Die Kosten für die Zahnextraktion bei Hunden

Die Kosten für die Zahnextraktion bei Hunden, Ihr Tierarzt kann empfehlen, eine Zahnextraktion, wenn Ihr Hund hat Probleme mit einem oder mehr Zähnen. Die Kosten für dieses Verfahren variieren in Ihrer

Ihr Tierarzt kann empfehlen, eine Zahnextraktion , wenn Ihr Hund hat Probleme mit einem oder mehr Zähnen. Die Kosten für dieses Verfahren variieren in Ihrer Nähe, so einige der Forschung, bevor Sie Ihren Hund hat seine zahn extrahiert.

Die Extraktion ist nicht immer der erste Kurs der Behandlung Ihr Tierarzt kann entscheiden für Ihren Hund. Er kann empfehlen, eine Wurzelbehandlung oder pulpectomy, von denen jeder können lassen Sie Ihren Hund mit einem funktionalen zahn nach dem Eingriff. In anderen Fällen kann Ihr Tierarzt kann empfehlen, eine Krone der amputation, die entfernt den oberen Teil des Zahnes, lässt aber die Wurzel in der Hund die Kiefer. Diese Verfahren bieten in der Regel eine kürzere Erholungszeit und weniger Unbehagen als eine Extraktion, so betrachten Sie diese, wenn Sie sind geeignet, um Ihren Hund die situation.

In einigen Fällen, obwohl, Absaugung nicht vermieden werden kann. Schauen wir uns einige der Kostenfaktoren, die in der Extraktion Verfahren:

Abhängig von der Teil des Landes, in dem Sie Leben, und dem Betrag der Versorgung Ihres Hundes benötigen, ein zahn-Extraktion kann überall Kosten zwischen $150 und $600. Extraktion die Kosten von mehreren Faktoren abhängen, einschließlich der Größe und Lage der zahn, welcher zahn betroffen ist und wie viel follow-up-Betreuung kann erforderlich sein.

Lage der Fraktur einen Unterschied Macht

Wenn der betroffene zahn hat eine vertikale Fraktur, ausgesetzt der zahn der Zellstoff -, zum Beispiel, oder wenn der Bruch erstreckt sich in den Hund das Zahnfleisch, es wird wahrscheinlich extrahiert werden müssen. Auf der anderen Seite einen zahn, der ist nur gechipt am Ende und hat keine freiliegenden Pulpa können in der Lage sein, um gerettet zu werden intakt. Wenn der Schaden beschränkt sich auf die Krone Teil des Zahnes, der eine Krone amputation erforderlich sein könnten.

Die Zahn Beschädigt Ist Spielt eine Rolle

Die Lage des betroffenen Zahnes in des Hundes Mund ist ein weiterer Faktor zu berücksichtigen. Eckzähne und die primatenart Zähne sind die Zähne, sind die meisten wahrscheinlich, um gebrochen zu werden von einem Hund. Wenn der Hund beschädigt hat seine primatenart zahn, das ist der große vierte Prämolar, die Zeit, die es braucht, um es zu entfernen, ist größer als die Zeit, die es dauern würde, zu extrahieren, ein weiterer, kleiner zahn, wie die Hunde-oder fang-zahn in der front des Hundes in den Mund.

ABSZESSE Kann das Verfahren Erschweren

Eine weitere mögliche Komplikation, die hinzufügen können, um die Kosten für eine Extraktion ist, ob oder nicht, Ihr Hund hat entwickelt ein Abszess in oder in der Nähe seines gebrochenen zahn. ABSZESSE sind relativ Häufig sowohl in der Hunde-und der primatenart zahn. Ihr Hund eventuell Antibiotika vor seinen Zähnen, die extrahiert wird, zur Steuerung der begleitenden Infektion.

Höhe der Versorgung Vor, Nach der Operation eine Kosten Unterschied

Die Höhe der Versorgung vor und nach dem Eingriff Faktoren in der endgültigen Kosten der Extraktion, auch. Vor der Operation, kann Ihr Hund braucht x-Strahlen und Blut Arbeit, und er braucht Anästhesie für die operation selbst. Danach kann er verlangen, post-op Krankenhausaufenthalt, zusätzliche Antibiotika-Behandlung und post-operative Kontrollen, alle, die Faktor in der endgültigen Kosten der Extraktion.

Versicherungen Decken einen Teil der Kosten

Die meisten pet-Krankenkassen decken lediglich die Kosten der routinemäßigen zahnärztlichen Versorgung und Reinigung, aber einige tun bieten Versicherungsschutz für Extraktionen. Finden Sie Ihren Hund in die Politik oder überprüfen Sie mit Ihrem Haustier Versicherung für details.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: