Ernährungsphysiologische Überlegungen für die Ernährung eine Stillende Katze

Ernährungsphysiologische Überlegungen für die Ernährung eine Stillende Katze Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit bringt eine Menge änderungen in eine Katze Körper. Folglich, Sie sollten besonderes Augenmerk auf die Ernährung für die

Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit bringt eine Menge änderungen in eine Katze Körper. Folglich, Sie sollten besonderes Augenmerk auf die Ernährung für die stillende Katze, die ist wichtig sowohl für die Katze und das Kätzchen’ Wohlbefinden.

Die Bedeutung der Pflege der Katze-Ernährung

Unmittelbar nach der Geburt, eine Katze, die Mutter beginnt die Produktion von Milch, und es wird dringend empfohlen, dass die Jungtiere bekommen, diese Milch. Die Katze Milch ist eine wichtige Quelle von Nährstoffen und Antikörpern, wodurch die Katzenstreu immun gegen verschiedene Bakterien und Krankheiten. Folglich wird die Diät muss sein Ernährungs-und ausgewogene, so dass die Mutter in der Lage ist zu produzieren, das Kätzchen Milch mit allen Nährstoffen, die benötigt werden.

Änderungen im Appetit

Der gesamte Prozess der Schwangerschaft und Stillzeit signal große Veränderungen in das Leben Ihrer Katze und Ihrem Appetit entsprechend ändern.

Aufgrund der hormonellen Veränderungen während und nach der Schwangerschaft, werden Sie feststellen, dass Ihre Katze isst zu viel oder zu wenig. Dies ist ein normales symptom, aber halten Sie ein Auge auf Ihre Katze an Gewicht.

Serving-Richtlinien

Während der Stillzeit (4 bis 5 Wochen) Katze frisst mehr, denn die Milch wird sehr anspruchsvoll auf den Körper.

Generell ist die Ernährung der eine stillende Katze verdoppelt werden. Zu garantieren, die Mutter hat all die Nahrung, die Sie braucht, erhöhen Sie die Anzahl der Portionen, anstatt Erhöhung der Menge der Portionen.

Es ist wichtig, dass die Mutter Katze frisst Kätzchen Essen und nicht adult Katzenfutter, so dass die Katze die notwendigen Nährstoffe, um die Kätzchen. Eigentlich ist diese Diät starten sollte während der letzten zwei Wochen der Schwangerschaft, sicherzustellen, dass die Milch haben werden, die erforderlichen Nährstoffe für das Katzenstreu ab den ersten Tagen der Laktation. Allmählich ändern Sie die Diät durch den Dienst einer höheren und höheren kitten food, cat food-Verhältnis, bis alle Kätzchen Essen.

Stellen Sie sicher, dass genug Wasser in der Ernährung; die Katze braucht, soviel Milch zu produzieren und zu bleiben hydratisiert.

4 bis 5 Wochen nach der Geburt, die Kätzchen beginnen, sich angezogen zu fester Nahrung. Zu diesem Zeitpunkt war der laktierenden Katze produzieren weniger Milch, und dieser Prozess sollte aufhören, irgendwann. Inzwischen wird die Katze anfangen zu Essen weniger und sollte Gleichgewicht zurück zu Ihrem normalen Gewicht.

Nährstoff-Check-Liste für ein Pflege-Katze

Das Essen serviert, um eine stillende Katze muss Reich an Eiweiß, Mineralien und Kohlenhydrate. Sie sollten erwägen, zusätzliche Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel. Calcium ist sehr wichtig für die Produktion von Kätzchen Milch, während der Phosphor ist wichtig für eine ausgewogene Gesundheit. Überprüfen Sie die Etiketten von den Konservendosen, um zu sehen, wenn Sie enthalten magnesium (das erleichtert die Resorption von Kalzium), Eisen (zur Vermeidung von Anämie), Kalium, Natrium und Chlorid, um eine Austrocknung zu verhindern.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: