Ernährungs-Hefe für Katzen

Ernährungs-Hefe für Katzen Ernährungs-Hefe Hinzugefügt werden kann, dass die Katze die Diät und kann verschiedene Vorteile wie z.B. die Verbesserung der pet-Ebene der Energie und macht sein Fell glänzender und gesünder.

Ernährungs-Hefe Hinzugefügt werden kann, dass die Katze die Diät und kann verschiedene Vorteile wie z.B. die Verbesserung der pet-Ebene der Energie und macht sein Fell glänzender und gesünder. Die Ernährungs Hefe kann auch eine große Quelle von Eiweiß und Vitamine und kann gegeben werden, um Ihre Katze, wenn er eine vegane oder Vegetarische Ernährung. Jedoch vor der Einführung dieser Ergänzungen ist, ist es auch wichtig zu wissen, die mögliche Nebenwirkungen des Ernährungs-Hefe.

Ernährungs-Hefe für Katzen

Ernährungs-Hefe ist eine Substanz, die Häufig verwendet wird, indem Sie vegane und Vegetarische Menschen. Die Substanz sein kann, verwendet in der Herstellung von nicht-Milchprodukte “Käse”, dass der Geschmack von Käse und Nüsse.

Ernährungs-Hefe ist eine Substanz, die eingebracht werden können, in der Katze die Ernährung, vor allem, wenn die Ernährung vegan oder vegetarisch. Aber auch Katzen, die Fleisch fressen, profitieren von Ernährungs-Hefe in Ihrer Ernährung.

Ernährungs-Hefe ist eine reiche Quelle von Eiweiß und Vitamine aus dem B-Komplex, vor allem B12.

Die Ernährungs-Hefe ist, die durch mischen der Hefe mit Rohrzucker und andere Melasse. Die Ernährungs Hefe kann in form von Pulver oder Flocken.

Die Hefe kann geben einen besonderen Geschmack zu dem Essen, aber einige Katzen nicht mögen.

In der Regel können Sie hinzufügen, 2 bis 5 El Nährhefe, um jede Katze die Mahlzeiten.

Vorteile von Ernährungs-Hefe

Die Nährhefe ist eine gute protein-Quelle und es ist auch arm an Fetten, so ist es ideal für Katzen, die erfordern, dass eine Supplementierung von Proteinen.

Die Vorteile von Ernährungs-Hefe bei Katzen sind:

  • Das Immunsystem stärken
  • Ist eine große Quelle von Energie für die pet, die ihm mit der nötigen Energie für den Tag
  • Machen die Haut und das Fell gesund und glänzend
  • Wird die Katze fühlen sich voll für länger, so dass er nicht snack und werden anfällig für Fettleibigkeit

Nebenwirkungen von Hefen

Am häufigsten sind Katzen nicht haben, negative Reaktionen oder Nebenwirkungen. Allerdings, wenn man bedenkt, Verwaltung von Ernährungs-Hefe, um Ihre Katze, die Sie wissen sollten über die möglichen Nebenwirkungen.

Einige mögliche Nebenwirkungen von Hefen gehören:

  • Erhöhte Harnsäure im Urin, die zu einer Nierenerkrankung führen langfristig
  • Hautausschläge in seltenen Fällen

Einige Katzen können allergisch auf Hefen, so ist es wichtig zu erkennen, alle Symptome, die Ihre Katze entwickelt eine allergische Reaktion. Watch out für die Haut, Hautausschläge, Juckreiz, Haarausfall, Erbrechen oder abnorme Konsistenz von Kot.

Unterbrechen Sie die Verabreichung von Hefen der Katze die Nahrung, wenn Sie irgendwelche Nebenwirkungen, und Sie können diesen link, um die neue Ergänzung in Ihrem Haustier die Ernährung.

Regelmäßige Urin-tests können durchgeführt werden, um sicherzustellen, dass die Harnsäurespiegel sind normal. Ihr Tierarzt kann empfehlen, einige zusätzliche Ergänzungen, die Sie verringern die Ebenen der Harnsäure, sollten diese höher sein als üblich.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: