Ektopische Uterer bei Hunden

Ektopische Uterer bei Hunden Ektopische ureter bei Hunden ist eine angeborene Anomalie, die sich entwickelt, während in der Gebärmutter. Obwohl der Zustand ist nicht besonders lebensbedrohlich, ektopische Harnleiter führen kann

Ektopische Harnleiter bei Hunden ist eine angeborene Anomalie, die sich entwickelt, während in der Gebärmutter. Obwohl der Zustand ist nicht besonders lebensbedrohlich, ektopische Harnleiter kann es zu einer Reihe von gesundheitlichen Bedenken. Denn es gibt Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung, es ist wichtig für Hundebesitzer zu wissen, die Anzeichen für ektopische ureter in Hunde, so dass die richtige Behandlung oder Korrektur kann gesucht werden.

Übersicht der Ektopische Ureter

Die Nieren haben die einzigartige Funktion der Umwandlung, der Verarbeitung und Umwandlung von Restmüll in Urin. Bei Hunden, die jede Niere hat einen Harnleiter, die trägt Urin in die Blase, wo es ausgeschieden werden kann durch Wasserlassen. Wenn ein Hund hat eine ektopische Harnleiter, dieser Ausscheidungs-Prozess unterbrochen wird, der Harnleiter führt Harn direkt in die Harnröhre, der Scheide oder der Gebärmutter, komplett unter Umgehung der Harnblase. Die direkte Folge davon ist die kontinuierliche dribbling und Harninkontinenz als die Harnröhre ist entworfen, um zu urinieren, nicht mehr zu halten. Da eine ektopische Harnleiter leitet den Fluss oder Urin, Hunde mit dieser angeborenen Erkrankung sind oft anfälliger für die Entwicklung Infektionen der Harnwege und Nieren-Infektionen. Aber das auffälligste Ergebnis ist in der Regel ein Leben lang Harn-Inkontinenz.

Veranlagung bei Hunden

Ektopische Harnleiter in Hunde beeinflussen können, jede Rasse des Hundes, aber es scheint deutlich häufiger in Siberian Huskys, Labrador Retriever, Golden Retriever und Miniatur Pudel. Zusätzlich ektopische ureter im weiblichen Hunden diagnostiziert wird fast 20-mal mehr als bei Rüden.

Symptome einer Ektopen Ureter

Es ist überaus wichtig, dass die Hundebesitzer die Möglichkeit prüfen, eine ektopische Harnleiter, vor allem, wenn Einbruch erschwert wird. Zwar mag es zunächst scheinen, dass der Hund hat ein compliance-Problem, es ist wichtig, daran zu erinnern, dass es könnte eine zugrunde liegende medizinische Problem verursacht Probleme mit der Einbruch erleben.

Folgende Symptome könnten ein Anzeichen für ektopische ureter bei Hunden:

  • Kontinuierliche Leckage von Urin
  • Blut im Urin (Hinweis auf Blasenentzündung)
  • Übermäßige Häufigkeit der Blasenentleerung
  • Die Unfähigkeit, um zu signalisieren die Notwendigkeit zu urinieren

Diagnose und Behandlung der Eileiterschwangerschaft Uterer

Der erste Schritt, um die Diagnose einer ektopen Harnleiter in Hunde ist, erhalten Sie eine komplette Blut-und Chemie-Profil, um sicherzustellen, dass es keine Dysfunktion der Nieren selbst. Der nächste Schritt wäre, zu sammeln eine Urinprobe und schicken es für die Kultur. Dies wird bestimmen, ob es irgendwelche Bakterien in den Urin, verursacht eine häufige Harndrang. Die meisten schlüssigen diagnostischen test, jedoch, ist ein Bauch-Ultraschall, die röntgenologisch Nachweis der ektopischen ureter.

Der einzige Weg, um effektiv zu behandeln die ektopische Harnleiter ist, um es operativ korrigiert. Während der Operation wird der Hund die Harnleiter analysiert wird aus der Harnröhre und genäht in Ort, um die Blase. Jedoch nur 75% der Operationen für ektopische Harnleiter in der Lage sind, effektiv zu erstellen Harn-Kontinenz. Oftmals werden Medikamente doppelt gegeben, zur Steigerung der Muskelkraft, der Harnleiter und verringern die Wahrscheinlichkeit der Inkontinenz.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: