Die 6 Häufigsten Haustier Probleme

Die 6 Häufigsten Haustier Probleme Es gibt eine Reihe von gängigen pet Probleme, mit denen die Eigentümer, sowohl in Bezug auf Gesundheit und Verhalten. 1. Unsachgemäße Beseitigung Einer der häufigsten Verhalten

Es gibt eine Reihe von gemeinsamen Haustier Problemen konfrontiert Eigentümer, sowohl in Bezug auf Gesundheit und Verhalten.

1. Unsachgemäße Beseitigung

Einer der häufigsten Verhalten sich die Probleme der Besitzer ist unangemessen elimination. Dies umfasst die Katzen, nicht verwenden, um Ihre Katzenklo richtig, und Hunde, die nicht Töpfchen ausgebildet.

Dies kann durch viele verschiedene Faktoren verursacht. Wenn es erscheint plötzlich, es kann verursacht werden, durch eine Krankheit, wie eine Infektion der Harnwege oder Inkontinenz bei älteren Hunden. Der häufigste Grund, warum Hunde nicht Töpfchen ausgebildet, weil Sie einfach nicht richtig gelehrt wird. Für Katzen, es kann verursacht werden, durch Angst, wie ein lautes Geräusch, wenn Sie in der Katzentoilette oder ein Fall von schmerzhaften Durchfall, die Katze, die Attribute zu den Katzenklo. Nur die änderung der Lage oder der Geruch der Wurf kann oft Holen Sie Ihre Katze wieder normal.

2. Destruktives Verhalten

Beide Katzen und Hunde können sich in einer Vielzahl von destruktivem Verhalten, einschließlich reißen oder kauen auf Möbel und Graben. Dies ist in der Regel verursacht durch Langeweile, aber es kann auch verursacht werden, durch Angst oder Trennungsangst.

Es ist wichtig, Ihr Tier, auch Katzen, die mit genügend körperliche und geistige stimulation. Auch wenn Sie nicht zu Hause sein die ganze Zeit, lassen Sie Ihre Haustiere mit interaktiven Spielzeugen und leckereien, so dass Sie haben, etwas zu zerstören, die Sie neben Ihrem Haus oder Hof.

3. Aggression

Beide Katzen und Hunde leiden können, viele Arten von Aggressionen, die oft Ergebnisse im rehoming oder Euthanasie. Diese können ausgestellt werden gegenüber den Menschen im Haus, die Besucher, ein anderes Tier, den anderen Tieren, die außerhalb der Wohnung oder fremden und kann in form von Knurren, fauchen, beißen oder kratzen.

Aggression kann sehr beängstigend sein, aber es ist in der Regel verursacht durch Angst. Dies kann vermieden werden durch Sozialisation von Jungen Katzen und Hunden sowie die Schaffung positiver Assoziationen mit Personen oder Tieren, die Ihr Tier ängste hat.

4. Allergien

Katzen und Hunde können sowohl Allergien, und es kann schmerzhaft sein zu sehen, wie Ihr Haustier leiden durch Sie. Allergien werden in der Regel zeigen sich durch übermäßige Juckreiz oder kauen, Hautausschläge, trockene oder schuppige Haut und Nesselsucht. Diese Allergien können hervorgerufen werden durch die Umwelt, die Nahrung oder Flöhe. Da die Symptome sind ähnlich für alle drei dieser Diagnose wird oft durch Ausscheidung. Setzen Sie Ihren Hund auf floh-Medikamente und Umstellung der Nahrung kann oft reduziert die Symptome.

5. Durchfall

Durchfall ist eines der häufigsten gesundheitlichen Probleme der Tiere. Es kann durch viele Dinge hervorgerufen werden, einschließlich der verschiedenen Krankheiten, Geschwüre, Magenbeschwerden, stress und Ernährung ändert. Die meisten Durchfall ist kein Grund zur Sorge und gehen Weg in ein paar Tagen. Allerdings, wenn der Durchfall enthält Parasiten, Blut oder Schleimhäute, konsultieren Sie Ihren Tierarzt, denn es könnte verursacht werden durch eine schwere Krankheit.

6. Airborne Krankheiten

Diese unterscheiden zwischen Haustieren, aber die meisten können vermieden werden-durch Impfungen. Wenn Sie Ihr Haustier Besuche Haustier-freundliche Orte, wie der Hund parks, Internat oder Pistenraupen werden Sie sicher, er ist up to date auf Impfungen erforderlich.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *