Die Diagnose Addisons Krankheit in Hunde

Die Diagnose Addisons Krankheit bei Hunden Addisons Krankheit bei Hunden tritt auf, wenn Ihr Hund die Hypophyse hält was adrenocorticotropic Hormon. Diese Hormone sind verantwortlich für die Stimulierung der

Addisons Krankheit bei Hunden tritt auf, wenn Ihr Hund die Hypophyse hält was adrenocorticotropic Hormon. Diese Hormone sind verantwortlich für die Stimulierung der Nebenniere zur Herstellung von Glukokortikoid-steroid, ein steroid, das hilft dem Körper machen Blut Glukose aus Eiweiß und Fett. Ohne Glukokortikoid-steroid und adrenocorticotropic Hormon, Ihr Hund kann sterben. Finden Sie heraus, wie Sie erkennen die Symptome von canine Addison-Krankheit, bevor es zu spät ist, Lesen Sie auf unten.

Canine Addison-Krankheit Erklärt

Tierärzte wissen nicht, was sind die Ursachen canine Addison-Krankheit; die meisten Fälle treten ohne bekannte Ursache. Allerdings, Verletzungen, Pilz-Infektion, Krebs und Genetik kann eine Rolle spielen bei der Entwicklung dieser Krankheit. Addison-Krankheit ist eine seltene Erkrankung, aber es kann auftreten, in jeder Rasse des Hundes.

Addison-Krankheit tritt auf, wenn Ihr Hund die Hypophyse versagt zu produzieren ausreichende Mengen von der Hypophyse Hormon, Corticotropin oder ACTH, was regt Ihr Hund die Nebenniere zu machen Glukokortikoid-steroid. Ihr Hund braucht diese Hormone und Steroide; ohne Sie, sein Körper kann nicht verstoffwechseln Fett und Eiweiß in Blutzucker, und er sterben könnte.

Symptome von Canine Addison-Krankheit

Die Symptome der Hunde-Addison-Krankheit sehr ähnlich sein können, um die Symptome von vielen anderen Krankheiten und Störungen. Weibliche Hunde, die älter als sieben Jahren sind am meisten gefährdet.

Symptome von canine Addison-Krankheit umfassen:

  • Lethargie
  • Schwäche
  • Depression
  • Durchfall und Erbrechen
  • Appetitlosigkeit
  • Gewicht-Verlust
  • Übermäßige Durst
  • Übermäßige Wasserlassen
  • Dehydration
  • Erhöhte Herzfrequenz

Wenn das Blut Hormon-und Kortikosteroid-Niveaus zu niedrig fallen, dein Hund könnte leiden unter Schock und potenziell tödlichen Zusammenbruch.

Die Diagnose Addison-Krankheit in Hunde

Da die Symptome der Addison-Krankheit sind ähnlich wie die Symptome von vielen anderen Erkrankungen, wie Nieren-Krankheit, kann diese Bedingung schwer zu diagnostizieren. In vielen Fällen falsche Diagnose nicht bemerkte sofort, weil die verabreichten Behandlungen, die machen Ihren Hund anfangs viel besser fühlen. Jedoch einen Rückfall Addison-Symptome unvermeidlich ist ohne entsprechende Behandlung.

Ihr Tierarzt wird Sie brauchen, um Blut-tests überprüfen Sie Ihren Hund die Blutspiegel von ACTH. Der test dauert etwa zwei Stunden, aber es ist eine definitive Mittel zur Diagnose Addison-Krankheit bei Hunden.

Behandlung von Addison-Krankheit in Hunde

Wenn Ihr Hund entwickelt canine Addison-Krankheit, das fehlen von steroid-Hormonen in seinem Körper ersetzt werden müssen mit Medikamenten. Tierärzte in der Regel verschreiben Prednison, ein glucocorticoid-Medikation oder Florinef und mineralokortikoid, für die Behandlung von Eckzahn Addison-Krankheit. Ihr Hund braucht eine höhere Dosis dieser Medikamente zunächst, aber Ihr Tierarzt wird Sie allmählich die Dosis reduzieren, um eine sicherere Wartung Ebene. Langfristige Verwendung von Medikamenten wie diese können gefährliche Nebenwirkungen haben. Seien Sie vorsichtig, um verwalten Sie alle Medikamente, die nach Ihrem Tierarzt empfohlen.

Canine Addison-Krankheit ist selten, aber lebensbedrohlich. Mit den richtigen Medikamenten und der richtigen management können Sie Ihren Hund eine gesunde Lebensqualität für viele Jahre zu kommen. Ihren Hund müssen Blut Arbeit regelmäßig, so dass Ihr Tierarzt kann genau beobachten, seine Nierenfunktion und Elektrolyt-Ebenen, und Sie müssen überwachen Sie Ihre Hund eng für die Komplikationen, die auf langfristige steroid Drogen.

Like this post? Please share to your friends:
Chong Choi
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: