Die Bedeutung der Sozialisierung Ihres Welpen, VetBabble

Sozialisieren Sie Ihren Welpen früh gehen einen langen Weg um sicherzustellen, dass Sie eine glückliche, ausgeglichene Hund, der interagiert gut mit Menschen und anderen Tieren.

Sozialisieren Sie Ihren Welpen früh gehen einen langen Weg um sicherzustellen, dass Sie eine glückliche, ausgeglichene Hund, der interagiert gut mit Menschen und anderen Tieren.

Neue Forschung zeigt, dass Welpen, die kommen aus dem hintergrund der schlechten Sozialisierung (vor allem aus tierhandlungen und Welpen-Farmen) am Ende mit lang anhaltender Verhaltensveränderungen. Sozialisation ist der am meisten missverstandene Teil der Welpen, die Aufzucht und hat einen großen Einfluss auf das Glück Ihrer Familie später auf.

Wenn Kontakte zu Knüpfen

Die kritische Sozialisation Frist beginnt bei 3 Wochen alt sind und endet bei 12 Wochen alt, so dass, wenn Ihr Welpe 8 Wochen alt war, wenn Sie ihn mit nach Hause nahm, Sie nur für einen Monat setzen Sie Ihren Welpen, um die Vielfalt der Menschen, Orte, Geräusche, Aktivitäten und Dinge, die er wissen muss, um glücklich zu sein und gut erzogen.

Warum Sozialisieren?

Hunde sind unglaublich aufmerksam, einfühlsam und Liebe zu kommunizieren. Sie lernen so viel in Ihren frühen prägenden Wochen über Ihre Umwelt und die Menschen, die Sie Leben werden. Bis 12 Wochen alt sind, mit der Annäherung an neue Situationen, Tiere und Dinge mit einem abenteuerlustigen, offenen Geist. Während dieser Zeit lernen Sie über die Körpersprache, was Geräusche, Aktivitäten und Orte, die sind normal und Sie lernen Bindung mit anderen Hunden und Menschen. Schlechte Sozialisation ist die führende Ursache von Verhaltensauffälligkeiten, Euthanasie und Hingabe an einen Unterschlupf für Verhaltensprobleme.

Was Passiert, wenn ein Welpe Schlecht Sozialisiert?

Wir alle kennen diese Hunde, die aggressiv auf Männer, andere Hunde oder einfach nervös, wenig hoch aufgereiht Dinge, die sind absolut fixiert auf nur eine person in Ihrem Leben. Diese Hunde sind oft schrecklich, in einer großen Menschenmenge oder lauten Umgebungen, aber auch nicht gerne allein gelassen werden. Hunde mit Phobien, ängsten und ängste sind in der Regel Hunde, die nicht richtig sozialisiert. Viele Menschen gehen davon aus, dass der Hund, der ängstlich war, missbraucht hat, irgendwann in seinem Leben, aber die Realität ist, dass schlechte Sozialisierung hat genau die gleiche Wirkung auf das temperament.

Die traurige Realität ist, dass Hunde, die nicht erhalten, richtige Sozialisierung sind oft sehr unglücklich und schwierig, mit zu Leben. Kein Betrag der Ausbildung später Ausgleich für das fehlen von auf diesen kritischen Teil Ihrer Entwicklung.

So, jetzt wissen wir, wie wichtig die Sozialisation ist, lasst uns entwickeln einige Strategien zu helfen, Ihren Hund der beste er sein kann.

Welpen-Vorschule

Welpen-vorschule-Klassen sind eine tolle Grundlage für die frühe, sichere Sozialisation. In der Regel welpenschule Kurse laufen einmal wöchentlich für 4 Wochen. Obwohl Sie sind ein ausgezeichnetes Werkzeug und macht Spaß, müssen Sie einige zusätzliche Hausaufgaben und Sozialisation auf Ihre eigenen, wenn Sie werden bekommen das beste aus Ihre Welpen.

Stellen Sie sicher, dass der Welpe vorschule, die einen guten Ruf hat, einbeziehen und alle Mitglieder Ihrer Familie in der Ausbildung. Viele Tierärzte, Zoohandlungen und private Ausbildungseinrichtungen führen puppy Schulen. Idealerweise willst du eine Klasse mit einer Vielzahl von Hunden verschiedener Größen besucht und viel Zeit für betreutes spielen.

Machen Sie einen Plan

Die Sozialisation Zeitraum bietet eine großartige Möglichkeit, um Ihren Hund bequem mit neuen Erfahrungen. Aber die Sozialisation Zeitfenster ist sehr kurz, so dass um sicherzustellen, dass Sie alle die Dinge, die Sie benötigen, ist es sinnvoll einen plan zu haben.

Für eine tolle Bewertung von Welpen, Sozialisation, besuchen Sie Dr. Sophia Yin ‚ s blog, und laden Sie Ihre gratis-Checkliste. Breit, die Sie verfügbar machen möchten, Ihren Hund an folgende Dinge:

  • Hunde in verschiedenen Größen und Formen.
  • Kinder (stellen Sie sicher, dass alle Interaktionen überwacht werden!).
  • Menschen mit Hüte, Bärte und Tiefe Stimmen.
  • Ältere Menschen, Männer, Frauen, dunkelhäutige Menschen etc.
  • Laute Geräusche, wie Alarme, Stürme und Feuerwerk.
  • Verkehr, Fahrräder, skateboards, Motorräder und Dinge mit Rädern.
  • Staubsauger und Geräusche im Haushalt (Feuer, alarm, Türklingel etc)
  • Luftballons, Regenschirme, Plastiktüten und
  • Zu berühren, indem Sie auf einem Gurt, Blick in Ohren und Mund, berühren, Nägel und die Allgemeine Handhabung.

Safety First

Ihre Welpen Sozialisierung-Zeitraums beginnen und enden, bevor Sie Ihren Hund, abgeschlossen hat die erste Impfung. Allerdings bedeutet dies nicht verhindern, dass die Sozialisation, es gibt nur ein paar Dinge müssen Sie aufpassen.

  • Vermeiden Sie Orte wie öffentliche Hund parks oder in anderen Bereichen, vielleicht besucht von Hunden fraglich oder unbekannt health status.
  • Welpen Schule ist gut zu besuchen, nach der ersten Impfung.
  • Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie einen Freund hätte zu Hause ein Hund ungeimpft in den letzten 2 Jahren, vermeiden, lassen Sie Ihren Hund schnüffeln Sie herum auf dem Rasen oder Boden.
  • Parvovirus nicht gut überleben über konkrete Wege, im direkten Sonnenlicht und ist leicht zu reinigen Weg durch das bleichen. So einen betonierten Fußweg, im direkten Sonnenlicht ist sehr unwahrscheinlich, dass eine Quelle von Krankheit, während ein park voll von gras, Schmutz und Schatten ist.
  • Wenn Sie nicht sicher sind, ob der Ort sicher ist, tragen Sie Ihren Hund.
  • Strände sind in der Regel in Ordnung, nur tragen Sie Ihren Hund über alle Parks besucht, die durch Hunde und den Stock in den sand.

Sozialisation Tipps

Welpen sind mehr Akzeptanz für neue Erfahrungen während der Sozialisation Zeitraum. Sie sind eher neugierig als ängstlich während dieser Zeit Ihres Lebens. Allerdings, wenn etwas nicht vorkommt, die während der frühen Entwicklungsstadien, dieser schlechten Erfahrung führen kann zu lebenslangen Problemen.

Hier sind ein paar Tipps für die Anreise das beste aus Ihrem Welpen Sozialisation Zeitraum:

  • Halten Sie ein wachsames Auge auf Ihre Welpen Reaktionen und Körpersprache. Wenn Ihr Welpe scheint erschrocken, Ton die Aktivität oder nehmen Sie eine Pause. Wenn Ihr Welpe kauert, versteckt oder sieht man das weiße in seinen Augen, er hat Angst und muss entfernt werden aus der situation. Entfernen eines ängstlichen Welpen, ist nicht die Belohnung des ängstlichen Verhaltens, es ist einfach ein rücksichtsvoller Eltern.
  • Wenn Sie Freunde mit Hunden, die gesund sind, gut erzogen und geimpft werden, nehmen Sie Ihren Welpen, Sie zu treffen. Sicherstellen, dass alle Interaktionen sind sicher für Ihren Welpen.
  • Wenn Sie Freunde mit Kindern, lassen Sie Ihren Welpen, Sie zu treffen und sehen, dass Wechselwirkungen sind sanft.
  • Nehmen Sie Ihren Hund mit Ihnen, wenn Sie gehen. Wenn Ihr Welpe getragen wird, ist er kaum abholen Krankheiten, er ist nicht komplett geimpft gegen, und er wird sich sicher fühlen, wenn er engmaschig überwacht.
  • Es sind vorbereitete Aufnahmen, die Sie verwenden können, setzen Sie Ihren Hund auf Geräusche wie gewitter, Feuerwerk, Luftballons knallen und Geräusche, die führen kann zu Angst-Reaktionen. Abspielen einer CD wie dieser, während Ihr Welpe Essen und die schrittweise Erhöhung der Lautstärke kann helfen zu vermeiden, die sehr Häufig Entwicklung eines Geräusch-Phobie.
  • Holen Sie sich Ihr Haustier verwendet, um berührt zu werden, über alle, seine Nägel schneiden (nur die Spitzen, damit Sie nicht ihn zu verletzen!), seine Zähne putzen und die Haare, überprüfen Sie seine Ohren und sicherzustellen, dass er verwendet wird, behandelt.
  • Wann immer Sie gutes Verhalten in Ihren Welpen, oder sind Sie mit dem training Akzeptanz der Handhabung und Sozialisation, die viele leckereien und Lob. Ignorieren Sie alle schlechten, nach Aufmerksamkeit Suchende Verhaltensweisen (wie spielen-beißen, bellen und springen) und nur geben Sie Ihrem Hund Aufmerksamkeit, wenn er ruhig und brav.

EINE GOLDENE GELEGENHEIT

Einige Rassen sind mehr Akzeptanz für neue Erfahrungen als die anderen, sogar während der Sozialisation Zeitraum. Aber unabhängig von der Rasse des Hundes, frühe Sozialisierung ist die beste Gelegenheit, die Sie haben zu helfen, Ihren Hund bequem mit zu teilen Ihr Leben vollständig.

Machen Sie das beste aus diesen kostbaren paar Wochen, und machen das Leben besser für Sie und Ihren Hund für die kommenden Jahre.

Like this post? Please share to your friends:
Chong Choi
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: