Die Diagnose Cat Beschwerden

Die Diagnose Katze Leiden Alle Katzenbesitzer wird sich die Frage der Katze Erkrankungen und anderen Erkrankungen, die irgendwann im Laufe Ihres Haustieres Leben. Die meisten Haustiere leiden selten von milden

Alle Katzenbesitzer werden sich der Frage der Katze-Erkrankungen und anderen Erkrankungen, die irgendwann im Laufe Ihres Haustieres Leben. Die meisten Haustiere leiden selten von leichten Erkrankungen, genauso wie Menschen. Jedoch, wie Sie Ihr Haustier im Alter, die Wahrscheinlichkeit, dass diese Ausbrüche der Krankheit erhöht in Häufigkeit und schwere ist gut. Als seine Besitzer, sind Sie verantwortlich für die überwachung seiner Gesundheit und unter ihm zu einem Tierarzt für die Behandlung. Wenn Sie erwägen, das hinzufügen einer Katze zu Ihrem Haushalt, oder wenn Sie ein Haustier haben bereits, ist es wichtig, machen Sie sich mit den richtigen Verfahren für die Diagnose von cat Beschwerden.

Beachten Sie die Symptome

Vielleicht die wichtigste Sache, die Sie tun können, zu diagnostizieren Ihr Haustier Zustand ist zu erkennen, dass er leidet unter einer Krankheit in den ersten Platz. Nehmen Sie sich die Zeit, um Hinweis Ihr Haustier gesund Verhalten und Körperlichkeit. Jedes Tier ist anders, und ein Verhalten, das vielleicht etwas ungewöhnlich für eine Katze sein könnte, völlig normal für dein. Das stärkste Zeichen dafür, dass Ihr Haustier leidet unter einer Krankheit von einer Art ist, eine Veränderung in seinem Verhalten oder Körperlichkeit. Je schneller Sie sind in der Lage, zu erkennen, dass zu ändern, desto schneller können Sie beginnen, um diagnose und Behandlung seiner Krankheit.

Einige der häufigsten Symptome von feline Krankheit sind die folgenden:

  • Erbrechen und Durchfall
  • Lethargie
  • Depression
  • Humpelnd
  • Verfärbung der verschiedenen Teile des Körpers
  • Ausfluss aus den Ohren, Augen, Nase oder andere Blende
  • Sichtbare Zeichen dafür, Gereizte oder Wunde Haut

Wenn eines dieser Symptome oder andere ungewöhnliche Verhalten oder Anzeichen dafür, dass hier nicht aufgeführt ist, notieren Sie sich das Datum, der Beginn und das Fortschreiten der Symptome. Diese Informationen hilfreich bei der Diagnose eine mögliche Ursache für das symptom.

Nehmen Sie Ihr Haustier zum Tierarzt ‘ s Office

Mit sorgfältig dokumentiert die Symptome, die Sie bemerkt haben, sind Sie ausreichend vorbereitet, um Ihre Katze untersucht von einem Tierarzt. Er wird Sie nutzen Ihre Beobachtungen, um Hilfe in seiner Untersuchung Ihres Haustieres. Je nach der schwere der Symptome und die Arten von Verhaltensweisen und körperlichen Veränderungen, kann er eine Reihe von diagnostischen tests. In den meisten Fällen beginnen diese mit eine vollständige körperliche Untersuchung, die Ihr Arzt untersucht Ihre Katze Körper auf sichtbare Zeichen von Krankheiten.

Oft wird ein Tierarzt fährt mit anderen tests über die körperliche Untersuchung. Eine Blutprobe und zählen kann helfen, um festzustellen, ob Ihr Haustier hat alle änderungen im Hormonhaushalt oder eine ungewöhnliche Substanzen in seinem Blutkreislauf. Eine Stuhlprobe und Urinanalyse analysieren können, die Gesundheit seiner Verdauungs-und Harnwege, beziehungsweise. Röntgenstrahlen und Biopsien sind nützlich bei der Lokalisierung von Bedingungen, die beeinflussen können Ihr Haustier die Knochen oder die inneren Organe. Darüber hinaus gibt es eine Reihe von anderen Arten von tests, die hilfreich sein können, zu diagnostizieren Ihr Haustier Zustand.

Haben diagnostiziert, die zugrunde liegende Ursache für Ihr Tier Symptome, die Sie und Ihr Tierarzt zusammenarbeiten, um die Formulierung einer Behandlung plan zur Bewältigung der Krankheit. Je früher Sie können Ihr Haustier in der Tierarzt für die Diagnose ist, desto eher werden Sie in der Lage, zu beginnen, die Behandlung seiner Erkrankung. In einigen Fällen kann dies bedeuten, den Unterschied zwischen Leben und Tod für Ihr Haustier.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *