Die Vorteile von Fischöl für Hunde

Die Vorteile von Fischöl für Hunde Mit Fisch-öl für Hunde zu ergänzen, Ihre regelmäßige Nahrung kann helfen, halten Sie Ihren Hund gesund und kräftig. Fischöl enthält Omega-3-Fettsäuren, diätetische Komponente

Mit Fischöl für Hunde zu ergänzen, Ihre regelmäßige Nahrung kann helfen, halten Sie Ihren Hund gesund und kräftig. Fischöl enthält Omega-3-Fettsäuren, diätetische Komponente, die gefunden wurde, um stärken und unterstützen viele Ihrer Hund, die Strukturen und Systeme. In der Tat, omega-3-Fettsäuren (DHA und EPA) sind unerlässlich für die gesunde Funktion von Zellen im Gehirn, Nervensystem, Augen, Hormone und Organe.

Vorteile von Fischöl in die Ernährung Ihres Hundes

  • Krebsvorsorge – Viele Tierärzte sind jetzt Verschreibung von Fisch-öl-Ergänzung für Hunde, die Krebs diagnostiziert worden, wie die omega-3-Fettsäuren verlangsamen das Wachstum und die Ausbreitung von Krebs-Zellen.
  • Behandlung von arthritis – Fisch-öl reduziert die Schmerzen und Steifigkeit im Zusammenhang mit arthritis durch Verringerung der Entzündung, die mit der Krankheit assoziiert. EPA schützt das Gewebe, die Linien der gemeinsamen, reduzieren die Auswirkungen, dass die Enzyme auf das Gewebe.
  • Verhindern, dass Herz-Krankheit – Fisch-öl hat ein mildes “blutverdünnenden” Effekt, im wesentlichen die Verringerung der Druck auf das Herz-Kreislauf-system und die Aufrechterhaltung einer gesunden Blutdruck.
  • Verbesserung der Cholesterinwerte – Die Einführung von höheren Ebenen der omega-3-Fettsäuren in die Ernährung Ihres Hundes hilft zu verhindern, den Aufbau von ungesunden Cholesterinspiegel, reduziert das build-up der arteriellen plaque.
  • Bei der Erhaltung gesunder Haut und Fell – EPA und DHA sind wichtige Bestandteile für die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihres Hundes Haut und Fell.
  • Unterstützt die emotionale Gesundheit – Viele Hunde, die Erfahrung von Trennung Angst, sind nervös oder depressiv erleben oft eine beruhigende Wirkung mit der Zugabe von Fischöl auf Ihre Ernährung.

Dosierung für Fischöl

Während viele Hund Lebensmittel, die fördern, dass Sie sind angereichert mit Fischöl oder omega-3-Fettsäuren, die Ebenen Hinzugefügt, um die Lebensmittel in der Regel nicht ausreichend für die Linderung einer bereits bestehenden Zustand. Hinzufügen von Fischöl auf die Ernährung Ihres Hundes getan werden kann durch die Verwendung von Kautabletten, Kapseln oder in Flaschen Fischöl. Kapseln und Tabletten sind leicht zu geben, aber Häufig übermäßig omega-3 ist für kleinere Hunde. In diesen Fällen ist es leicht zu ziehen bis die richtige Menge in einer Dosierung Spritze und fügen Sie es Ihrem Hund das Hundefutter.

Basic-Supplementierung zeigt an, dass ein Hund bekommen sollte 20 mg Fisch-öl, für jedes Pfund Gewicht. Berechnen Sie Ihren Hund Dosierung, multiplizieren Sie einfach sein Gewicht durch 20. Als ein Beispiel, ein 15-Pfund-Hund erhalten würde 300 mg Fisch-öl täglich. Wenn Ihr Hund diagnostiziert wurde, mit so etwas wie arthritis oder Krebs, muss er zusätzliche Fischöl zur Bekämpfung der Folgen der Erkrankung. Konsultieren Sie Ihren Tierarzt für die Dosierung von Empfehlungen zur Unterstützung der besonderen Bedingung.

Die Verwendung von Fischöl als eine Haut und Fell zu ergänzen, wurde eine akzeptierte Praxis für eine lange Zeit. Als die erhöhte, zusätzliche Vorteile erkannt worden sind. Viele Tierärzte verwenden Sie jetzt Fisch-öl-Supplementierung als Basis zur Behandlung einer Vielzahl von Bedingungen, die wegen Ihrer Vorteile eine Vielzahl von zellulären Funktionen. Auch wenn Ihr Hund ist nicht die Bekämpfung einer gesundheitlichen Zustand, die Sie wissen, können Sie ihm eine gesunde Ergänzung, die verhindern, dass das auftreten von einer Vielzahl von Bedingungen.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: