Flöhe und Zecken bei Katzen

Wie zur Behandlung von Katzen, die sind verseucht mit Flöhen und Zecken; floh-Befall und Krankheit für Ihre Katze.

Flöhe sind die häufigste externe Parasiten gefunden, die auf Katzen. Zecken können auch ein problem sein, besonders für jene Katzen, die herumlaufen im freien.

Flöhe

Alle Katzen sind anfällig für floh parasitäre Erkrankungen. Auch Katzen, die nie nach draußen gehen können Flöhe bekommen, weil diese winzigen Parasiten können geben Sie Ihrem Haus sehr leicht.

Flöhe können sichtbar sein wie die Erwachsenen-version, einen kleinen schwarzen oder braunen schnell bewegenden Insekten in Ihrer Katze Fell. Doch die Erwachsenen sind oft schwer zu erkennen. Suchen für floh Schmutz, die in Ihrer Katze Fell. Flea Schmutz, erscheinen als kleine schwarze Flecken von Schmutz und ist leicht auf den Bereich über Ihrer Katze zurück, kurz vor seinem Schwanz oder an seinen Bauch.

Flöhe ernähren sich von Ihrer Katze Blut. Erwachsene Flöhe legen Ihre Eier während Sie sich auf die Katze und sind sehr proliferative. Ein oder zwei Erwachsene Flöhe schnell zu einer Bevölkerung von tausenden.

Sobald die Eier gelegt werden, Sie fallen ab von Ihrer Katze und Reifen in Orten wie Ihre Teppichboden, Risse in Ihrem Parkett-oder Fliesenböden, die Polster Ihrer Möbel und Betten, wo Ihre Katze schläft.

Flöhe kann die Ursache für zahlreiche Probleme für Ihre Katze.

  • Flöhe können Bandwürmer tragen die infizieren kann Ihre Katze.
  • Flöhe tragen kann andere Krankheiten, wie Pest, die infizieren Ihre Katze.
  • Können Flöhe auch Krankheiten tragen, wie cat scratch fever, die Sie beeinflussen können und Ihre Familie
  • Einige Katzen sind sehr empfindlich oder sogar allergisch auf Flöhe. In diesem Fall, Ihre Katze leiden unter Haarausfall, entzündete Haut, Schorf und Wunden auf der Haut, “hot spots”, und auch Infektionen der Haut.

Floh-Befall sind viel leichter zu verhindern als Sie zu kontrollieren, sobald vorhanden. Wenn Sie kämpfen einen bereits bestehenden Flohbefall, müssen Sie die Schlacht der Larven Formen der floh zusätzlich zu den Erwachsenen. Es gibt viele monatliche topische oder orale floh-Produkte, die sicher und wirksam bei der Verhinderung von Flöhen. Konsultieren Sie Ihren Tierarzt, um herauszufinden, welche ist die sicherste und effektivste für Ihr Haustier.

Für einen bestehenden Befall, müssen Sie auch den Staubsauger alle Böden Oberflächen Häufig. Saugen Sie Ihr Polstermöbel auch. Entfernen Sie die Vakuum-Beutel von Ihrem home. Waschen Sie alle Bettwäsche, vorzugsweise in heißem Wasser.

Zecken

Zecken ernähren sich von Ihrer Katze Blut. Wenn Sie dies tun, Sie können die Krankheit übertragen, um Ihre Katze. Sie können aber auch das tragen der Krankheit für Sie und Ihre Familie.

Überprüfen Sie Ihre Katze Häufig auf Zecken, vor allem, wenn er geht im freien. Sie sind am häufigsten befindet sich rund um den Kopf und Ohren, sondern überprüfen Sie den gesamten Körper. Ein Häkchen wird sichtbar, wie ein Insekt befestigt, um Ihre Katze auf die Haut.

Wenn Sie eine Zecke, fassen Sie es fest, wie in der Nähe Ihrer Katze Haut wie möglich und ziehen Sie sanft und stetig, um es zu entfernen. Versuchen Sie, entfernen der gesamten Zecke mit seiner Kopfbedeckung intakt. Fassen Sie die Zecke ohne Handschuhe. Töten Sie es, indem Sie es in ein kleines Glas Alkohol.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: