Freistehende Netzhaut bei Katzen

Freistehende Netzhaut bei Katzen, die Abgelöste Netzhaut bei Katzen tritt auf, wenn die innerste Schicht des Gewebes in die Rückseite des Auges oder der Netzhaut löst sich von der Epithel-und Aderhaut, die äußersten Schichten.

Freistehende Netzhaut bei Katzen tritt auf, wenn die innerste Schicht des Gewebes in die Rückseite des Auges oder der Netzhaut löst sich von der Epithel-und Aderhaut, die äußersten Schichten. Feline Netzhautablösung tritt üblicherweise als Folge von fluid build-up unter der Netzhaut. Es ist oft ein symptom für eine ernsthafte zugrunde liegende Erkrankung.

Ursachen der Netzhautablösung bei Katzen

Die häufigste Ursache von feline Netzhautablösung ist der hohe Blutdruck. Hoher Blutdruck verursacht Blutungen in die Blutgefäße unter der Netzhaut. Wie Blut sammelt sich unter der Netzhaut, es wird geschoben, Weg von den anderen Schichten des Gewebes an der Rückseite des Auges. Hyperthyreose und chronische Nierenerkrankungen sind häufige Ursachen von Bluthochdruck bei Katzen.

Hyperviscosity-Syndrom ist eine weitere Ursache für die Abgelöste Netzhaut bei Katzen. In hyperviscosity syndrome, zu viel protein Reichert sich im Blut und das Blut wird zu dick. Dadurch können die kleinen Blutgefäße am Augenhintergrund zu Bruch, was zu Blutungen im inneren des Auges und die Ansammlung von Flüssigkeiten unter der Netzhaut. Andere Probleme mit dem Blut, einschließlich der überproduktion von roten oder weißen Blutkörperchen oder der Blutgerinnung Erkrankungen können dazu führen, dass Blutungen des Auges und führen zu einer Netzhautablösung.

Weitere Ursachen der feline Netzhautablösungen, Infektionen durch Bakterien, Pilze oder Parasiten. Degenerative Erkrankungen des Auges können eine Rolle spielen, wie krebsartige Tumoren, Verletzungen und Exposition gegenüber Toxinen.

Symptome von Feline Netzhautablösung

Erblindung oder Verlust der Sehkraft ist das offensichtlichste symptom der abgelösten Netzhaut bei Katzen. Je mehr die Netzhaut trennt sich von den Geweben des inneren Auges unten, desto mehr kann der Verlust der Sehkraft auftreten. Wenn Ihre Katze die Netzhaut wird völlig losgelöst von der in seinen Augen, konnte er aus den Augen verlieren, die in das Auge insgesamt.

Andere Symptome der abgelösten Netzhaut bei Katzen zählen geweitete Pupillen. Ihre Katze wird die Pupille wird langsam verlieren Ihre Fähigkeit zu reagieren reflexartig ans Licht, als Sie Ihre Katze die Netzhaut wird weiter getrennt von den Geweben des inneren Auges. Wie Sie Ihre Katze die Netzhaut wird mehr abgenommen, seine Schüler weiten sich, mehr langsam. Wenn Ihre Katze verliert insgesamt, die Schüler aufhören wird, sich auszudehnen und sich an alle.

Ihre Katze Auge kann sich ändern, im Aussehen, vor allem, wenn Blut angesammelt hat, in die Augen oder wenn das Auge entzündet ist.

Die Diagnose Netzhautablösung bei Katzen

Ihr Tierarzt wird eine vollständige medizinische Geschichte und körperliche Prüfung, um festzustellen, inwieweit Ihre Katze Netzhautablösung. Eine tierärztliche Augenuntersuchung wird in Ordnung sein, und Ihre Katze kann brauchen, um zu sehen, eine tierärztliche Augenarzt. Eine Reihe von tests, einschließlich Blutuntersuchungen, Hormon-level-tests, fäkale Prüfungen, Urinanalyse, Röntgenstrahlen und Ultraschall kann verwendet werden, um zu bestimmen, die zugrunde liegende Ursache Ihrer Katze freistehende Netzhaut.

Die Behandlung hängt von der Ursache Ihrer Katze Netzhautablösung. Medikamente können den Blutdruck senken, behandeln die meisten Fälle von feline Netzhautablösung. Chirurgie kann erforderlich sein, um den Schaden zu reparieren. Einige Fälle von abgelösten Netzhaut bei Katzen können nicht behandelt werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *