Die Nebenwirkungen von Soloxine für Hunde

Die Nebenwirkungen von Soloxine für Hunde Was Ist Soloxine? Soloxine ist ein synthetisches hormonelle Medikament entwickelt, um Wachstum und Entwicklung zu fördern, sowie die Erhöhung der Stoffwechsel. Es ahmt

Was Ist Soloxine?

Soloxine ist ein synthetisches hormonelle Medikament entwickelt, um Wachstum und Entwicklung zu fördern, sowie die Erhöhung der Stoffwechsel. Es ahmt Thyroxin, ein natürlich vorkommendes Hormon, das normalerweise steuert diese Dinge aus der Schilddrüse. Manchmal jedoch, die Schilddrüse kann nicht richtig funktionieren, und ist nicht in der Lage, es zu produzieren. Dieser Zustand ist bekannt als eine Hypothyreose. Ohne eine Ergänzung, ein Hund mit Hypothyreose kann nicht wachsen natürlich und erfordert Medikamente zu entwickeln.

Mit Hypothyreose, ein Medikament wie Soloxine wahrscheinlich benötigt werden für die pet das ganze Leben.

Nebenwirkungen

Wenn richtig eingesetzt, Soloxine hat wenig bis gar keine Nebenwirkungen. Einige Hunde reagieren allergisch auf Soloxine, und wenn eine Reaktion Auftritt, beenden Sie die Verwendung sofort ab und rufen Sie Ihren Tierarzt.

Unsachgemäßen Gebrauch, überdosierung und längerer Behandlung kann zu Nebenwirkungen bei einigen Hunden, und einige Hunde können leichte Nebenwirkungen. Jedoch ärztliche Hilfe gesucht werden sollte, wenn Ihr Hund Ausstellungen:

  • Schlafstörungen
  • Schläfrigkeit
  • Verminderter Appetit
  • Übelkeit
  • Erbrechen
  • Durchfall
  • Trockenen Mund und Husten
  • Hautausschlag
  • Veränderungen der Persönlichkeit
  • Fieber
  • Schwindel
  • Gewichtszunahme oder-Verlust

Andere Nebenwirkungen, die auftreten können, und alle ungewöhnliches Verhalten hinzuweisen und erwähnt, zu Ihrem Tierarzt.

Überdosis

Die Symptome der überdosis schließen die Entwicklung von verschiedenen Erkrankungen wie:

  • Thyreotoxikose
  • Hitze-Empfindlichkeit
  • Hyperaktivität

Eine überdosierung in Soloxine kann auch dazu führen, dass weitere Bedingungen, wie Polyurie oder polyphagia.

Andere Überlegungen

Die meisten Nebenwirkungen, die auftreten, wenn ein Hund eine überdosis genommen, oder bekämpft das hinaus, was der Tierarzt verordnet hat. Immer Soloxine genau, wie Ihr Tierarzt verschrieben hat, und geben Sie niemals größere Mengen oder zu behandeln, für einen längeren Zeitraum.

Hunde, die allergisch auf Soloxine (Levothyroxin-Natrium) sollte es nicht nehmen. Es wird auch nicht empfohlen für Hunde mit Addison-Krankheit oder Nebennieren-Insuffizienz. Verwenden Sie Vorsicht und sehen für Nebenwirkungen, in Hunde mit hohem Blutdruck.

Soloxine sollte niemals verwendet werden, in einem Hund, der erlebt hat, Thyreotoxikose.

Soloxine können Wechselwirkungen mit Theophyllin, warfarin, Barbiturate, digoxin-und phenytoin, so sollte darauf geachtet werden, um sicherzustellen, dass es keine ungewöhnlichen fall aus diesen beiden Medikamente kombinieren. Zusätzlich zu diesen Drogen, Soloxine reagieren mit Eisen oder Kalzium, so ist es ratsam, dass, wenn Ihr Haustier ist auch die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln, die Sie enthalten, sollten Sie nicht geben Sie innerhalb von vier Stunden nach der Verabreichung einer Soloxine Medikamente.

Soloxine sollte auf nüchternen Magen, und Ihr Haustier immer gut hydratisiert.

Als Nebenwirkungen sind selten, alle, die in Ihrem Haustier gebracht werden sollte, um die Aufmerksamkeit von Ihrem Tierarzt, um sicherzustellen, dass ein ernsteres problem hat, nicht entstanden aus der Verwendung von Soloxine mit Ihrem Hund.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: