Effektive Behandlungen für die Katze Schmerz-Entlastung

Effektive Behandlungen für die Katze Schmerzen Die Gefahren von Schmerzmitteln Viele gängige Schmerzmittel sind für Katzen giftig-geben Sie nicht Ihre Katze jede Art von over-the-counter Schmerzmittel wie

Die Gefahren von Schmerzmitteln

Viele gängige Schmerzmittel sind für Katzen giftig-geben Sie nicht Ihre Katze jede Art von over-the-counter Schmerzmittel wie aspirin, ibuprofen oder paracetamol. Verwenden Sie Vorsicht, wenn die Behandlung Ihrer Katze in den Schmerz, weil Sie nicht leicht verstoffwechseln diese schmerzlindernden Medikamenten. Natürliche Ansätze für die Katze Schmerz-management bieten eine sicherere Methode, um Ihre Katze Schmerzen Symptome.

Ursachen von Schmerzen

Akuter Schmerz wird verursacht durch einen kleinen Unfall oder eine Katze, die Verletzungen und sollten beginnen, Verbesserung innerhalb von 3-4 Tagen. Schmerzen im Zusammenhang mit progressive feline Krankheiten oder Erkrankungen wie Gelenkerkrankungen, Krebs oder neuropathische Störungen als chronische und unterliegen nicht sofortige Verbesserung.

Ihr Tierarzt kann die Verwendung einer Schmerz-Skala bewerten Sie Ihre Katze Schmerzen. Der Schmerz-Skala Fragebogen analysiert verschiedene Daten, einschließlich Alter, Geschlecht und Intensität der Schmerzen. Schmerz-Skalen sind subjektiv, aber hilfreich bei der Beurteilung von Schmerzen und die Bestimmung der Behandlung.

Eine Gesunde Ernährung für Gemeinsame Komfort

Arthritis verursacht Schmerzen in vielen älteren Katzen. Zur Minimierung der Auswirkungen der gemeinsamen degenerativen Zustand, halten Sie Ihre Katze an ein gesundes Gewicht. Adipositas ist eine führende Ursache von Gelenkschmerzen und diabetes. Wählen Sie eine Katze Essen, die enthält eine benannte Fleisch als Eiweiß-seine wichtigste Zutat, um sicherzustellen, dass Ihre Katze genügend Nährstoffe, Vitamine und Enzyme.

Ergänzungen und Nutraceuticals

Fügen Sie nicht-verschreibungspflichtige Nahrungsergänzungsmittel wie Glucosamin und chondroitin zu stärken und zu reparieren schmerzhaft, beschädigte sehnen und Gelenke und bieten essentielle Fettsäuren (EFAs), um die Entzündung zu verringern.

Akupunktur bei Schmerzen und Krankheit

Es gibt über 150.000 veterinärmedizinische Akupunkteure üben heute, über diese sichere und nicht-invasive Behandlung zur Bekämpfung von Schmerzen sowie die Behandlung von Herz-Kreislauf, Atemwege, Magen-Darm-und neurologischen Erkrankungen.

Die Vielen Vorteile der Massage

Anwendung von Druck auf bestimmte Bereiche des Körpers hilft, die Flexibilität zu erhöhen und Bewegung, reduziert die Entzündung, stress und Schmerzen und verbessert die Durchblutung. Eine lizenzierte professionelle ausführen können therapeutische massage, aber Katzenbesitzer können führen Sie einfache Techniken zu Hause.

Chiropraktik Anpassungen

Um eine optimale Funktion der Wirbelsäule, wie es bezieht sich auf die Allgemeinen Rahmenbedingungen der Körper ist die Grundlage der Chiropraktik. Korrektur von Subluxationen-ein problem in einem Gelenk oder Gelenke der Wirbelsäule-verbessert die Mobilität und Beweglichkeit. Chiropraktik ist sehr nützlich für Muskel-bezogene Schmerzen.

Pflege zu Hause für Schmerzen

Halten Sie Ihre Katze sicher und komfortabel, diese Tipps befolgen:

  • Bieten ein Katzenklo auf jeder Etage des Hauses zu reduzieren, Treppensteigen
  • Installieren Sie ein Katzenklo mit einer unteren Seite für den einfachen ein-und Ausstieg
  • Werden Sie sicher, Nahrung und Wasser Schalen sind leicht zu erreichen
  • Stress erhöht die Schmerz-Symptome. Bieten einen sicheren, ruhigen Ort für Ihre Katze zum Rückzug
  • Einen beheizten Haustierbett kann einfache steife Gelenke
  • Bürsten oder kämmen Sie Ihre Katze regelmäßig, vor allem, wenn Steifigkeit verhindert, dass Ihr tun selbst

Nicht-invasive und nicht-toxische Schmerz-Behandlungen sind sicher in der Anwendung und verbessert die älteren oder Verletzten Katze auf die Qualität des Lebens.

Like this post? Please share to your friends:
Chong Choi
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: