Feline Iris-Hyperpigmentierung: Melanose bei Katzen

Feline Iris-Hyperpigmentierung: Melanose bei Katzen, die Hyperpigmentation der iris ist ein relativ seltener Zustand bei Katzen. Die iris ist der Teil des Auges rund um die Pupille und

Hyperpigmentation der iris ist ein relativ seltener Zustand bei Katzen. Die iris ist der Teil des Auges rund um die Pupille, und mit Farbe. Im Fall von feline iris-Hyperpigmentierung, bestimmte Teile der iris, die Farbe zu ändern und reflektieren das Licht anders als die normalen Flecken auf dem Auge. Dieser Zustand kann in der Regel gutartig, wie im Fall von Melanose, oder es kann dazu führen, für alarm. Die bösartiger und gefährlicher Ursache der Hyperpigmentierung in der Katze iris Melanom. Während Melanose ist in der Regel weniger ein Problem, es kann immer noch dazu führen, Verlust der Sehkraft und andere Auswirkungen auf die Gesundheit.

Der Prozess der Melanose bei Katzen

Melanose ist ein Zustand, in denen bestimmte Flecken auf einem oder beiden Augen Farbe ändern, plötzlich. Sie können feststellen, dass Ihre Katze ‘ s Auge zu sein scheint verfärbt, in einem bestimmten Gebiet, oder, dass seine beiden Augen scheinen nicht mehr zu passen. Melanose tritt in der Regel in einem Auge, kann es zwar passieren, in beide Augen. Im Fall von Melanose von beiden Augen gleichzeitig, Ihrem Haustier die Augen werden asymmetrisch sein.

Gefahren von Melanose

Melanose ist in der Regel eine gutartige und relativ harmlos Zustand. Es kann sich auf das Aussehen deiner Katze in die Augen, aber ist unwahrscheinlich zu ändern, Ihr Haustier, vision in keiner Weise. Melanose verursacht keine Verzerrung auf der Oberfläche von Ihrem Haustier die Augen oder führt zu keinerlei Behinderung, deckt alle oder einige von seinen Augen.

Das ist nicht zu sagen, jedoch, dass die Melanose ist immer eine Harmlose Erscheinung. In einigen Fällen, Melanose von einem oder beiden Augen führen kann, um Glaukom in das Auge. Glaukom ist gekennzeichnet durch hohe Mengen an Druck auf das Auge, das verzerren kann Ihr Haustier die vision und erweisen sich als sehr schmerzhaft.

Melanose kann auch verwechselt werden mit Melanomen. Eine okuläre Melanom ist eine form von feline Krebs, behindert vision und in der Regel breitet sich rasch aus. Linkes unbehandeltes, ein Melanom zu zerstören Ihrem Haustier vision in einem oder beiden Augen und breitete sich auf andere Teile des eigenen Körpers als auch, dass ein wesentliches Gesundheitsrisiko. Eines der Symptome von Melanomen ist iris-Hyperpigmentierung. Aus diesem Grund ist es entscheidend, dass Sie nicht ignorieren, eine änderung in Ihrem Haustier die Augenfarbe. Nehmen Sie ihn zu einem Tierarzt für die Prüfung und zu bestimmen, dass die Ursache der Hyperpigmentierung ist nicht eine form von Krebs. Während die meisten Melanose Fällen unbehandelt bleiben (es sei denn, es besteht die Gefahr, Glaukom), Melanome müssen chirurgisch entfernt werden um zu verhindern, dass sich der Krebs ausbreitet.

Prüfen Sie auf Anzeichen von Melanose in regelmäßigen Abständen, wie Sie Pinsel oder Haustier, Ihre Katze. Machen Sie sich mit der Farbe und Natürliche Flecken auf seinen Augen, und werden Sie sich bewusst über alle änderungen, die auftreten, zu einem oder beiden von Ihnen. Wenn Sie erkennen, eine Hyperpigmentierung, zögern Sie nicht, nehmen Sie Ihre Katze zum Tierarzt für die weitere Inspektion und Prüfung. Melanose ist ein seltener Zustand und ist gefunden bei Katzen aller Altersgruppen und Rassen.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: