Diätetische Ursachen der Alopecia Areata bei Katzen

Diätetische Ursachen der Alopecia Areata bei Katzen Katzen Haare verlieren aufgrund verschiedener Ursachen, einschließlich Parasiten oder Hautkrankheiten. Allerdings, Katze Haarausfall, kann als normal angesehen werden, als Katzen werfen Ihre Mäntel.

Katzen verlieren Haare aufgrund verschiedener Ursachen, einschließlich Parasiten oder Hautkrankheiten. Allerdings, Katze Haarausfall, kann als normal angesehen werden, als Katzen werfen Ihre Mäntel. Alopecia areata ist eine seltene Bedingung, die Haarausfall verursachen bei Katzen; es gibt sehr wenig Dinge, die über diese Bedingung bekannt. Auch wenn die Ursachen der alopecia areata sind noch nicht vollständig bekannt, die das auftreten der Krankheit verbunden sein können, um der Katze die Ernährung oder sein Immunsystem.

Alopecia Areata

Die tatsächlichen Ursachen der alopecia areata sind nicht bekannt, so dass diese Art von Haarausfall ist eine idiopathische Erkrankung. Einige Forschungen haben gezeigt, dass die Krankheit möglicherweise Autoimmunerkrankungen, während andere vorschlagen, dass die Katze die Ernährung kann Haarausfall verursachen und kahle stellen.

Die alopecia areata ist eine Erkrankung, manifestiert sich durch Haarausfall, kann die Katze sogar verlieren den ganzen patches der Haare und der Haarausfall wird schwerer in den Kopf -, Nacken-und Rücken-Bereich. In der Regel wird die Katze nicht erleben Juckreiz.

Am häufigsten wird der Zustand heilen ohne Medikamente in 2 bis 3 Wochen. Die Haare zu wachsen beginnen wieder die gleiche wie vorher. Es wird kein Haar von Verfärbungen oder die Farbe ändern.

Diätetische Ursachen von Alopecia Areata

Alopezie areata verursacht werden kann durch eine oder mehrere Zutaten bei der Katze ist die Ernährung. Die Katze reagiert negativ auf die Nahrung, die er isst, auf einer täglichen basis. Wenn der Haarausfall ist verursacht durch Lebensmittel, die die Katze zeigt auch andere Symptome wie, lecken und kauen von Haut und Füßen, übermäßiges kratzen, Rötung der Haut oder dermatitis und auch hot spots. In einigen Fällen, sekundäre Bakterien-oder Pilzinfektionen auftreten können.

Der Täter Zutat können gehören Rindfleisch, mais, Soja, Weizen oder anderen Zutaten.

Der Bestandteil, der verursacht Haarausfall sollte erkannt werden durch Nahrungsmittel Beseitigung Studien.

Eine änderung in der Ernährung ist ebenfalls empfehlenswert; die neue Diät soll ausschließen, dass der Täter Zutaten und sollte enthalten auch eine Menge von Ergänzungen, vor allem Fettsäuren (omega-3-oder-9-Fettsäuren), die Verringerung der Chancen von Haarausfall und geben der Katze eine gesündere Haut.

Die Alopecia Areata Als eine Autoimmun-Krankheit

Wenn die alopecia areata ist eine Autoimmun-Krankheit, wie es die Forscher vermuten, die Katze die Ernährung spielt möglicherweise eine wichtige Rolle bei der Verschlechterung oder Verbesserung der Haarausfall.

Eine schlechte Ernährung fehlen wesentliche Nährstoffe kann das Immunsystem Schwächen und der Körper wird weniger resistent gegen Krankheiten und kann auch dazu führen, Haarausfall.

Eine geeignete Ernährung kann das Immunsystem der Katze, und er wird weniger wahrscheinlich zu entwickeln, die verschiedene gesundheitliche Probleme, einschließlich alopecia areata. Die passende Ernährung für Ihre Katze hergestellt werden kann durch Ihren Tierarzt; Tierarzt sind mehrere Faktoren zu berücksichtigen bei der Festlegung der Nährstoffe, die sollten bis zu Ihrem Haustier die tägliche Ernährung.

Ergänzungen wie Fettsäuren kann auch bieten Unterstützung für das Immunsystem.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: