Die Symptome der Hypophysen-Zwergwuchs bei Hunden

Die Symptome der Hypophysen-Zwergwuchs bei Hunden Es gibt mehrere hypophysenhormon Mängel, die auftreten können, in Hunde, aber die meisten äußerlich wahrnehmbare Beispiel ist die Hypophyse Zwergwuchs . Diese Bedingung

Es gibt mehrere hypophysenhormon Mängel, die auftreten können, in Hunde, aber die meisten äußerlich wahrnehmbare Beispiel ist die Hypophyse Zwergwuchs. Diese Bedingung bewirkt, dass ein Hund, der signifikant kleiner als alle Wurfgeschwister oder anderen Welpen normal groß.

Der Hund wird angemessen sein, aber in der Regel behalten die Welpen Fell und kann sich entwickeln, bei einer langsamen rate, sowohl mental als auch. Es gibt eine Reihe von Dingen, die verursachen, dass die Hypophyse Zwergwuchs bei Hunden, einschließlich von Vorsatz Zucht über Generationen zu entwickeln, um eine kleinere Rasse des Hundes.

Die Symptome der Hypophysen-Zwergwuchs

Wenn ein Hund die Hypophyse versagt zu produzieren die richtige Menge an Wachstumshormon (GH), Hypophysen-Zwergwuchs führen kann. Welpen erscheinen normal bei der Geburt, aber wird nicht wachsen im gleichen Verhältnis auf andere Hunde zur gleichen Zeit geboren. Dies beginnt in der Regel werden die meisten bemerkbar bei etwa 3 Monate alt als der Welpe sieht aus wie seine Wurfgeschwister, ist aber wesentlich kleiner in der Größe. Ein Welpe das Fell bleibt weich und die Zähne können nicht wachsen auf die normale rate. Die Rinde wird weiterhin so klingen wie ein Welpe bellen, wenn die Geschwister beginnen zu klingen wie ältere Hunde.

Diese Bedingung kann auch dazu führen, symmetrischer Haarausfall auftreten, der entlang der Seiten des Körpers, und kann zu Fehlstellungen in den Beinen oder in anderen Bereichen des Körpers. Körperliche und geistige Wachstum spürbar beeinträchtigt, wenn ein Hund mit hypophysärem Zwergwuchs ausfällt, um die Fortschritte, die normalerweise in diesen Bereichen. Diese Krankheit ist besonders bemerkenswert in der deutschen Hirten, wurde aber entdeckt, bei anderen Rassen auch. Das betroffene gen ist rezessiv, und führen so zu der Annahme, dass ein betroffener Welpe adoptiert hat, der das gen von beiden Eltern.

Ursachen der Hypophyse Zwergwuchs bei Hunden

Die Ursache der Hypophyse Kleinwuchs kann durch eine oder mehrere Bedingungen, die Einfluss auf die rate der Produktion von GH. Die Hypophyse selbst kann einfach nicht richtig entwickeln oder könnte behindert werden durch eine beliebige Anzahl von Infektionen oder Viren. Zysten oder Tumore in der Drüse kann zu einer Störung der Produktion des Hormons als auch. Es ist nicht üblich für diese Krankheit zu sein, natürlich vorkommende bei Hunden, aber es kann sich auf Rassen wie den:

  • Collie
  • Labrador Retriever
  • Riesenschnauzer
  • Shih Tzu

Im Laufe der Jahre viele Rassen wurden absichtlich gezüchtet, um behalten eine oder mehrere miniaturisierte Eigenschaften, verursacht durch Mangel an Wachstumshormon. Bulldogs haben eine verkürzte Oberkörper und eine verkürzte Schnauze, und Hunde wie Dackel und Lhasa Apso haben verkürzte Beine. Viele Rassen, die betroffen sind von hypophysärem Zwergwuchs oder genetisch gezüchtet für kleinere Funktionen sind anfälliger für zusätzliche Erkrankungen. Hunde mit einem kürzeren Oberkörper oder verkürzten Beinen kann mehr apt zu Problemen mit Festplatten in den Rücken oder Hüft-Dysplasie.

Die Geschlechtsorgane können ebenfalls betroffen sein. Mit einer verkürzten Schnauze, die möglicherweise führen, um Probleme mit der Atmung, sowie eine erhöhte Anzahl von Infektionen der Augen, Nase, Zähne und Zahnfleisch.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *