Feline Arthritis-Schmerz-Management mit Ketofen für Katzen

Feline Arthritis-Schmerz-Management mit Ketofen für Katzen Ketofen ist der Markenname für ketoprofen, eine Droge, die verwendet werden können zur Behandlung der unangenehmen Symptome im Zusammenhang mit feline arthritis.

Ketofen ist der Markenname für ketoprofen, eine Droge, die verwendet werden können zur Behandlung der unangenehmen Symptome im Zusammenhang mit feline arthritis. Die Störung wird verursacht durch Gelenkentzündungen und oft erzeugt Schmerzen, Schwellungen und Steifheit in den Katzen. Im Laufe der Zeit, arthritis kann auch Schränken die Mobilität der betroffenen Katze. Ketofen verschrieben von Tierärzten zu helfen, lindern die Schmerzen und Entzündungen bei Katzen mit dieser degenerativen Erkrankung. Hier ist eine Zusammenfassung, wie Ketofen kann helfen, verwalten Schmerzen im Zusammenhang mit arthritis, und Informationen über die möglichen Risiken und Nebenwirkungen.

Was Ist Ketofen und Wie Funktioniert Es?

Ketofen wird hergestellt von Fort Dodge Animal Health, ein Geschäftsbereich der Arzneimittelhersteller Wyeth. Es ist ein nicht-narkotische, nicht-steroidale entzündungshemmende Medikament (NSAID) , ist erhältlich in Tabletten-und injizierbare form. Wie andere NSAR, Ketofen lindert Unwohlsein, Schwellungen und Fieber bei Katzen und anderen Tieren durch die Blockierung der Chemikalien und Enzymen, die das signal Schmerz in die Bereiche des Körpers betroffen, die durch Verletzungen oder Krankheit.

Im Fall von feline arthritis, das weiche Bindegewebe, die Polster Gelenke, bekannt als Knorpel zu verschlechtern beginnt. Dies bewirkt, dass eine Katze das Immunsystem zur Freisetzung des Enzyms cyclooxygenase (COX). Diese Substanz erzeugt, die Infektionen bekämpfen Prostaglandine durch einen Prozess, der verursacht Schmerzen und Schwellungen in der betroffenen Katze. Obwohl diese Symptome sind eine Natürliche Reaktion auf den Knorpel Verschlechterung, Sie schaffen oft Intensive und langfristige Beschwerden in einem arthritischen Katze. Als die Krankheit fortschreitet, können die Symptome auch stark beeinträchtigen können, mit einer Katze die Mobilität. Ketofen können helfen, zu verwalten Schmerzen und Schwellungen durch die Hemmung der Freisetzung von COX-Enzymen, die bei Katzen mit arthritis. Durch die Reduzierung dieser unangenehmen Effekte, Ketofen kann helfen, arthritischen Katzen zu führen, aktives und angenehmes Leben.

Ketofen Nebenwirkungen und Vorsichtsmaßnahmen

Ketofen Tabletten sind Runde, weiß in der Farbe, und sind oft erhältlich in 5 mg und 20 mg Dosen. Das Medikament wird auch hergestellt, eine klare injizierbare form, aber dieses Produkt ist in der Regel vorgesehen für den Einsatz bei Pferden. Sobald ein Tierarzt hat festgestellt Ketofen ist die beste form der Schmerztherapie, er werde empfehlen eine geeignete Dosierung, die in der Regel basierend auf einer cat-Zustand, der physikalischen form und der medizinischen Geschichte.

Ketofen ist in der Regel gut toleriert Katzen, aber einige Nebenwirkungen berichtet worden, einschließlich:

Ketofen ist nicht geeignet für Katzen mit Allergien, Ketoprofen, aspirin oder andere nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente. Wenn Ihre Katze ist die Einnahme von Steroiden, Kortikosteroiden, aspirin oder blutverdünnende Mittel Heparin, Ihr Tierarzt kann Ihnen raten, gegen die Ketofen. Die Einnahme von Kombinationen von solchen Medikamenten kann erhöhen das Risiko von Komplikationen wie Magengeschwüre und innere Blutungen. Vorsicht sollte auch verwendet werden, wenn man Ketofen Verwendung bei Katzen mit einer Geschichte von Herz -, Blut -, Leber -, Nieren-oder Magen-Darm-Probleme.

Sehen die Auswirkungen von arthritis-bedingten Schmerzen und Schwellungen, die auf eine Katze kann schwierig sein für jeden Tierbesitzer. Obwohl nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente wie Ketofen kann nicht heilen arthritis, können Sie bieten eine Möglichkeit zur Verbesserung der Lebensqualität von Katzen mit der Krankheit. Zu verstehen, wie dieses Medikament wirkt und die Nebenwirkungen und Vorsichtsmaßnahmen, die in Zusammenhang mit seinem Einsatz kann helfen, Besitzer den besten Entscheidungen in Bezug auf Schmerz-management für Ihre arthritischen Katzen.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: