Die Diagnose Geschwollene Drüsen Katze

Die Diagnose Geschwollen Katze Drüsen Der Katze, die Drüsen, sind die meisten anfällig für Schwellungen sind die Lymphknoten. Lymphknoten sind überall im Körper und die Lage des Lymphknoten-Schwellungen oft

Die Katze Drüsen sind besonders anfällig für Schwellungen sind die Lymphknoten. Lymphknoten sind überall im Körper und die Lage des Lymphknoten-Schwellung bestimmt oft die Art des Leidens. Die Ursache der Lymphknotenschwellung kann zugeschrieben werden, um interne Tumoren, virale Infektionen, wie feline Immundefizienz-virus oder Krankheiten wie ehrlichiose. Lymphknoten-oder cat-Drüse Schwellung kann zunächst festgestellt während einer klinischen Diagnose auch andere Symptome ausgestellt.

Symptome im Zusammenhang mit Drüse Schwellung Gehören:

  • Gewicht-Verlust
  • Durchfall
  • Appetitlosigkeit
  • Erkrankungen der Atemwege
  • Flüssigkeitsansammlung
  • Entladung
  • Erhöhte Wasserlassen und Durst
  • Haut-und Augen-Infektionen
  • Anämie

Andere Symptome

Da die Symptome variieren je nach Ursache der Schwellung, ist es wichtig, informieren Sie den Tierarzt, wenn etwas außergewöhnliches entwickelt. Katzen Häufig leiden Lymphomen weisen klinische Symptome im Zusammenhang mit der Art von Lymphom vorhanden ist. Multizentrische Lymphome, mediastinale Lymphom und das alimentäre Lymphom sind die 3 Arten von Lymphom, die Katzen beeinflussen. Wenn die Katze leiden unter ehrlichiose, er kann zeigen Symptome wie Fieber, Gelenkschmerzen und Auge Infektion.

Diagnose der Drüse Schwellung bei Katzen

Der Tierarzt wird eine vollständige körperliche Untersuchung der Katze und das Vorhandensein der geschwollenen Lymphknoten rund um den Körper. Eine abdominale palpation offenbaren wird, die Ansammlung von Flüssigkeit im Bauchraum oder interne Schwellung. Der Tierarzt wird auch prüfen, die Katze, Anamnese und untersuchen begleitenden klinischen Symptome vorhanden. Ein komplettes Blutbild-test wird erkennen, keine Auffälligkeiten vorhanden, in der Bestandteile des Blutes. Der Tierarzt wird dann Röntgen und Ultraschall zu diagnostizieren interne Tumoren und Anomalien in den Organen. Tumoren ausgesetzt sind feine Nadel aspirieren tests, chirurgische Extraktion und der Biopsie. Wenn die Lage des Tumors ist ungeeignet für die Extraktion der Tierarzt durchführen kann, feinen Nadel aspirieren tests bestätigen Krebs.

Andere Diagnostische Tests

Da Lymphknoten Schwellung ist ein symptom von Viruserkrankungen wie der feline immunodeficiency virus (FIV), die Berufsbildung durchführen, Antikörper-tests, um zu bestimmen, die Anwesenheit von Antikörpern produziert, die von der Katze, das Immunsystem. Jedoch, da die Antikörper-tests nicht unterscheiden aktive Infektion von vorherigen Exposition, neuere tests wie etwa die polymerase-Kettenreaktion (PCR) – tests bevorzugt werden. Ein PCR-test erkennt das Vorhandensein von bestimmten Stämmen von viralen und bakteriellen Infektionen, in der Probe genommen von der Katze. Proben sollten mit Vorsicht behandelt werden, um zu verhindern, dass externe Kontamination. PCR-tests auch schnell Ergebnisse liefern, die es ermöglichen, eine frühzeitige Behandlung. Einige tests werden Häufig durchgeführt, unter Narkose, um zu verhindern, dass Schmerzen und Beschwerden verursacht, während diagnostische Tests.

Behandlung von Geschwollenen Drüsen Katze

Die Behandlung verabreicht wird, nach der Krankheit oder Zustand erkannt während der Diagnose. Lymphome sind in der Regel behandelt mit Chemotherapie und Chirurgie. Strahlentherapie wird auch verwendet, um zu verlangsamen den Fortschritt des Krebses. Haustiere leiden FIV verabreicht werden Medikamente zur Behandlung von sekundären bakteriellen Infektionen. Unterstützende Pflege erforderlich ist, für die schwer Kranken Katzen. Obwohl viele Ursachen von geschwollenen Katze Drüsen kann nicht verhindert werden, sollten die Besitzer impfen Katzen routinemäßig. Es ist auch wichtig zu halten, kranke Tiere vom gesunden Katzen im selben Haushalt Leben.

Die Reaktion auf die Behandlung von geschwollenen Katze Drüsen variiert in den einzelnen Haustieren. Follow-up-vet-checks sind notwendig, um zu bestimmen, das Fortschreiten der Krankheit und alter die Behandlung entsprechend.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: