Eine Einführung Krebs bei Katzen

Eine Einführung Krebs bei Katzen-Lymphom bei Katzen Krebs hat Einfluss auf jeden Bereich des Körpers, so dass verschiedene Arten von Krebs unterschieden werden, wo der Krebs beginnt in den Körper. Die meisten

Lymphom in Katzen

Krebs kann Einfluss auf jeden Bereich des Körpers, so dass verschiedene Arten von Krebs unterschieden werden, wo der Krebs beginnt in den Körper. Die häufigste Art von Krebs bei Katzen-Lymphom oder Krebs, der seinen Ursprung im lymphatischen system. Katzen sind in der Regel betroffen sind, in den Lymphknoten um den Darm, aber Lymphknoten sind überall im Körper, und Sie können alle betroffen sein von Lymphom. Da die Lymphknoten sind Teil des Immunsystems, das Immunsystem bei Katzen mit Lymphom ist stark beeinträchtigt, so dass diese Art von Krebs besonders tödlich.

Katze Krebs

Krebs bei Katzen ist in der Regel behandelt mit einer oder einer Kombination der drei Methoden: Operation, Strahlentherapie oder Chemotherapie.

Chirurgische Behandlung von Krebs betrifft einfach schneiden der Tumoren aus.

In der Strahlentherapie, die hohen Energie-X-Strahlen konzentrieren sich auf einen tumor, die tötet der Krebs-Gewebe. Es ist nur für die lokalisierte Bereiche, denn die Strahlung kann auch töten, das gesunde Gewebe.

Chemotherapie beinhaltet die überflutung des Körpers mit Giften, die speziell mit dem Ziel entwickelt, die Krebszellen. Dies ist die effektivste Methode der Beseitigung der Krebs aus dem Körper, aber es ist auch die unbequemste. Während die Chemikalien in der Chemotherapie verwendet werden entwickelt, um Krebszellen abzutöten, viele andere werden die Zellen getötet.

Gutartige Tumoren können in der Regel mit einer Operation behandelt, und manchmal Strahlentherapie wird verwendet, um die Größe eines gutartigen Tumors vor der Operation oder töten Tumorzellen in den Körper verlassen nach der Operation. Wenn ein tumor zu tief im Körper zu verwenden der Chirurgie, oder ist Teil eines lebenswichtigen organ, dass sich nicht mit Sicherheit geschnitten, Strahlentherapie kann verwendet werden, zu stoppen das tumor-Wachstum. Chemotherapie ist in der Regel nur verwendet, wenn der Krebs bösartig ist. Chirurgie und Strahlentherapie sind nicht geeignet für bösartigen Krebs ausbreitet, weil Sie so schnell durch den Körper, und Sie sind nur lokale Behandlungen.

Krebs ist eine sehr ernste Gesundheitszustand, die für alle Säugetiere, auch Katzen. Wenn Sie feststellen, eine wachsende Klumpen auf Ihr Haustier, kann es ein tumor ist. Der beste Weg, um zu überleben Krebs ist, ihn zu erkennen und zu behandeln früh, so, wenn Sie vermuten, dass Ihr Haustier hat Krebs, Kontaktieren Sie den Tierarzt so bald wie möglich.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: