Drei Möglichkeiten, um zu Stoppen, Cat Zischen

Drei Möglichkeiten, um zu Stoppen, Cat Zischen, Cat Zischen, ist eine häufige und Natürliche feline Antwort kann erschrecken oder beunruhigen fast alle pet-Besitzer. Der duckte Körperhaltung, angespannte mimik und

Cat Zischen , ist eine häufige und Natürliche feline Antwort kann erschrecken oder beunruhigen fast alle pet-Besitzer. Der duckte Körperhaltung, angespannte mimik und deutliche Zischlaute sind oft das Ergebnis von einer Katze Gefühl ängstlich, defensiv oder aggressiv.

Einige Tierische Verhalten Experten glauben, dass diese Merkmale erinnern auch die Manieren einer zischenden Schlange, die bereitet sich auf Streik ein Feind. Obwohl cat Zischen kann belastend sein, es muss nicht zu einer langfristigen Verhaltens-problem. Das Verständnis der Gründe für Zischen, kann ein wichtiger Teil der Korrektur des unerwünschten anzeigen. Hier ist eine Zusammenfassung der häufigsten Ursachen für eine Katze fauchen und drei Möglichkeiten, ihn zu stoppen.

Warum Tun Katzen Fauchen?

Zischen ist in der Regel beobachtet, wenn eine Katze Ihr Maul öffnet, entblößt seine Zähne und macht den unverwechselbaren Lautäußerungen ähnelt einem “SSSS”-Ton. Es gibt eine Vielzahl von Gründen, warum Katzen die Anzeige dieses einschüchternde Verhalten. Katzen sind von Natur aus sehr territorial. Zischen kann dienen als Warnung an andere Katzen, Menschen oder Tieren, zu bleiben Weg von einem bestimmten Bereich. Die Einführung eines neuen Haustier, insbesondere ein Kätzchen zu einer älteren Katze zu Hause erzeugen kann Zischen von Tieren. Katzen können auch fauchen, wenn Sie Angst haben oder verletzt sind. Ein Umzug in ein neues Haus, ein Besuch auf dem vet-Amt, oder eine Krankheit oder Wunde kann illegale ein zischendes Geräusch. Katzen können auch Zischen beim anzeigen von aggression in einem Kampf.

Hier sind drei Möglichkeiten, um zu stoppen, cat Zischen:

1) Die Einführung Neuer Haushaltsmitglieder Allmählich

Egal, ob Sie nach Hause zu bringen ein neues Haustier oder ein menschliches Familienmitglied, einer langsamen Einleitung lindern Spannungen und reduzieren die Menge des Zischen. Viele Tier-Pflege-Experten empfehlen isolieren einer Katze aus jedem newcomer für mindestens ein paar Tage. Während dieser Zeit, möchten Sie vielleicht, um Ihre Katze mit material, das berührt hat mit dem neuen Haustier oder eine person, so kann Sie sich gewöhnen, die anders riechen. Nach dem Probe-Trennung, allmählich setzen Sie Ihre Katze zu einem neuen Haustier, sicher gehalten in einem Träger. Die erste Begegnung dauern nur ein paar Minuten, je nachdem, wie gut die beiden Katzen sind immer zusammen. Im Laufe der Zeit, die meeting-Zeiten können sich verlängern, bis Sie das Gefühl, es ist sicher zu ermöglichen, die neue Katze aus dem Träger. Egal, ob Sie die Einführung Ihrer Katze, ein anderes Tier oder einen Besucher, kann es am einfachsten sein, die es Ihr erlauben, dies zu tun auf Ihrer eigenen Zeit. Zwingen Sie interagieren mit einem Neuling kann dazu führen, dass Sie zu Zischen aus Angst oder Wut.

2) Kastration Von Männlichen Katzen

Unneutered männliche Katzen sind in der Regel anfälliger für kämpferische und aggressive Zischen Verhalten. Kastration oder “Fixierung” dein Kater kann helfen, zu lindern einige dieser unerwünschten territoriale Tendenzen.

3) Fördern einen Ruhigen Haushalt

Es gibt eine Reihe von Produkten zu fördern ruhiger Umgebungen für die Katzen, besonders die Mitglieder der multi-Katze-Haushalte. All-Natürliche Pheromon-Ergänzungen wie Katzenminze, Feliway, oder den Tierarzt verschriebene Medikamente wie Valium kann verwendet werden, um zum Abbau von Spannungen und territorialen Streitigkeiten. Mit viel Spielzeug und stimulus kann auch helfen, zu lindern Langeweile, die manchmal auslösen Zischen und andere Zeichen des displaced aggression.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: