Die Diagnose Katzen-Bandwurm-Infektionen

Die Diagnose Katzen’ Bandwurm-Infektionen Bandwürmer Bandwürmer sind eine Darm-Parasiten, bekannt als “Cestodes”. Dipylidium caninum ist die häufigste Art von Bandwurm bei Katzen, gefolgt von der Taenia

Bandwürmer

Bandwürmer sind Darmparasiten, bekannt als “Cestodes”. Dipylidium caninum ist die häufigste Art von Bandwurm bei Katzen, gefolgt von Taenia taeniaeformis. Sie sind zweigeschlechtlich Parasiten, das heißt, Sie müssen nicht einen Partner, um sich zu reproduzieren. Bandwürmer neigen dazu, zu schauen, wie Sie Bänder und wachsen können bis zu 60 cm in der Länge.

Bandwürmer benötigen zwei hosts, die für das überleben: Zwischenwirt und dann die Tiere, die Sie infizieren. Die Zwischenwirte Bandwürmer verwenden, sind floh-Larven. Eine Bandwurm-Eier sind weitergegeben durch katzenkot, die dann gefressen von den Larven. Das ei dann schlüpft innerhalb der floh. Eine Katze, dann kann der Vertrag, der Parasit, wenn Flöhe vorhanden sind.

Katzen ingest Flöhe während der Pflege oder beißen die instects. Die Säuren in cat ‘ s Magen wird, dann brechen die den floh, die Freigabe der Bandwurm in der Katze-system. Der Bandwurm wird dann befestigen Sie auf den Dünndarm, bis Sie die Reife erreicht, Essen die Katze frisst in der Zwischenzeit.

Wenn der Bandwurm reif ist, die Segmente brechen Weg von seinem Körper und lassen Sie die Katze über Ihren Kot. Diese Segmente sind in der Lage sich selbständig zu bewegen und sind mit Eiern gefüllt, um aufgenommen zu werden, indem neue floh-Larven.

Symptome einer Bandwurm-Infektion

Wenn eine Katze hat einen Bandwurm, kann es Schwierigkeiten mit dem Stuhlgang und die Katze haben kann anal Irritationen. Manchmal merkt man vielleicht einen Knoten in eine Katze in den Bauch oder die Katze kann Aussehen wie es hat ein wenig Bauch. Darm Murren kann auch gehört werden, in einigen Katzen, die infiziert mit Bandwürmer. Eine Katze, die Appetit erhöhen kann, weil der Bandwurm isst etwas von dem Essen die Katze frisst, damit Sie überleben kann. Eine Katze kann auch Durchfall oder beginnen Erbrechen. Eine ernsthafte Bandwurm-Infektion führen kann, die in drastischen Gewichtsverlust.

Die Diagnose Von Bandwurm-Infektionen

Bandwürmer oft kann diagnostiziert werden, wenn die Segmente von ihm gesehen, sind entweder vertrocknet oder kriechen um den anus einer Katze oder Katze Kot. Getrocknete Bandwürmer sehen oft aus wie kleine Körner von Reis, Sesam Samen, oder Läuse, die sind off-weiß in der Farbe. Wie Bandwürmer nicht legen Ihre Eier in dem Körper des Wirts, diese visuellen Hinweise, die oft gut funktionieren. Aber ein Tierarzt kann die Untersuchung einer Stuhlprobe von der Katze, die unter ein Mikroskop, um eine solide Diagnose.

Behandlung Von Bandwurm-Infektionen

Die Behandlung einer Bandwurm-Infektion bei einer Katze ist in der Regel einfach. Ein Tierarzt kann die Katze eine Injektion, tötet den Bandwurm, oder geben Sie der Katze eine Pille, die den gleichen Effekt haben.

Es ist wichtig, dass eine Katze sofort behandelt werden, wenn Bandwürmer vermutet oder bemerkt. Bandwürmer wachsen können erheblich und verursachen Zysten wachsen in verschiedenen teilen einer Katze, einschließlich des Gehirns. In anderen Fällen, Katzen können allergisch auf Bandwürmer und Komplikationen entwickeln, wenn Sie infiziert sind.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: