Die Diagnose einer Vaskulären Unfall bei Hunden

Die Diagnose einer Vaskulären Unfall bei Hunden Eine vaskuläre Unfall-besser bekannt als Schlaganfall. In der Regel, ein Schlaganfall wird durch ein Blutgerinnsel blockiert ein Blutgefäß, welches Blut

Eine vaskuläre Unfall – besser bekannt als Schlaganfall. In der Regel, ein Schlaganfall wird durch ein Blutgerinnsel blockiert ein Blutgefäß, welches Blut und Sauerstoff zu den verschiedenen teilen der den Körper des Hundes. Die Diagnose einer vaskulären Unfalls getan werden kann, die Beurteilung durch die Symptome angezeigt, die der Hund, aber die klinischen tests werden auch erforderlich, um die Diagnose zu bestätigen.

Symptome eines Vaskulären Unfall

Ein Schlaganfall erfordert eine Notfallbehandlung zum speichern der dog ‚ s life. Dies bedeutet, dass die Früherkennung der Symptome bei Ihrem Hund ist unerlässlich.

Die am häufigsten berichteten Symptome von einem Hunde-Kreislauf-Unfall sind:

  • Ungleich weite Pupillen
  • Gekreuzte Augen oder die Augen bewegen sich schnell von einer Seite auf die andere
  • Übermäßiges blinken oder reißen
  • Übermäßige sabbern
  • Zu Fuß in Kreisen
  • Mit dem Titel Kopf, das kann geben die Seite, die betroffen ist
  • Verzögerte Reaktion auf Anrufe oder andere visuelle Reize
  • Fehlen des Geruchssinns (z.B. Ihr Hund nicht reagiert, wenn Sie bereiten seine Nahrung)
  • Allgemeinen Zustand der Schwäche
  • Mangel an Gleichgewicht
  • Gestörte Muskelfunktion
  • Hinken (abhängig von der Lage des Blutgerinnsels, die Ursachen der vaskulären Unfall)
  • Verwirrung
  • Unregelmäßige Gangart
  • Bewusstlosigkeit
  • Schütteln
  • Anfälle, die nur in fortgeschrittenen Stadien
  • Plötzlicher Zusammenbruch
  • Unkontrolliertes Wasserlassen und Stuhlgang

Diese Symptome treten sehr plötzlich und der Zustand des Hundes verschlechtern kann innerhalb einer halben Stunde und er kann sich entwickeln, zusätzliche Symptome.

Der Hund kann 1 sichtlich betroffenen Seite (also blinkt nur mit 1 Auge oder nur 1 erweiterte Pupille) und dies wird zeigen, den Ursprung des Problems.

Nicht alle der oben genannten Symptome sofort auftreten. Manche Hunde zeigen nur ein paar dieser Symptome.

Klinische Tests für Hunde-Anfälle

Wenn Sie beobachten, 1 oder mehrere der oben genannten Symptome, sollten Sie sofort tierärztliche Hilfe. Die Symptome können andere medizinische Probleme sowie (in der Regel ein problem im Gehirn), so dass der Tierarzt kommen muss, eine klare Antwort.

Ein Hund mit einem Schlaganfall sollte die Behandlung erhalten; sonst ist die vaskuläre Unfall könnte tödlich sein oder zu bleibenden zerebralen Schäden.

Der Tierarzt wird eine Reihe von klinischen tests können umfassen:

  • Blut-tests
  • Die Messung des Blutdrucks und, wenn diese hoch ist, kann das symptom im Zusammenhang mit einem Schlaganfall
  • Ein MRI (magnetic resonance imaging), welches die Lage des Blutgerinnsels und zeigen, ob es schadhafte stellen in den Hund ‚ s Gehirn
  • CT-scans, die durchgeführt werden können, als alternative zu MRT oder durchgeführt werden können, zusätzlich zu den MRT
  • Rückenmarksflüssigkeit Analyse

Der Tierarzt wird feststellen die Art von Schlaganfall, die entweder einen ischämischen (Blut, nicht an das Gehirn oder andere Bereiche des Körpers durch die Blut-Gerinnsel, dass die Blöcke der Gefäße) oder hämorrhagischen (Blutungen im Gehirn). Die Ergebnisse bestimmen die beste Behandlung.

Like this post? Please share to your friends:
Chong Choi
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: