Die 5 Häufigsten Probleme mit Katzen-Zahnpflege

Die 5 Häufigsten Probleme mit Katzen-Zahnpflege Bieten Ihrer Katze Zahnpflege, um zu verlängern seine Lebensdauer und dauerhaft gute Gesundheit. Pet Zahnpflege ist ein wichtiges element der tierärztlichen

Bieten Sie Ihrer Katze Zahnpflege , um zu verlängern seine Lebensdauer und dauerhaft gute Gesundheit. Pet Zahnpflege ist ein wichtiger Bestandteil der Tiermedizin und der richtigen Katze Zahnpflege ist unerlässlich, um eine glückliche und gesunde Katze. Viele Tierhalter bieten nicht die korrekte feline Zahnpflege, jedoch. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über einige der häufigsten Probleme mit Katzen-Zahnpflege.

1. Andernfalls Nehmen Sie Ihre Katze für eine Tierärztliche Prüfung

Der erste Schritt zu Beginn einer feline Zahnpflege-Programm sollte eine tierärztliche Untersuchung. Obwohl es viele Aspekte von feline Zahnpflege, die erfolgreich durchgeführt werden kann zu Hause, nur ein Tierarzt kann eine Gründliche zahn-Schaben und mündliche Prüfung.

Ein Veterinär-zahn-Schaben dient die gleiche Funktion wie eine Reise zu einem Zahnarzt Büro. Es hilft zu entfernen plaque und Zahnstein Aufbau, die Pflege zu Hause nicht lösen kann. Sollten Sie Ihre Katze die Zähne Professionell abgeschabt, etwa einmal pro Jahr oder bei Ihrem Tierarzt die Empfehlung.

Ein weiterer wichtiger Grund, nehmen Sie Ihre Katze für den tierärztlichen Zahnpflege ist die mündliche Prüfung. Während er die Reinigung Ihrer Katze die Zähne, der Tierarzt wird überprüfen Sie auch für Zysten, Tumore oder andere Anzeichen von oralen Erkrankungen und Krebs.

2. Unsachgemäße oder Unregelmäßige Bürsten

Bürsten Sie Ihre Katze die Zähne täglich für die beste plaque und Zahnstein Kontrolle. Obwohl Katzen werden resistent gegen das Zähneputzen auf den ersten, die meisten Katzen gewöhnen sich an den Tagesablauf nach kurzer Zeit.

Wenn Bürsten Sie Ihre Katze die Zähne, verwenden Sie einen Tierarzt genehmigten Zahnbürste und Zahnpasta und befolgen Sie alle Anweisungen für die Dosierung und die Art, wie angezeigt, durch Ihren Tierarzt. Bürsten Sie Ihre Haustier die Zähne falsch kann eine Verringerung der Vorteile und kann auch beweisen, schädlich für das Tier.

3. Falsche Dental-Tools

In keinem Fall sollten Sie immer Bürsten Sie Ihre Katze die Zähne durch menschliche Zahnpasta. Verwenden Sie immer die tierärztliche Zahnpasta von einem vet-Amt oder Haustier-Versorgungsmaterial-Speicher, weil die menschliche Zahnpasta enthält Chemikalien, die möglicherweise giftig für Ihre Katze.

4. Falsche Ernährung

Ihre Katze die Ernährung einen Einfluss auf seine orale Gesundheit. Eine Kombination von hard-food und konservierte Lebensmittel bieten die beste Mischung aus Texturen helfen, reduzieren und beseitigen von Zahnstein Anhaftungen. Noch, einige der Zahnstein wird unweigerlich mit der Zeit aufbauen, und Sie sollten Ihre Katze für eine routine kratzen und mündliche Prüfung bei den ersten Anzeichen von Reizung des Zahnfleisches.

5. Fehler, Benachrichtigen Sie einen Tierarzt, Wenn Etwas nicht in Ordnung Ist

Wenn Sie bemerken, die änderungen in Ihrer Katze die Zähne, Zahnfleisch oder der Atem, Benachrichtigen Sie einen Tierarzt sofort. Eine Reihe von zugrunde liegenden Bedingungen, die dazu beitragen kann, eines dieser Symptome, und die Verzögerung eine Prüfung kann bedeuten, den Unterschied zwischen einer erfolgreichen Behandlung und einer schlechten Prognose.

Nehmen Sie die Pflege Ihrer Katze, Zähne und Zahnfleisch, um sicherzustellen, dass er behauptet, die richtige oralen Gesundheit während seines ganzen Leben. Befolgen Sie diese Anweisungen und stellen sicher, dass Sie gebildet sind, über die richtigen Methoden und die häufigsten Fallstricke der Fürsorge für die Zähne einer Katze.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *