Die Behandlung Von Juckenden Hunde Pfoten

Die Behandlung von Juckenden Hunde Pfoten Juckende Hunde Pfoten kann verursacht werden durch eine Reihe von medizinischen Problemen, wie Allergien oder Parasiten. Das problem kann gelöst werden, durch die Aufdeckung der zugrunde liegende problem, aber es

Juckende Hunde Pfoten kann verursacht werden durch eine Reihe von medizinischen Problemen, wie Allergien oder Parasiten. Das problem kann gelöst werden, durch die Aufdeckung der zugrunde liegende problem, es kann aber auch ein paar vorübergehende juckende Pfoten-Helfer, die verwendet werden können.

Cortison-Spray

Am häufigsten wird Tierärzte empfehlen, ein Cortison-spray zu reduzieren, juckende Pfoten bei Hunden. Das Kortison verringern den Juckreiz und Schwellungen. Das spray angewendet werden soll, mehrere Male pro Tag.

Statt der Cortison-spray, der Hund sich mit Kortison-Cremes, Pudern oder Salben.

Aspirin und Alkohol

Eine häufige Ursache für juckende Pfoten bei Hunden ist dermatitis. Der Hund Beschwerden können gelindert werden mit einer Lösung mit 1 El von Franzbranntwein und 2 der unbeschichteten aspirin-Tabletten, aufgelöst in 1 Glas Wasser. Ein Beutel Tee (Minze oder Kamille) können Hinzugefügt werden, um die Lösung. Die Lösung kann angewendet werden auf die Pfoten des Hundes zweimal pro Tag für so viele Tage, wie der dermatitis dauert.

Kühles Bad

Wenn die Pfoten des Hundes sind juckende wegen inhalant -, Lebensmittel-oder Kontaktallergien, sollten Sie ihm ein kühles Bad, das wird ein vorübergehendes Unbehagen reliever.

Fügen Sie einige Haferflocken in das Badewasser gegeben und dies wird auch halten Sie Ihren Hund die Haut gesund und reduziert Verletzungen.

Sie können sich dafür entscheiden, feucht, nur die Pfoten des Hundes in der Badewanne Wasser, wie viele Male pro Tag, wie gebraucht.

Epsom-Salze

Epsom-Salze sind empfehlenswert, wenn Ihr Hund hat juckende Füße. Diese Salze werden dem Badewasser Hinzugefügt oder in einem Empfänger mit kaltem Wasser. Platz der pet in das Wasser und stellen Sie sicher, er bleibt dort für mindestens 10 Minuten.

Beaufsichtigen Sie Ihren Hund während er badet, und stellen Sie sicher, dass er nicht trinken das Badewasser, wie es beschädigen können.

Mineralöl

Mineralöl kann verwendet werden, auf juckende Pfoten. Verwenden Sie ein Wattestäbchen und ein paar Tropfen von Mineralöl. Decken Sie die Pfoten mit dem öl und halten Sie den Hund in eine position, bis das öl absorbiert in die Haut.

Hefe und Knoblauch

Wenn der Hund die Füße sind juckende wegen der Flöhe, die Sie verwenden können, einige zu Hause Heilmittel entfernen den Juckreiz. Holen Sie sich einige Knoblauch-Pulver und reiben Sie es auf den Hund vor die Füße. Stellen Sie sicher, dass der Hund nicht lecken die Bereiche mit Knoblauch Pulver, Knoblauch kann giftig für Hunde und kann die Ursache des Heinz Anämie.

Alternativ können Sie die Verwendung von Hefe mit Wasser gemischt, aufbringen der Lösung auf die Pfoten. Hefe kann auch giftig sein, bei Hunden, so überwachen Sie Ihren Hund, um sicherzustellen, dass er nicht beißen oder lecken seine Pfoten.

Langfristige Behandlungen

Unabhängig von der Ursache für die juckende Haut, Tierärzte empfehlen ein paar Allgemeine Richtlinien zu entfernen Juckreiz. Diese Behandlungsmöglichkeiten umfassen:

  • Eine Veränderung in der Ernährung oder hypoallergene Nahrung
  • Essentielle Fettsäure-Supplementierung
  • Immunsystem-booster-shots

Den Hund haben, um eine geeignete Behandlung beseitigen die zugrunde liegende Erkrankung verursacht juckende Pfoten.

Like this post? Please share to your friends:
Chong Choi
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: