Die Geschichte Der Sterilisation Und Kastration Der Haustiere

Sterilisation und Kastration sind als Teil des seins eine verantwortungsvolle Tierbesitzer heute, aber das war nicht immer wahr. Wir haben positive Fortschritte in den letzten Jahrzehnten.

(Bild Credit: Getty Images)

In diesen Tagen, Sterilisation und Kastration Ihr Haustier ist ein Teil des seins eine verantwortungsvolle Tierbesitzer, aber es war nicht immer so. Vor über hundert Jahren, das Verfahren würde als grausam nach heutigen Maßstäben. Ertrinken und Schießen wurden akzeptable Weise zu entsorgen unerwünschte Tiere, und der Anästhesie, wenn er verwendet wird, relativ gefährlich.

Als Veterinär-Medizin weiter entwickeln und die Bevölkerung zog aus den ländlichen Gemeinden zu städtischen und vorstädtischen diejenigen, die Katzen und Hunde immer beliebter als Haustiere. Ohne sichere, humane Wege, um das Haustier Bevölkerung, die Anzahl der unerwünschten Tiere explodierte. Während der Depression-ära, die ASPCA in New York aufgenommen über 300.000 streunende Tiere pro Jahr.

(Bild Credit: Getty Images)

Während Techniken zum sterilisieren der Viehbestand hatte sich bereits etabliert, Sterilisation und Kastration der Hunde und Katzen waren weder verbreitet noch zugänglich bis in die 1930er Jahre. Katzen, insbesondere, wurden kulturell als free-roaming und wurden nur beschlagnahmt, wenn Sie wurden zu einem öffentlichen ärgernis. Vor den 1970er Jahren, die wenigen Tierheime, die existierte, wurde überrannt von Streuner und Euthanasie Preise erreichte bei 100 Katzen und Hunde getötet pro 1.000 Menschen.

Im Jahr 1969, die Eröffnung des ersten low-cost-spay/Neutrum Klinik in Los Angeles führte zu Diskussionen im ganzen Land über die Vorteile der Sterilisation und Kastration. Zuvor, Informationen über Hund und Katze Sterilisation wurde vorgestellt als eine Bequemlichkeit der Besitzer, statt wie ein Tierschutz-Problem. Im Laufe der nächsten Jahrzehnte, Unterstände und Rettungs-Gruppen aggressiv warb für mehr Bewusstsein, die Sprache zu ändern, auf spay/Neutrum Literatur und schließlich die öffentliche Vorstellung.

(Bild Credit: Getty Images)

Im Jahr 1972, die ASPCA erforderlich, dass alle adoptierten Tiere sterilisiert werden. Tierheim Einlass-Preise weiter fallen, und feral cat trap-neuter-release-Programme entstanden in den 1990er Jahren. Die No-Kill-Bewegung—eine Bewegung, die würde ich einmal bezeichnet hat, absurd—an Dynamik gewonnen. Heute, zwar gibt es immer noch viel zu viele unerwünschte Katzen und Hunde, die Euthanasie-rate verringerte sich auf etwa 12,5 Hunde und Katzen pro 1000 Menschen—fast 90% sinken, wenn im Vergleich zu aufgezeichneten Titelnummern vor fünfzig Jahren!

Derzeit forschen die Wissenschaftler auch billigere und einfachere Wege zur Kastration Haustiere. Allianz für die Empfängnisverhütung bei Katzen & Hunden, Oregon ansässige, gemeinnützige, wurde die Förderung der Forschung von nicht-chirurgischen Sterilisation-Methoden, und ein paar sind noch verfügbar heute. Im letzten Jahr, das California Institute of Technology Wissenschaftler berichtet, dass eine einzige Injektion stoppte ei und Sperma-Produktion in Mäusen, wodurch Sie unfruchtbar nach zwei Monaten. Während nicht-chirurgische Sterilisation Methoden sind noch nicht die norm, Sie schließlich werden.

(Bild Credit: Getty Images)

Aber trotz unserer Erfolge, es gibt noch so viel zu tun. Millionen von Tieren werden immer noch eingeschläfert in Tierheimen jedes Jahr, und während mehr Menschen sind Kastration oder Sterilisation Ihrer Haustiere als je zuvor, es gibt noch viele, die nicht. Das problem könnte überwältigend erscheinen, aber Bedenken Sie, wie weit wir bereits gekommen. Durch die Anstrengungen von unzähligen Menschen und Organisationen, haben wir uns von barbarischen Praktiken zu einer internationalen Bewegung, sucht zu retten das Leben aller Hunde und Katzen. Unsere Geschichte beweist, dass wir gemeinsam einen Unterschied machen können.

Glaubst du, wir werden eines Tages in der Lage sein zu reduzieren pet-Bevölkerung auf ein erträgliches Maß? Meinst du die No-Kill-Bewegung hat eine chance auf Erfolg in den kommenden Jahren? Lassen Sie uns wissen in den Kommentaren unten!

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: