Einige LA ‘ s Gemeinste Tierheim Katzen Sind Immer Eine Zweite Chance

Kaplan hat seitdem festgestellt, dass jobs für über 500 Katzen, in Orte wie Polizeistationen, Schulen, Kirchen und auch Wohnungen, wo die Katzen sind oft berichtet, domestiziert und freundlich nach einen Zeitraum von Zeit.

(Photo Credit: Shutterstock)

Einige LA ‘ s, gemeinsten Tierheim Katzen sind immer ein Schuss auf ein ganz neues Leben, und Sie haben Melya Kaplan und die Arbeits-Katzen-Programm zu danken. Kaplan Besuche Tierheime sind überfüllt mit Katzen und wenn Sie geht, Sie ist nicht auf der Suche nach einem charmanten Haus Katze oder die nächste Instagram-sensation. Sie ist auf der Suche nach street smart alley cats. Viele verwilderte Katzen, aufgewachsen auf den Straßen und wehren für sich selbst, sind unsocialized und auch meine, die ist perfekt für Ratten-control-jobs.

Die Arbeits-Katzen-Programm startete im Jahr 1999 als executive director der Stimme für die Tiere Melya Kaplan, auch ein regelmäßiger Käufer der Ursprünglichen L. A.-Flower-market, hörte Ihre Ratte Befall problem von Mitarbeiter Carl Jones. Der shop wurde Geld für exterminators, und versuchen, alles, was Sie konnte, um loszuwerden, die Ratten. Nichts schien zu arbeiten und es war nie ein Ende gekaut Blumen-und-Verlust-Produkt. Dass alles änderte sich, als Kaplan angeboten zu bringen, 3 Katzen, um zu sehen, wenn, dass würde einen Unterschied machen. Sie sagte, wenn Sie nicht sehen, einen spürbaren Unterschied, Sie würde die Katzen zurück.

Dieses Programm war ein riesiger Erfolg. Es ist nicht nur eine kostengünstige alternative, die Arbeits-Cat Programm ist auch grün. Sie sind nicht mit giftigen Chemikalien, und speichern Sie die Leben von Lebewesen, die sonst sitzen in einem Tierheim oder eingeschläfert.

Heute ist das riesige Lager hat 15 Katzen arbeiten, und Sie sind sehr zufrieden mit den Ergebnissen. Aber wenn Sie dort Einkaufen könnten Sie Sie nicht sehen. Die meisten sind schüchtern und versteckt bleiben während der Ladenöffnungszeiten.

Kaplan hat seitdem festgestellt, dass jobs für über 500 Katzen, in Orte wie Polizeistationen, Schulen, Kirchen und auch Wohnungen, wo die Katzen sind oft berichtet, domestiziert und freundlich nach einen Zeitraum von Zeit.

Alle die neuen Besitzer werden gebeten, zu tun ist, um Namen und füttern Sie die neuen Katzen. Kaplan empfiehlt, dass du mindestens 2 Katzen, für Geselligkeit. 15 Jahre später und das Programm ist stärker als je zuvor. Gelegentlich die Katzen haben sich so freundlich und domestiziert, dass es sich geöffnet hat, einen Auftrag für eine neue “unadoptable”, Kat.

Ein Polizist erklärt, wie die Katzen eigentlich gar nicht töten der Mäuse. Sie verströmen einen Duft, der schreckt die Mäuse und lenkt Sie in eine andere Richtung.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: