Ein Rezept für Hausgemachte Katze Behandelt

Ein Rezept für Hausgemachte Katze Behandelt Viele kommerziell zubereitete Katze Leckerlis enthalten künstlichen Aromen, Farben und Konservierungsstoffe. Hausgemachte gesunde Katze leckereien können leicht vorbereitet werden, mit wenig

Viele kommerziell zubereitete cat treats enthalten künstlichen Aromen, Farben und Konservierungsstoffe. Hausgemachte gesunde Katze leckereien können leicht vorbereitet werden, mit wenig Aufwand und Zeit. Das folgende Rezept verwendet wenige Zutaten und enthält sehr wenige Zusatzstoffe.

Fischige Kugeln

  • 1 kann Thunfisch oder ¾ Tasse Dosen Lachs (entwässert)
  • ¾ Tasse gekochten weißen oder braunen Reis
  • 2 El. Vollkornmehl
  • 1 bis 2 El. Wasser oder Brühe, wenn nötig

Mix Thunfisch oder Lachs mit Reis gekocht. Hinzufügen Vollkorn-Mehl und gut mischen mit der hand oder einer Küchenmaschine. Form in kleine Kugeln und legen Sie auf Wachspapier. Wenn die Mischung zu trocken ist, fügen Sie Wasser, bis es klebrig genug, um die form zu Kugeln. Cover Bälle und bewahren Sie Sie im Kühlschrank nicht länger als 4 Tage. Kugeln können eingefroren und wieder aufgetaut werden, bevor Sie dienen.

Es gibt Vertretungen für Katzen, die interessieren sich nicht für Fisch und für diejenigen, die auf Diäten verbieten Fisch.

Fleischigen Kugeln

Leckereien gemacht werden können, indem er zwei kleine Gläser gespannt Rind, Huhn, Truthahn oder Lamm-baby-Nahrung für den Thunfisch oder Lachs. Zusätzliches Wasser ist nicht nötig, da die baby-Nahrung enthält ausreichende Mengen an Wasser.

Boden Frikadellen

Ersatz – ¾ Tasse fein gemahlene Rindfleisch, Huhn oder Schweinefleisch für die Thunfisch-oder Lachs. Dies führt zu einer etwas trockeneren Mischung, so kann es notwendig sein, fügen Sie zusätzliche Wasser.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: