Die Auswahl Eines Hundes, Wenn Sie haben Bereits Eine Katze

Drei Dinge im Auge zu behalten, bevor Sie einen Hund in einen Haushalt, wo eine Katze bereits vorhanden ist.

(Bild Credit: Getty Images)

Ihre besten Aufnahmen bei der pet wird das miteinander, um Ihre Katze und Hund, wenn Sie sind beide jung. Kätzchen und Welpen, die wachsen zusammen, sind viel eher zu bekommen, zusammen, und Sie können sogar enge Freunde.

Das heißt, wenn Sie haben eine Erwachsene Katze, es ist möglich, finden Sie einen Hund, der zusammen mit ihm. Bevor Sie Tauchen in der Suche, hier sind einige Hinweise zu beachten:

  • Wenn Sie bereits eine Erwachsene Katze, ist es besser, einen Erwachsenen Hund als einen Welpen. Dass Welpen Ausgelassenheit, die finden wir so charmant ist ärgerlich und stressig für Katzen.
  • Suchen Sie für einen Hund mit einem track record von Leben friedlich mit Katzen. Frage die Rettungs-Gruppe oder Obdach Pflege für den Hund, der Sie interessiert. Wenn der Hund fixiert sich auf und Stiele Katzen, Eichhörnchen, oder kleinere Hunde, er hat eine hohe Beute-Laufwerk (die Tendenz, zu jagen und manchmal töten kleinere Tiere). Es ist schwierig, wenn nicht unmöglich, zu trainieren, einen solchen Hund zu ignorieren, seine Instinkte. Bestimmte Rassen neigen zu höheren Beute-Laufwerke als andere; sehen Sie ein ranking der Beute-Laufwerk zwischen verschiedenen Rassen hier.
  • Denken Sie zweimal über mehr als einen Hund. Hunde sind mehr wahrscheinlich, um zu jagen, zu belästigen oder zu Schaden, eine Katze, sofern Sie in einem pack.

Etwas im Auge zu behalten, wie Sie denken über ein neues Haustier: Viele Hunde lieben es zu jagen Katzen haben aber nicht die Absicht, Ihnen weh zu tun. Noch, gejagt und in die enge getrieben von einem Hund ist stressig für die Katzen, so halten Sie Ihre Katze die Ruhe sowie Sicherheit.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: