Die Diagnose Katzen-Krankheit-Symptome

Die Diagnose Katzen Krankheiten Symptome Diagnose Katzen Krankheiten Symptome hilfreich sein können für Katzen-Besitzer. Einige Symptome können Sie wissen lassen, wenn sich der Zustand Ihres Haustieres zu schwerwiegend ist, oder ob es evtl.

Die Diagnose Katzen Krankheiten Symptome hilfreich sein können für Katzen-Besitzer. Einige Symptome können Sie wissen lassen, wenn sich der Zustand Ihres Haustieres zu schwerwiegend ist, oder wenn es kann zu Hause behandelt werden. Die frühzeitige Erkennung von Krankheiten helfen können, das Tier und kann Sie speichern Katze das Leben.

Häufige Symptome

Wenn eine Katze krank ist, kann er eine andere Art von Verhalten, und dies kann Sie auffordern, zu vermuten, dass er krank ist. Die Katze kann sich verstecken, wenn er krank ist. Verminderte Aktivität, Appetitlosigkeit oder übermäßiges miauen kann auch Anzeichen dafür sein, dass die Katze krank ist.

Es gibt auch andere bestimmte Symptome, die Ihnen helfen können, den Verdacht einer bestimmten Krankheit.

Erbrechen und Durchfall

Erbrechen und Durchfall gehen oft hand in hand und können zeigen:

  • Darm-Parasiten
  • Hairballs (klar, Erbrechen)
  • Gastritis
  • Ulcerosa
  • Magengeschwüre
  • Tumoren im Magen-oder Darm-Bereich
  • Vergiftung
  • Hitzschlag

Übermäßige Kratzen

Übermäßige kratzen kann signal die Anwesenheit von eine allergische Reaktion (Essen, Rauch, Pollen oder Chemikalien), eine Infektion der Haut oder Parasiten wie Flöhe, Zecken.

Darüber hinaus kann die Katze auch beißen, kauen und lecken der juckenden Bereiche. Die Katze kann auch lag auf den Fliesen im Bad, wie diese sind cool und können vorübergehende Linderung für den Juckreiz.

Niesen und Husten

Respiratorische Infektionen bei Katzen kann sich durch niesen und Husten. Allerdings können diese Symptome zeigen auch Allergien, Lungen-Probleme oder zahn-und zahnfleischprobleme.

Wenn die Katze niest Blut, er sollte zum Tierarzt genommen.

Sprühen

Wenn eine Katze sprühen, er kann zur Kennzeichnung seines Territoriums; wenn Ihre Katze ist kastriert und plötzlich beginnt zu sprühen, kann dies bedeuten, dass er entweder gestresst oder hat eine Infektion der Harnwege. Der urinausscheidende Fläche Infektion (UTI) zeigen auch Symptome wie Schmerzen beim Wasserlassen, häufiger Harndrang und manchmal auch Blut im Urin.

Wenn Ihre Katze älter ist, kann er auch urinieren in andere Orte als das Katzenklo, als er verloren zu haben, seine seh-oder Geruchssinn.

Nase und Auge Entlädt

Nase und Augen-Entladungen können ein symptom von Allergien, Infektionen der Atemwege oder Augen Infektionen.

Die Art der Entlastung hilft der Ermittlung einer Diagnose:

  • Rosa nasale Entladungen Punkt zu Pilzinfektionen
  • Gelb und dick Sekrete bedeuten, dass die Infektion durch Bakterien oder Viren verursacht
  • Klar Entladungen zeigen, die zu Allergien

Das Auge Infektionen haben zusätzliche Symptome wie rote, entzündete Augen.

Wenn die Katze eine Infektion hat, wird er auch Fieber.

Verschieben Behinderungen

Wenn die Katze zeigt Anzeichen von beweglichen Behinderungen hat, kann er über gemeinsame Probleme oder Frakturen.

Wenn das problem plötzlich Auftritt, kann die Katze haben, vestibuläre Krankheit oder unter Schock.

Zahnfleisch und Augen Weißen

Beim überwachen Sie Ihre Katze für Symptome, sollten Sie auch prüfen, seine Zahnfleisch und Augen-weißen.

Wenn das Zahnfleisch sind blass, er kann, Unterzuckerung, Vergiftungen, Nierenerkrankungen oder Blutarmut. Wenn das Zahnfleisch sind rot und geschwollen, die Katze haben können gingivitis.

Wenn die Augen weißen sind gelblich, die Katze hat eine Lebererkrankung.

Der Tierarzt kann diagnostizieren Ihrer Katze durch die Prüfung, aber es ist hilfreich, alle Symptome, die Sie bemerken.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: