kätzchen in einem warmen Ort und lassen Sie ihn trocknen, Weg.

Das erste Bad ist das schwerste. Denken Sie daran, halten Sie Ihre Ruhe während des Prozesses, auch wenn Sie nicht ein Experte im geben Kätzchen ein Bad. Werden verspielt. Wenn Sie verlieren Ihr Temperament, die Katze wird spüren, dass und wird unruhig.

Beachten Sie, dass Sie ein Kätzchen ist erlaubt eine maximale Anzahl von zwei Bädern pro Woche.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: