Die Diagnose Inkontinenz Hund

Diagnose Hund Inkontinenz Hund Inkontinenz bezeichnet die Unfähigkeit, eine angemessene Beherrschung der Blase und Harnwege Funktion. Hunde leiden unter Inkontinenz verloren haben, eine gewisse Kontrolle über Ihre

Hund Inkontinenz bezeichnet die Unfähigkeit, eine angemessene Beherrschung der Blase und Harnwege Funktion. Hunde leiden unter Inkontinenz verloren haben, eine gewisse Kontrolle über Ihre Blase, und neigen dazu, zu urinieren, zu unangebrachten Zeiten oder in falschen Plätzen. Obwohl canine Inkontinenz tritt in der Regel während der Perioden der Ruhe, in einigen Fällen kann Ihr Hund verliert die Kontrolle über seine Blase auch im Wachzustand und sich bewegen.

Ursachen und Symptome der Inkontinenz Hund

Ihr Hund die Blase wird gesteuert durch Hormone. Wie ein Hund Alter, oder wenn er erfährt einige hormonellen Ungleichgewicht, könnte er haben eine schwierigere Zeit die Aufrechterhaltung der Kontrolle über seine Blase. In der Regel, weibliche Hunde leiden unter Inkontinenz häufiger als die männlichen Hunde. Wie Sie Ihre Haustier-Hormon-Produktion sinkt später im Leben, er oder Sie neigt dazu, leiden unter der fortschreitenden Inkontinenz.

Es ist wichtig zu beachten, dass der Hund Inkontinenz kann auch durch gefährliche Wucherungen in der Blase oder andere Teile der Harnwege. Diese können aus gutartigen oder bösartigen Tumoren, Polypen oder anderes Gewebe Massen. Wie bei allen ungeklärten Gewächse, die Ursache von Ihrem Haustier die Inkontinenz kann oder kann nicht verlangen, sofortige tierärztliche Aufmerksamkeit. Aus diesem Grund ist es wichtig, zu diagnostizieren und untersuchen Sie Ihr Haustier ist Inkontinenz, wie es sein kann, ein Indikator für eine mehr schweren gesundheitlichen Zustand.

Hunde, die inkontinent werden, wird urinieren in abnormen Orten. Die Menge des Urins oft Recht klein. Vielleicht finden Sie Ihren Hund versteckt oder geduckt, vor allem, wenn er weiß, dass sein Verhalten inakzeptabel war. Canine Inkontinenz an sich nicht, alle unterschiedliche körperliche Symptome. Wenn Sie bemerken, dass andere änderungen des Verhaltens oder der Symptome der Krankheit, diese kann im Zusammenhang mit einem verbundenen Zustand. Diese Informationen hilfreich bei der Diagnose die Quelle von Ihrem Haustier die Inkontinenz.

Machen eine Korrekte Diagnose

Notieren Sie sich die Zeit, die Linie von Ihrem Haustier die Symptome und andere Informationen über seine medizinische Geschichte relevant sind, und vereinbaren Sie einen Termin für eine tierärztliche Prüfung. Ihr Tierarzt wird Ihren Hund gründlich untersuchen auf Anzeichen von irgendwelchen erschwerenden Bedingungen, und können Sie bitten, für Hilfe bei der Bestimmung der Quelle Ihres Haustieres Bedingung.

Wenn Ihr Tierarzt vermutet, dass Ihr Hund leidet an altersbedingter Inkontinenz, kann er verschreiben Hormon-Therapie-Regime, um zu helfen, Ihren Hund wieder unter Kontrolle. Wenn er vermutet, dass ein hormonelles Ungleichgewicht oder abnorme Wachstum ist verantwortlich für Ihr Haustier Inkontinenz, er wird die Durchführung weiterer Prüfungen. Diese können Röntgenaufnahmen, Bluttests und urinalyses. Obwohl die erschwerenden gesundheitlichen Bedingungen sind selten, es ist am besten, um sicherzustellen, dass Ihr Haustier leidet nicht an einer anderen Krankheit.

Nachdem Ihr Tierarzt die Diagnosen Ihres Haustieres Bedingung, sprechen Sie mit ihm für die weitere Beratung über den Umgang mit und die Verwaltung von canine Inkontinenz. Während der Zustand kann nicht vollständig behandelbar, eine Kombination von Hormon-Therapie und Veränderungen der Umwelt können helfen, Ihren Hund zu kontrollieren, seine Blase, und helfen Ihnen, sich mit gelegentlichen Verwirrungen als auch.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: