Die dilatative Kardiomyopathie bei Hunden

Die dilatative Kardiomyopathie bei Hunden die Dilatative Kardiomyopathie oder DCM bei Hunden ist eine Erkrankung, die Auswirkungen auf die Herzmuskulatur und die Ergebnisse in schwachen Kontraktionen des Herzens. Es ist sehr üblich, Hunde und

Dilatative Cardiomyopathie oder DCM bei Hunden ist eine Erkrankung, die Auswirkungen auf die Herzmuskulatur und die Ergebnisse in schwachen Kontraktionen des Herzens. Es ist sehr üblich, Hunde und verursacht Herzinsuffizienz.

DCM ist eine Erkrankung, die in der Regel wirkt sich auf große und Riesen-Rassen wie Dobermänner, irische Wolfshunde, Boxer, afghanische Windhunde, Doggen, Dalmatiner und St. Bernards. Abgesehen von diesen Rassen mittlere Rassen wie cocker Spaniel und männliche Hunde können insbesondere erhalten die von dieser Krankheit betroffen. Da Kardiomyopathie kann tödlich sein, ist es wichtig, medizinische Hilfe zu suchen in der Zeit.

Die dilatative Kardiomyopathie bei Hunden

DCM ist eine Erkrankung, bei dem das Herz Muskeln erweitert oder vergrößert werden. Die pumpende Fähigkeit des Herzens ist auch beeinträchtigt, weil das Herz seine Kontraktionen werden geschwächt. Die Kammer der Herzen, die am meisten betroffen ist der linke Ventrikel. Jedoch, in fortgeschrittenen Fällen der Krankheit, alle 4 Kammern des Herzens erhalten, erweitert werden.

Die Dicke muskelwand des linken Ventrikels des Herzens wird dünner als Folge der Krankheit. Diese dünne Wand wird gedehnt, durch den Druck das Blut in die Ventrikel und führt so zu einer sehr großen linken Ventrikel. DCM ist charakterisiert durch eine dünne Herzwand und einer größeren als der normalen linken Ventrikel.

Symptome von Dilatativer Kardiomyopathie bei Hunden:

  • Husten
  • Kurzatmigkeit
  • Auftreibung des Bauches
  • Appetitlosigkeit
  • Gewichtsverlust
  • Lethargie
  • Intoleranz zu üben
  • Herzrhythmusstörungen
  • Erhöhte Herzfrequenz
  • Blasse
  • Schnelle Atmung
  • Atemnot
  • Schwäche
  • Tod
  • Leckage von Blut aus den Blutgefäßen in die Lunge, wodurch es zu einem Lungenödem und zum Versagen der linken Seite des Herzens
  • Leckage von Blut aus den Blutgefäßen in der Brust und Bauch Hohlräume Versagen der rechten Seite des Herzens

Die Diagnose der DCM bei Hunden

Die tests eindeutig diagnostizieren, DCM und andere Krankheiten durchzustreichen gehören eine vollständige Anamnese, eine körperliche Untersuchung, Auskultation, Röntgen-Thorax, ein Elektrokardiogramm, Blutdruck, Blutbild, Urin-tests, Herz-Ultraschall-und serum-Biochemie, je nachdem.

Blut-und Urin-tests können alle Erkrankungen, die Einfluss auf die Herztätigkeit. Chest X-Strahlen geben einen Blick auf die Größe und Form des Herzens und geben ein Bild von der Lunge.

Jede Vergrößerung des Herzens entdeckt werden können, die in einer X-ray, ein EKG oder ein EKG. Das Echokardiogramm verwendet Schallwellen, die abprallen die Struktur des Herzens zu bestimmen, die Größe des Herzens und jeder seiner Kammern. Die Dicke der Herzwand kann auch bestimmt werden durch diesen test zusammen mit der Stärke der Kontraktionen.

Behandlung der DCM bei Hunden

Diuretika wie Furosemid verabreicht werden, stimulieren die Nieren und entfernen Sie überflüssige Flüssigkeit aus dem Körper. Ein venodilator wie Nitroglyzerin verabreicht wird, weiten sich die Venen und verringern die Menge des Blutes, das in den Herzen. Vasodilatatoren verabreicht werden, wie Sie können erweitern die Blutgefäße, die für eine längere Dauer als venodilators. Digitalis regelt die Freisetzung von Hormonen, stärkt jede Kontraktion und senkt die Herzfrequenz.

Enzym-Blocker werden auch verabreicht, um die Sperrung der Entschädigung-system, dass out of control. Neben dieser, Aminosäuren wie Carnitin und Taurin werden auch verabreicht, um die Verbesserung der Herzfunktion.

Die Prognose für Hunde mit DCM ist nicht sehr gut und Sie sollten nehmen Sie Ihr Haustier zum Tierarzt regelmäßig zu überwachen seinen Zustand. Stress und körperliche Aktivität sollte auch auf ein minimum reduziert.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: