Die Diagnose, ein Hund Mit Schnupfen Symptome

Die Diagnose, ein Hund Mit Schnupfen Symptome Hund, laufende Nase Symptome können mehrere Ursachen haben. Sie könnte ein Zeichen der Infektion, Allergien oder Zahnerkrankungen. Hier einige weitere Informationen

Hund, laufende Nase Symptome können mehrere Ursachen haben. Sie könnte ein Zeichen der Infektion, Allergien oder Zahnerkrankungen. Hier einige weitere Informationen über die Ursachen von Schnupfen-Symptome bei Hunden.

Infektionen

Eine der häufigsten Ursachen für erhöhte Nasenausfluss bei Hunden ist Bakterien-oder Pilzinfektion. Ihr Tierarzt müssen, nehmen Sie eine Probe Ihres Hundes Schleim und führen Sie eine Kultur. Bakterielle Infektionen werden mit Antibiotika behandelt. Einige Pilz-Infektionen wird klar, bis auf Ihre eigene, aber einige müssen behandelt werden mit Antimykotika.

Allergien

Hund Allergien verursachen können, Husten, Keuchen und laufende Nase. Allergien auftreten, wenn Ihr Hund das Immunsystem überreagiert, um eine nicht-pathogene agent. Allergische Empfindlichkeiten entwickeln können zu jeder Zeit während a dog ‘s life, so don’ T denke, Sie können nicht machen Ihren Hund krank, nur weil er sich nie hatte Sie vor.

Hund Allergien können saisonal sein; wenn so, Sie werden auftreten, für zwei oder drei Monate im Frühjahr oder Herbst, dann werden die Symptome lösen sich. Hunde können auch allergisch Dinge in Ihrer Umgebung, einschließlich Reinigung Produkte, Staub und Schimmel. Allergien können mit Medikamenten behandelt werden und durch das entfernen Allergene aus der Umwelt.

Dental-Krankheit

Zahnmedizinische Erkrankungen wie Parodontitis, gingivitis und abscessed Zähne, kann Ihr Hund sehr krank. Diese bakteriellen Infektionen können sich auf den Nasenhöhlen, was Sie Ihrem Hund vor die Nase zu laufen. Ihr Tierarzt kann diagnostizieren, zahnmedizinische Krankheit durch die Untersuchung Ihres Hundes in den Mund. Kann die Behandlung beinhalten zahn-Reinigung oder der Entfernung von Zähnen unter Vollnarkose durchgeführt.

Nasale Milben

Nasale Milben sind eine häufige Parasiten, befallen die Nasennebenhöhlen von inländischen und wilden Hunde; Sie sind auch in der silver fox. Die meisten Hunde mit Nasen-Milben nicht zeigen keine Symptome. Aber andere entwickeln Symptome wie niesen, Nasenbluten und chronischer Nasenausfluss.

Wenn Ihr Hund ist der Schnupfen chronisch ist, kann er leiden unter einem starken Befall des Nasen-Milben. Dies ist insbesondere der Fall, wenn Ihr Hund hat vor kurzem untergebracht in einem Zwinger oder Tierheim, wie nasale Milben sind Häufig in diesen Einrichtungen. Jedoch, Nasen-Milben sind leicht behandelbar mit einer oralen Dosis der Herzwurm-Medikament, ivermectin.

Fremdkörper Eingelegt in die Nasengänge

Wenn Ihr Hund hat eine laufende Nase und ist nicht krank, er könnte etwas haben, blieb in seiner Nase. Hunde, die sich oft schnüffeln kleine Objekte bis Ihre Nasen; er hätte eingeatmet, ein grashalm oder ein samenkorn. Oft, wird Ihr Hund niesen muss das Objekt auf seine eigene; wenn die Gesundheit die Symptome anhalten, Ihr Tierarzt entfernt den Fremdkörper.

Nasenkrebs

Wohl die schwerwiegendste Ursache der oberen Atemwege Symptome bei Hunden ist die Nase Krebs -, Nasen-oder Adenokarzinom. Blut-in Ihrem Hund den Rotz kann ein Zeichen von nasaler Krebs. Diese Art von Krebs wächst langsam und ist sehr invasiv. Nasen Tumoren nicht reagieren gut auf Chemotherapie oder anti-Krebs-Medikamente und Chirurgie, um Sie zu entfernen kann schwierig sein, aufgrund der komplexen Struktur der sinus-Passagen.

Symptome von Nasenkrebs bei Hunden gehören:

  • Übermäßige niesen
  • Tränen
  • Mundgeruch
  • Anhaltende Appetitlosigkeit
  • Facial deformity
  • Hervorquellenden Augen
  • Anfälle

Strahlentherapie von nutzen sein kann, um Hunde, die bleiben in den frühen Stadien der Krankheit.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: