Erste Hilfe für den Hund-Verletzungen

Erste Hilfe für den Hund-Verletzungen-Besitzer müssen wissen, wie man erste Hilfe für seinen Hund so zu verhindern, dass mögliche Komplikationen und um die Heilung zu beschleunigen. Hund Verletzungen können behandelt werden bei

Ein Eigentümer muss wissen, wie man erste Hilfe für seinen Hund so zu verhindern, dass mögliche Komplikationen und um die Heilung zu beschleunigen. Hund Verletzungen können zu Hause behandelt werden, sofern Sie nicht schwerwiegend sind. Auch wenn die Verletzung schwerwiegend ist, muss der Eigentümer gelten einige erste-Hilfe-Verfahren vor dem gehen zum Tierarzt.

Verletzungen sind Häufig, wie Hund bekommen in Kämpfe oder Unfälle und Verletzten sogar während des Spielens.

Erste Hilfe für Hund Beißt und Kratzt

Hund Speichel ist der Träger eine Menge von Bakterien und Viren und diese können übertragen werden auf andere Hunde durch Bisse. Wenn Ihr Hund gebissen wurde, und Bluten, haben Sie, um die Blutung zu stoppen und reinigen Sie den Bereich. Kalte Kompressen.

Verwenden Sie ein paar sterile Schere und clip das Fell des Hundes, um den Zugriff zu erleichtern, um die Wunde. Verwenden Sie Desinfektionsmittel wie betadine oder Chlorhexidin. Stattdessen, verwenden Sie eine antibakterielle Seife.

Trocknen Sie den Bereich und gelten antibiotische Salbe, um Infektionen zu verhindern. Decken Sie die Wunde mit Bandagen um sicherzustellen, dass der Hund nicht lecken die Wunde oder die Salbe.

Wenn die Wunde ist tiefer, der Tierarzt muss gelten einige Nähte.

Schlange Beißt

Schlangenbisse können tödlich sein für Hunde, so müssen Sie sich beeilen, um den Tierarzt für ein Gegenmittel. Sie müssen sicherstellen, dass das Gift nicht im Körper verbreiten, so dass, wenn möglich, halten Sie den bite-zone unter dem Herzen Ebene.

Anwenden einer festen Verband über der Wunde.

Nicht waschen Sie den Bereich, wie Wasser-beschleunigen Sie die absorption von venom.

Augenverletzungen

Augen Verletzungen sind Häufig bei Hunden, und kann verursacht werden, durch fremde Gegenstände, Kratzer oder Schmutz.

Als erste Hilfe bei Augenverletzungen müssen Sie reinigen das Auge. Die Verwendung von Wasser oder einer Kochsalzlösung und verwenden Sie einige Tropfen mit einer Spritze oder einer Pipette. Beachten Sie, dass Hunde haben ein drittes Augenlid.

Um zu verhindern, dass der Hund durch kratzen mit dem Verletzten Auge, machen einen Lampenschirm Kragen und besuchen Sie den Tierarzt für die weitere Behandlung.

Frakturen

Wenn Sie vermuten, dass Ihr Hund kann eine Fraktur haben, werden Sie brauchen, um die Immobilisierung der Gelenke oben und unten die Fraktur. Wenn außerdem eine offene Wunde, gelten einige sterile Verbände.

Wenn Sie feststellen, alle Knochen, die nicht an Ort und Stelle, versuchen Sie nicht, setzen Sie Sie zurück, als Sie schaffen möglicherweise weitere Komplikationen.

Erste-Hilfe-Kit Essentials

Halten Sie immer einen erste-Hilfe-kit auf der hand. Die erste-Hilfe-Set für Hunde muss enthalten:

  • Op-Handschuhe; immer diese sich selbst zu schützen und den Hund
  • Bandagen
  • Chirurgische Band
  • Handtücher
  • Desinfektionsmittel wie betadine oder Chlorhexidin
  • Antibiotika-Creme
  • Saline Augentropfen
  • Ohrentropfen
  • Eine Schere für Haar-Abbau und Bandagen zu schneiden
  • Eine Pinzette zum entfernen von Fremdkörpern aus Wunden

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Hund warm genug ist, Verletzte Hunde können leiden unter plötzlichen Temperatur sinkt, vor allem, wenn Sie unter Schock. Auf dem Weg zum Tierarzt, versuchen zu beruhigen Sie Ihren Hund und wickeln ihn in ein Handtuch, um ihn sich sicher fühlen.

Like this post? Please share to your friends:
Chong Choi
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: