Die Diagnose Katze Aufgeblähter Bauch Probleme

Die Diagnose Katze Aufgeblähter Bauch Probleme, Katze aufgeblähter Bauch Probleme können sehr ernst sein in der Natur, und kann auf ein late-stage-Krankheit erkrankte. In anderen Fällen jedoch, einen aufgeblähten Magen

Katze aufgeblähter Bauch Probleme können sehr ernst sein in der Natur, und kann auf ein late-stage-Krankheit erkrankte. In anderen Fällen jedoch, ein aufgeblähter Bauch kann ein Zeichen für eine potentiell weniger schweren Zustand als gut. Es ist wichtig zu unterscheiden zwischen den möglichen Ursachen eines aufgeblähten Magen so bald wie möglich, so dass Sie Ihr Haustier mit der Behandlung, die er benötigt. Bei der Diagnose einer aufgeblähten Magen, ist es wichtig, dass Sie schnell reagieren, um ein Zeichen der Symptome und dass Sie sorgfältig darauf achten, alle gleichzeitigen Anzeichen von Krankheit oder Schmerzen. Ihr Tierarzt wird die Diagnose basiert zum Teil auf der andere Warnzeichen, die Sie erkennen.

Mögliche Ursachen für einen Aufgeblähten Bauch

Eine der häufigsten Ursachen für einen aufgeblähten Bauch bei Katzen ist ein Wurmbefall. Würmer verursachen eine Anhäufung von Flüssigkeit oder Luft in Ihre pet ‘ s Bauch, kann sowohl schmerzhaft und unansehnlich. Obwohl ein Wurmbefall ist behandelbar, aber es kann auch schwere Schäden verursachen, um Ihre Katze, wenn unbeaufsichtigt. Über Würmer, ein aufgeblähter Bauch kann auch ein Hinweis darauf Ansammlung von Flüssigkeit aus anderen Gründen. End-stage-Niere und Leber-Versagen kann die Ursache für diese Anhäufung von Flüssigkeit in Ihre pet ‘ s Magen. In diesen Fällen gibt es wenig, die getan werden können, zu speichern Ihres Haustieres Leben, aber Ihr Tierarzt kann in der Lage sein, um eine Behandlung Programm oder einen Weg der Lockerung der Beschwerden.

Diagnostische Verfahren

Wenn Sie bemerken, dass Ihr Haustier zu haben scheint, ein aufgeblähter Bauch, nehmen Sie ihn zu einem Tierarzt sofort. Ihr Tierarzt wird zu diagnostizieren sein Zustand durch die erste untersucht ihn körperlich. Er wird, suchen Sie nach Anzeichen von anderen Symptomen, die möglicherweise zu klären, welche Bedingung verursacht die Blähungen. Dazu gehören die folgenden:

  • Verfärbtes Zahnfleisch, Nase oder Zunge
  • Hecheln oder sabbern
  • Gewichtsverlust oder Appetitlosigkeit
  • Offene Wunden
  • Ungewöhnlicher Ausfluss
  • Erbrechen und Durchfall
  • Blut oder Schleim im Stuhl
  • Andere Anzeichen von Verdauungsstörungen

Ihr Haustier gleichzeitige Symptome können sein, dass genug, um geben Sie Ihrem Tierarzt eine gute Idee von der Krankheit, die Auswirkungen auf Ihre Katze. Um zu bestätigen, seine Ideen, oder wenn seine Ergebnisse nicht eindeutig sind, wird er auch weiterhin durch ausführen einer Reihe von zusätzlichen tests. Ein komplettes Blutbild kann helfen, um festzustellen, ob Ihr Tier hat ein organ Krankheit von einer Art, und eine Stuhlprobe und Urinanalyse kann auch sein, hilfreich in diesen Fällen. Eine Stuhlprobe ist auch der primäre Weg, um festzustellen, ob Ihr Tier leidet an Würmern oder nicht.

Mit seinen Diagnose, Sie können arbeiten Sie mit Ihrem Tierarzt, um Ihr Haustier Blähungen. Wenn die Blähungen schwerer, Ihre Katze kann verlangen, Notfall-Operation oder andere Verfahren zur Stabilisierung seines Systems. Ansonsten, Ihr Tierarzt kann empfehlen, die Schmerz-Medikamente oder ein Medikament entwickelt, um klar aus worms von Ihrer Katze Körper. Das letztere kann die Folge von Durchfall, aber wird Ihnen helfen, beseitigen Sie die Quelle von Ihrem Haustier die Blähungen. In diesen Fällen sollten Sie beginnen zu sehen, Ergebnisse in einer Angelegenheit von Tagen.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: